Kategorie-Archiv: Rundbrief

Rundbrief vom 18. März 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 18. März 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8d

Gebäude C: Klasse 5f

Mensadienst: Klasse 11b

2. Klima- und Umweltschutz

Unter der Überschrift #fridaysforfuture zogen am Freitag große Schülergruppen unserer Schule gemeinsam mit Schülern des Franziskusgymnasiums zum Marktplatz, um für sofortige Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz zu demonstrieren. Eine ausgiebige Berichterstattung zu dieser Veranstaltung findet sich in der Lingener Tagespost von Samstag.

Die Schule greift die Initiative von euch Schülerinnen und Schülern auf und wird gemeinsam mit euch überlegen, welche Aktionen wir in der Schule zum Klima- und Umweltschutz durchführen können. Hierzu wird die Schulleitung in dieser Woche auf die SV und andere Personengruppen der Schule zugehen, um einen entsprechenden Ausschuss zu bilden.
Wir freuen uns auf viele Anregungen, die dem Ziel des Klimaschutzes dienen und damit Einfluss auf unsere und eure zukünftigen Lebensbedingungen nehmen.

Die Schule hat eure Teilnahme an der Demonstration am Freitag akzeptiert, obwohl sie während der Schulzeit stattfand. Ein weiteres Mal ist dies nicht möglich. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen also in den nächsten Wochen ohne Einschränkungen am Unterricht teil.
In diesem Zusammenhang möchte ich allen Schülerinnen und Schülern danken, die am Freitag an der Landschaftssäuberungsaktion der Stadt Lingen teilgenommen haben. Viele Säcke voll Müll sind zusammengekommen. Ein besonderer Dank geht an Frau Hanenkamp, die diese Aktion schon seit Jahren mit euch organisiert und durchführt. 

Danken möchte ich auch Herrn Thomas Loth, der sich der Sammelaktion „Deckel drauf“ angenommen hat. Bei dieser Aktion werden Plastikdeckel von Getränkeflaschen gesammelt und der Verwertung zugeführt. Von den Einnahmen werden Polio-Schutzimpfungen finanziert. Der Sammelbehälter steht im Foyer der Aula.

An jedem Freitag leert ihr die Papiersammelbehälter aus, die in den Klassenräumen bereitstehen. Auch dies ist eine sehr sinnvolle Recyclingmaßnahme im Sinne des Umwelt- und Klimaschutzes. Sollte es Klassen geben, in denen die Sammelkartons beschädigt sind oder fehlen, meldet euch bitte im Sekretariat.

Es bestehen weitere Gruppen und Initiativen an unserer Schule, die Aktionen zum Klima- und Umweltschutz durchführen oder durchgeführt haben. Ausdrücklich nennen möchte ich zuletzt nur noch unsere Umwelt-AG, die schon viele Projekte durchgeführt hat und auch in diesen Wochen wieder durch ausgewählte Projekte dafür Sorge trägt, dass unsere Schule erneut das Zertifikat „Umweltschule in Niedersachsen“ erhält. Unser Dank geht hier an Frau Stockhorst, Herrn Visse und Herrn Thomas Loth. 

Unabhängig von den Aktionen, die bereits bestehen und die der oben genannte Ausschuss entwickeln wird, sollte jeder von uns sich schon jetzt ganz persönlich überlegen, wie sein ganz eigener Beitrag zum Klima- und Umweltschutz aussehen kann. Ein unmittelbar wirksamer Vorsatz ist sicherlich, weniger oft mit dem Auto zur Schule zu fahren und stattdessen das Fahrrad zu benutzen. Hier werden wir alle viele Möglichkeiten entdecken, auf welche Weise wir durch unseren persönlichen Lebensstil zum Klima- und Umweltschutz beitragen können. Wenn viele Menschen kleine Schritte tun, ist die Wirkung groß.

Alle, die wir am Georgianum gemeinsam lernen, lehren und leben, können sich entwickeln und Zeichen für eine lebenswerte Zukunft setzen: #georgianumforfuture.

Manfred Heuer

3. Segnungsgottesdienst für Abiturienten

Unsere Abiturienten sind auf der Zielgeraden: In 1½ Wochen starten sie im Fach Geschichte mit dem Abitur. Wir wünschen euch hierfür alles Gute, viel Kraft und starke Nerven. Darüber hinaus möchten wir euch geistige Impulse anbieten und laden euch, eure Freunde, Familien und Lehrkräfte zu einem Segnungsgottesdienst am Mittwoch, dem 20.03., um 18.30 Uhr in die Maria Königin Kirche Lingen ein. Plakate im Schulgebäude und auf IServ geben genauere Hinweise hierüber.

4. Zukunftstag

Am 28.03. findet der Zukunftstag für interessierte Schüler/-innen der 8.-10. Jahrgänge statt. Gebt die entsprechenden Meldungen dafür bitte umgehend bei euren Klassenlehrern ab. Das gilt natürlich nur für diejenigen Schüler/-innen, die an dem Tag einen Betrieb etc. besuchen.

5. Georgianer-Kollektion

Wie letzte Woche schon in den Jahrgängen 5/6 durch unsere SV bekannt gemacht wurde, gibt es wieder eine Sammelbestellung für unsere Georgianer-Kollektion. Diese endet am 24.4.
Am Dienstag in der 1. großen Pause und am Donnerstag in der 2. großen Pause könnt ihr die Kollektion im SV-Raum anprobieren. Bei Fragen dazu wendet euch bitte an die SV (auch über IServ möglich: sv.gruppe@gg-lin.de)

6. Känguru- Mathematikwettbewerb

Am Donnerstag, dem 21.3.2019, findet der diesjährige Känguruwettbewerb während der 1. und 2. Stunde statt. Der Jahrgang 5 schreibt in den jeweiligen Klassenräumen. Die aus den anderen Jahrgängen gemeldeten Schüler schreiben in verschiedenen Räumen:

6 a, d, e, f : A143 (GRE)

6 b, c: A142 (CLA)

7 a, b, d, e: C214 (SRM/SDG)

8 a, b, c, d, f: A257 (LUE/WER)

9 a, b, c, d, f: A255 / 256 (HEC)

10 c, e: A022 (KUR)

11 a, b, d, e: A233 (WIM)

Viel Erfolg und viel Spaß beim Knobeln! Ansprechpartnerin ist Frau Hanenkamp.

C. Horas, Koordinatorin Sek I            M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 11. März 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 11. März 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8c

Gebäude C: Klasse 5e

Mensadienst: Klasse 11a

2. Elternsprechtag/project: help

Ein herzliches Dankeschön geht an Frau Dr. Rolfes, die 9b und 6d. Die Schüler/-innen haben am Elternsprechtag Kaffee/Kuchen/Brot in den Gängen und im 1. Stock des C-Gebäudes angeboten und den Eltern bei der Suche nach Räumen geholfen. Auch heute werden in den beiden großen Pausen nochmal Muffins/Kuchen und Getränke in der Pausenhalle C verkauft. Der Erlös geht an project: help!

3. Schulpastoral-AG

Georgianer für project: help”

Alle Mitglieder der Schulpastoral-AG, die bei der Vorbereitung und Durchführung der Aktion „Georgianer für: project: help“ im April/ Mai mitwirken wollen, treffen sich am Donnerstag um 13.30 Uhr in C010 für ein Planungstreffen. Der Aktionszeitraum für „Georgianer für project: help“ wird vom 26.04. – 10.05 sein. Genauere Informationen erhalten alle Klassen in einer Vollversammlung, die am Freitag, dem 26. April sein wird.

72 Stunden Aktion: Weitere Mithelfer sind herzlich willkommen!

Das Georgianum hat sich mit der Schulpastoral-AG für die 72 Stunden Aktion angemeldet. Am 23. Mai (Donnerstag) erfahren wir um 17.07 Uhr das Projekt, das dann innerhalb von 72 Stunden umgesetzt werden muss. Es wird unter dem Motto „Von Menschen für Menschen“ stehen und damit einen sozialen Charakter haben. Die Herausforderung ist, dass weder Thema noch zu organisierende Inhalte im Vorfeld bekannt sind und uns konkret erst am 23. Mai mitgeteilt werden. Bisher sind 15 Schülerinnen und Schüler der AG hierfür gemeldet. Weitere Interessierte ab Klasse 8 aufwärts tragen sich gerne mit Namen und Klasse in die Liste am AG-Brett ein. Ihr könnt euch auch melden, wenn ihr in diesen 72 Stunden nur anteilig dabei sein könnt. Ein letztes Planungstreffen hierfür wird am 02. Mai um 13.30 Uhr in C010 sein.

Segnungsgottesdienst für Abiturienten

Unsere Abiturienten sind auf der Zielgeraden: In 2½ Wochen starten sie im Fach Geschichte mit dem Abitur. Wir wünschen euch hierfür alles Gute, viel Kraft und starke Nerven. Darüber hinaus möchten wir euch geistige Impulse anbieten und laden euch, eure Freunde, Familien und Lehrkräfte zu einem Segnungsgottesdienst am Mittwoch, dem 20.03., um 18.30 Uhr in die Maria Königin Kirche Lingen ein. Plakate im Schulgebäude und auf IServ geben genauere Hinweise hierüber.

4. Planspiel h.e.l.p – Frieden um (wirklich) jeden Preis?

Im Rahmen der Kampagne „Humanitäre Schule“ wurde in der letzten Woche an zwei Tagen das Planspiel h.e.l.p durchgeführt. 28 Schüler/-innen aus den Jahrgängen 10, 11 und 12 nahmen an dem realitätsnahen Spiel teil, bei dem sie in verschiedenen Gruppen gemeinsam einen fiktiven afrikanischen Konflikt lösen sollten. Die Leitung des Planspiels übernahmen Janina Dierschke und Julien Fuchs. In einer abschließenden Besprechung haben alle Teilnehmer über ihre Erfahrungen im Planspiel reflektiert und waren insgesamt sehr zufrieden mit dem Ergebnis des Spiels. Alle Teilnehmer zogen ein positives Fazit und würden dieses Spiel gerne ein weiteres Mal spielen. Weitere Informationen dazu findet ihr auf unserer Homepage.

5. Landesmeisterschaften im Handball

Daumen drücken heißt es am kommenden Mittwoch. Erstmals haben sich zwei Teams qualifiziert. Gemeinsam werden die Jungs der WKIV und II mit einem Bus nach Nienburg fahren und um die Landesmeisterschaft spielen. Viel Erfolg!

6. Erinnerung: Abimesse Jahrgang 11

Am 15. März nach der 2. Stunde erhalten unsere Schüler/-innen des Jahrgangs 11 die Möglichkeit, die Abi-Zukunftsmesse (Informationsmesse für die Zeit nach dem Abitur) in Halle IV zu besuchen. Nähere Informationen darüber erhaltet ihr unter abi-zukunft.de. Bei Interesse informiert ihr eure Klassenlehrer schriftlich bis morgen darüber, dass ihr dort hingehen möchtet. Die Messe kann auch am Samstag in der Zeit von 10.00-13.00 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei.

C. Horas, Koordinatorin Sek I         M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 4. März 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 04. März 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8b (erneut)

Gebäude C: Klasse 5d

Mensadienst: Klasse 10e

2. Elternsprechtag

Der Elternsprechtag findet am 8.03. in der Zeit von 15.00-18.00 Uhr statt. Die Klassen 9b und 6d bieten Kaffee/Kuchen/Brot in den Gängen und im 1. Stock des C-Gebäudes an und spenden den Erlös für „Project: help“!

3. Waffelverkauf der SV

Am Donnerstag verkauft die SV in den großen Pausen Waffeln in der Pausenhalle C.

4. Abimesse Jahrgang 11

Am 15. März nach der 2. Stunde erhalten unsere Schüler/-innen des Jahrgangs 11 die Möglichkeit, die Abi-Zukunftsmesse (Informationsmesse für die Zeit nach dem Abitur) in Halle IV zu besuchen. Nähere Informationen darüber erhaltet ihr unter abi-zukunft.de. Bei Interesse informiert ihr eure Klassenlehrer schriftlich bis zum 12. März darüber, dass ihr dort hingehen möchtet. Die Messe kann auch am Samstag in der Zeit von 10.00-13.00 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei.

5. Vorlesewettbewerb-Paulina Degenhardt Siegerin beim Kreisentscheid

Paulina Degenhardt aus der 6b nahm am 25.02.2019 mit elf weiteren Schulsiegerinnen und Schulsiegern aus dem südlichen Emsland am Kreisentscheid teil, der am Gymnasium Leoninum in Handrup stattfand. Es gelang ihr bereits im ersten Teil des Wettbewerbs, ihre selbst ausgesuchte Textpassage aus dem Buch „Die Duftapotheke “ von Anna Ruhe souverän vorzutragen  und zudem überzeugte sie im zweiten Teil, als es darum ging, eine Passage aus einem ihr unbekannten Buch („Eine Macke kommt selten allein“ von Birgit Schlieper) flüssig und ausdrucksstark vorzulesen. Eine tolle Leistung, denn die Konkurrenz war in diesem Jahr besonders groß. Dies bekräftigte auch die Jury am Ende der Veranstaltung.
Paulina wird unsere Schule am 29.04. im Professorenhaus in Lingen auf Bezirksebene vertreten. Wir drücken die Daumen!

6. Basketball-AG

Am Donnerstag entfällt die Basketball-AG.

C. Horas, Koordinatorin Sek I          M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 25. Februar 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 25. Februar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8b

Gebäude C: Klasse 5c

Mensadienst: Klasse 10d

2. Rosenmontag

Wie bereits angekündigt ist am 04.03. unterrichtsfrei, da die Lehrkräfte eine schulinterne Fortbildung haben. Ein Betreuungsangebot ist gesichert. Meldungen dafür erfolgen über das Sekretariat.

3. Elternsprechtag

Der Elternsprechtag findet am 08.03. in der Zeit von 15.00-18.00 Uhr statt. Die Klassen 9b und 6d bieten Kaffee/Kuchen/Brot in den Gängen und im 1. Stock des C-Gebäudes an und spenden den Erlös für „Project: help“!

4. Abimesse Jahrgang 11

Am 15. März nach der 2. Stunde erhalten unsere Schüler/-innen des Jahrgangs 11 die Möglichkeit, die Abi-Zukunftsmesse (Informationsmesse für die Zeit nach dem Abitur) in Halle IV zu besuchen. Nähere Informationen darüber erhaltet ihr unter abi-zukunft.de. Bei Interesse informiert ihr eure Klassenlehrer schriftlich bis zum 12. März darüber, dass ihr dort hingehen möchtet. Die Messe kann auch am Samstag in der Zeit von 10.00-13.00 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei.

5. Planspiel h.e.l.p

Die Teilnehmer am Planspiel treffen sich am Freitag, dem 01.03.2019 in der zweiten großen Pause im Medienraum A.022.

6. Diercke Wissen-Wettbewerb

Der diesjährige Diercke Wissen-Wettbewerb ist an unserer Schule beendet und die besten Schulgeographen stehen nun fest. Schulsieger ist in diesem Jahr Justus Nottbeck aus der Klasse 7b. Der zweite Platz geht an Lennart Emmerich aus der Klasse 8a und der dritte Platz geht an Jana Müller aus der Klasse 9b. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern. Alle weiteren Platzierungen hängen vor dem Erdkunde-Fachraum im A-Gebäude. Zur Siegerehrung werden die drei Sieger gebeten, am Dienstag, dem 26.02.19 in der 5. Stunde in die Pausenhalle A zu kommen. 

7. Sportlicher Dreikampf-Lehrkräfte bauen Führung aus

Die Lehrkräfte haben den sportlichen Dreikampf gewonnen. Durch Siege im Basketball und Fußball konnten die Lehrkräfte mit 2:1 gewinnen. Im Volleyball konnten sich die Schülerinnen und Schüler durchsetzen. In einem hochdramatischen Spiel gewannen sie mit 16:14 im dritten Satz. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer (Stadionsprecher, Technik, Schiedsrichter, Fotografen, Verkaufsstand) sowie an die Organisatoren Sarah Korte, Hannes Krämer, Levi Thünemann und Lasse Stegat.

8. Handball-AG

Die Handball-AG findet am Freitag, dem 01.03., planmäßig statt. Auch neue Spielerinnen und Spieler sind herzlich eingeladen.

Für die Spieler der WK IV geht es am Mittwoch dieser Woche bereits zu einem Trainingsspiel nach Nordhorn. Abfahrt am Georgianum: 16.30 Uhr. Die Rückkehr ist um ca. 19.30 Uhr. Sollten Spieler verhindert sein, melden sie sich bitte möglichst frühzeitig bei Herrn Heuer ab.

9. Riesenerfolg bei der Landesrunde – Jaira Hibbel holt Silber!

Dieser Erfolg ist in der Geschichte des Georgianums bisher einzigartig. Jaira Hibbel aus Jahrgang 6 hat bei der Landesrunde der Mathematik-Olympiade in Göttingen Silber geholt. Sie ist damit die zweitbeste Mathematikerin landesweit in Jahrgang 6. Herzlichen Glückwunsch Jaira! Ebenfalls mit dabei in Göttingen bei der Landesrunde war Magnus Heskamp, der zwar keinen Preis gewann und dennoch stolz auf seine Leistung sein kann. Auch an dich Magnus: Herzlichen Glückwunsch, dass du es nach Göttingen geschafft hast.

10. Problem des Monats

Am kommenden Freitag erscheint auf der Homepage ab 15 Uhr das neue Problem des Monats. Dort wird auch der Sieger des alten Problems des Monats sowie die Lösung bekannt gegeben.

C. Horas, Koordinatorin Sek I          M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 18. Februar 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 18. Februar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8a

Gebäude C: Klasse 5b

Mensadienst: Klasse 10c

2. Rosenmontag

Wie bereits angekündigt ist am 04.03. unterrichtsfrei, da die Lehrkräfte eine schulinterne Fortbildung haben. Ein Betreuungsangebot ist gesichert. Meldungen dafür erfolgen über das Sekretariat.

3. Elternsprechtag

Der Elternsprechtag findet am 08.03. in der Zeit von 15.00-18.00 Uhr statt. Die Klassen 9b und 6d bieten Kaffee/Kuchen/Brot in den Gängen an und spenden den Erlös für „Project: help“!

4. Sprachlernunterricht

Ab heute gilt ein neuer Plan, da Herr Stroinks Vertrag beendet ist. Der Plan hängt wie immer an der Tür von Raum C041.

5. Sportlicher Dreikampf am Donnerstag

Am Donnerstag findet in der Zeit von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr der sportliche Dreikampf statt, in dem die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gegen unsere Lehrkräfte in den Sportarten Fußball, Volleyball und Basketball antreten. Alle sind herzlich eingeladen, die Schüler/-innen und Lehrkräfte zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass die Veranstaltung auch dieses Jahr ein voller Erfolg wird!

6. Bezirksfinale im Turnen ein echtes Highlight

Das Georgianum ist letzte Woche nach Engter zum Bezirksfinale gleich mit drei Teams und zahlreichen Schülerinnen und Schülern angereist. Als Bestes schnitt das Team der Jungen ab, das auf Rang zwei landete. Das Mädchenteam belegte Platz vier von acht Mannschaften. Fünfter wurde das Mädchenteam der WKIII. Einen ausführlichen Bericht sowie Videos und Bilder zu diesem Highlight findet ihr auf der Homepage des Fachbereichs Sport. Ein besonderer Dank gilt sowohl Jan Michaelsen (Betreuer Team WK III) sowie den Müttern von Mala und Mia (Inga Greis und Julia Hoff), die am Wettkampftag das Team tatkräftig unterstützten. 

7. JtfO Tischtennis

Unser WKIV- Team hatte beim Bezirksfinale im Rahmen von JtfO Tischtennis kein Glück. Zwei Spiele verloren die Spieler um Marian Schupe, Danny Schenk, Max Podewsa, Tom Ketzscher, Justus Funke-Rapp, Justus Hendriksen und Franz Vehring knapp. Durch einen Sieg wurde das Team zumindest Dritter. Vierter wurde das Team der WKIII um Mischa van Norren, Finn Stratmann, Lasse und Malte Zumdieck, Hinnerk Albers und Luis Sterthaus.

8. Zweiter Platz beim Lehrervolleyballturnier

Unser Volleyballteam der Lehrkräfte um Jennifer Beel, Dominik Stauber, Antje Friebert, Katharina Börger, Hanjo Vocks, Sebastian Zermann und Martin Glosemeyer sicherte sich am vergangenen Freitag am Franziskusgymnasium den zweiten Platz. Im Finale verlor das Team knapp gegen das Team vom Leoninum Handrup. Im Halbfinale hatte das Georgianum gegen das Franziskusgymnasium gewonnen.

9. Orchestertreffen im Kloster Frenswegen 2019

Der Fachbereich Musik bedankt sich bei Mirabell Arnold, Angelina Dederer, Antonia Eilermann, Luca Elberg, Karoline Fließ, Lara Heidenreich, Antonia Hermeling, Ellen Hofschröer, Lena Holthus, Ada Korte, Lara Morgenthal, Till Schulz, Annika Silies und Viktoria Tuppek, die in diesem Jahr unsere Schule beim Orchestertreffen im Kloster Frenswegen in Nordhorn vertreten und drei sehr erfolgreiche Konzerte gespielt haben. Ein Bericht zu dem Projekt und der Leistung unserer musikalisch engagierten Schülerinnen und Schüler ist auf der Schulhomepage einzusehen. Auch im nächsten Jahr wird unsere Schule wieder an dem Projekt teilnehmen und am 24.01.2020 eins der drei Abschlusskonzerte in der Aula des Georgianums ausrichten, zu dem der Fachbereich Musik bereits jetzt herzlich einlädt.

10. Treffen Schulpastoral-AG

Das erste Planungstreffen für die 72-Stunden Aktion findet am 21.02., um 13.30 Uhr in Raum C010 statt. Neben der Planungsgruppe sind alle herzlich eingeladen aus der AG, die noch teilnehmen möchten. Die 72-Stunden-Aktion läuft vom 23.-26. Mai. Die Aufgabe wird am 23. Mai um 17.07 Uhr mitgeteilt. Von da an laufen die 72 Stunden zur Bewältigung der gestellten Aufgabe. Rückfragen bitte gern an Herrn Kösters richten.

C. Horas, Koordinatorin Sek I           M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 11. Februar 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 11. Februar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9f

Gebäude C: Klasse 5a

Mensadienst: Klasse 10b

2. Fahrradschuppen für die Jahrgänge 5-7

Wir können leider nur den Klassen 5-7 ermöglichen, ihre Fahrräder überdacht abzustellen. Die Schilder weisen auch darauf hin. Alle anderen Jahrgänge müssen ihre Räder draußen an den vorgesehenen Plätzen vor dem C-Gebäude bzw. am Rand des Schulhofes abstellen. Die Klassen 5-7 stellen ihre Fahrräder auch nur in dem für sie ausgeschilderten Bereich ab. Haltet euch bitte daran, damit es nicht wieder zu Beschwerden kommt.

3. Jahrgänge 7-10: Diercke Wissen-Wettbewerb

Am kommenden Dienstag, dem 12.02.2019 treffen sich die besten Geographen der Schule zur zweiten Runde des Diercke Wissen-Wettbewerbs. Alle Schülerinnen und Schüler mit einer Punktzahl von 28 und mehr haben sich für diese Runde qualifiziert. Bitte kommt in der 3. Stunde in Raum A022. Viel Erfolg allen Finalisten!

Klasse 7b: Nottbeck, Justus

Klasse 7c: Wilken, Luzie

Klasse 8a: Hilvert, Luke; Koellen, Julian; Emmerich, Lennart

Klasse 8d: Engelshove, Louis; Schonhoff, Mika; Mülder, Marian

Klasse 9b: Albers, Charleen; Gebbe, Eva; Hilbers, Justus; Hofschröer, Hanna;

Mohaupt, Matthis; Müller, Jana; Winter, Lilli-Marie; Zwake, Amalia

Klasse 9c: Bund, Marten; Weigold, Paul

Klasse 9d: Haarmann, Bernhard; Pfleging, Finn Matti; Siegel, Simon

Klasse 10a: Holle, Bastian; Focks, Mathis

Klasse 10d: Schubert, Justin

4. Jahrgänge 5-6: Diercke Wissen-Wettbewerb

Sieger des diesjährigen Diercke Wissen Junior-Wettbewerbs ist Daniel Adam (Klasse 6e), zweiter Sieger ist Luca Struwe (Klasse 5a) und dritter Sieger Jona Lüken (Klasse 5e). Allen drei Siegern einen herzlichen Glückwunsch. Ihr seid die besten Geographen aus der Klassenstufe 5/6. Zur Überreichung der Urkunde kommt bitte am Dienstag, dem 12.02.19 am Anfang der 5. Stunde in die Pausenhalle A. Alle anderen können ihre Platzierung vor dem Raum A012 im Aushang erfahren.

5. Treffen Schulpastoral-AG

Wie vereinbart erfolgte die Anmeldung zur 72-Stunden-Aktion. Das erste Planungstreffen hierfür findet statt am 21.02., um 13.30 Uhr in Raum C010. Neben der Planungsgruppe sind alle herzlich eingeladen aus der AG, die noch teilnehmen möchten. Die 72-Stunden-Aktion läuft vom 23.-26. Mai. Die Aufgabe wird am 23. Mai um 17.07 Uhr mitgeteilt. Von da an laufen die 72 Stunden zur Bewältigung der gestellten Aufgabe. Rückfragen bitte gern an Herrn Kösters richten.

C. Horas, Koordinatorin Sek I               M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 4. Februar 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 4. Februar 2019

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9e (erneut)

Gebäude C: Klasse 6f

Mensadienst: Klasse 10a

2. Papiermüll entsorgen

Bitte achtet darauf, dass nur Papier in den Papierbehältern gesammelt wird und ihr diese jeweils einmal in der Woche so entleert, dass alles IN der Tonne bzw. dem Container landet.

3. Sprachlernschüler von Frau Hölman, Herrn Sudek und Herrn Stroink

Die neuen Pläne haben die Sprachlernschüler über ihre Klassenlehrer erhalten, sie gelten ab heute. Ein Gesamtplan hängt wie immer auch direkt an der Tür von Raum C041!

4. Förderunterricht

Der Förderunterricht beginnt morgen (Dienstag). Die angemeldeten Schüler/-innen sind verpflichtend für ein halbes Jahr angemeldet-eventuelle Fehlzeiten müssen entschuldigt werden. Bitte geht morgen direkt nach der 6. Stunde zu den angegebenen Räumen.

Deutsch: dienstags, 7. Stunde B016

Mathe: dienstags, 7. Stunde B111

Englisch: dienstags, 7. Stunde B017

Spanisch: dienstags, 7. Stunde B012

5. Klassen 5 und 6: Diercke Wissen Junior-Wettbewerb

Die Klassen 5 und 6 haben in den letzten Tagen vor den Zeugnisferien gemeinschaftlich am
Diercke Wissen Junior-Wettbewerb teilgenommen. Es sind sehr viele gute Ergebnisse erzielt
worden. Um nun die Besten der Jahrgänge 5/6 ermitteln zu können, werden folgende Schülerinnen und Schüler  zu einer weiteren Entscheidungsrunde eingeladen:

Klasse 5a: Luca Struwe
Klasse 5b: Bennet Klatt
Klasse 5e: Jona Lüken, Jakob Neubert
Klasse 5f: Katharina Stekolschikow, Dana Darlee Hausdorf
Klasse 6a: Katharina Schukowski, Florentine von Galen, Khristjan von Galen
Klasse 6b: Samir Scherzai, Eldar von Stephani
Klasse 6c: Edwin Tokmic
Klasse 6d: Niklas Platt

Klasse 6e: Daniel Adam
Wir treffen uns
heute (Montag, 04.02.19) in der vierten Stunde in Raum A022.
Viel Erfolg allen Teilnehmern!

6. Klassen 7-10: Diercke Wissen Junior-Wettbewerb

Beim diesjährigen Diercke Wissen-Wettbewerb der Klassen 7-10 haben fast 150 Schüler/-innen teilgenommen. Viele haben dort ihr gutes geographisches Wissen unter Beweis stellen können. In dieser Woche bekommt ihr die Wettbewerbsunterlagen von euren Erdkundelehrern zurück. Nächste Woche Montag werden die Teilnehmer der zweiten Runde zur Ermittlung des Schulsiegers bekanntgegeben. 

7. Treffen Schulpastoral-AG

Wie vereinbart erfolgte die Anmeldung zur 72-Stunden-Aktion. Das erste Planungstreffen hierfür findet statt am 21.02., um 13.30 Uhr in Raum C010. Neben der Planungsgruppe sind alle herzlich eingeladen aus der AG, die noch teilnehmen möchten. Die 72-Stunden-Aktion läuft vom 23.-26. Mai. Die Aufgabe wird am 23. Mai um 17.07 Uhr mitgeteilt. Von da an laufen die 72 Stunden zur Bewältigung der gestellten Aufgabe. Rückfragen bitte gern an Herr Kösters richten.

8. Jahrgang 7: Fahrt in das Klimahaus in Bremerhaven

In diesem Schuljahr bietet der Fachbereich Erdkunde für den Jahrgang 7 am Freitag, dem 08.02.2019 erstmals eine Fahrt zum Klimahaus in Bremerhaven an. Abfahrt: 8.00 Uhr, Rückkehr ca. 16.30 Uhr, Kosten: 21 Euro. Weitere Details erfahrt ihr über einen Elternbrief. Das Klimahaus in Bremerhaven ist ein besonderes Highlight! Die Anmeldung (siehe Elternbrief) und das Geld gebt ihr direkt bei Frau Jansen ab.

9. Neu: Problem des Monats

Ab sofort gibt es jeden Monat ein kniffliges Problem aus der Mathematik, das immer am 01. eines jeden Monats auf unserer Homepage online geht. Im ersten Monat gibt es als Preis für den Schnellsten mit der richtigen Lösung einen 10€ Kinogutschein bzw. alternativ einen 10€-Stadt-Lingen-Gutschein. Abgegeben werden muss die Lösung bei Herrn Glosemeyer. Allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg beim Knobeln.

10. Ehrung zum Bolyai-Teamwettbewerb

Die Ehrung zum Bolyai-Teamwettbewerb findet an diesem Freitag in der zweiten großen Pause im Raum C041 statt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten dort zu erscheinen!

11. AGs im 2. Halbjahr

Am AG-Brett im C-Gebäude hängen die AG-Neuwahl-Teilnehmerlisten aus. Dort findet Ihr auch Auskunft über Ort und Zeit der jeweiligen AG. Achtet auf weitere Aushänge/ Informationen der AG-Leiter.

Aktuelle AG-Informationen werden grundsätzlich immer an diesem AG-Brett veröffentlicht!

Die Listen aller AG-Teilnehmer im 2. Halbjahr werden in Kürze dort veröffentlicht.

AG-Start im 2. Halbjahr ist heute (04.02.2019). Die Hausaufgabenbetreuung findet ebenfalls zur gewohnten Zeit statt.

C. Horas, Koordinatorin Sek I      M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 28. Januar 2018

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 28. Januar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9e

Gebäude C: Klasse 6e

Mensadienst: Klasse 11e

2. Mittwoch

Klassen 5-11: Zeugnisausgabe in der 3. Stunde; Jahrgang 12: in der 2. Stunde (Tutorenleiste). Der Unterricht endet am Mittwoch in der 3. Stunde um 10.15 Uhr. Um 10.25 Uhr fahren die Busse zum ZOB. Es werden genügend Busse im Einsatz sein. 

3. Förderunterricht

Es findet Förderunterricht für die Fächer Mathe, Deutsch, Englisch und Spanisch statt. Der Unterricht beginnt in der kommenden Woche. Über eure Klassenlehrer erhaltet ihr im Laufe der Woche nähere Informationen.

4. AGs im 2. Halbjahr

Am AG-Brett im C-Gebäude hängen die AG-Neuwahl-Teilnehmerlisten aus. Dort findet Ihr auch Auskunft über Ort und Zeit der jeweiligen AG. Achtet auf weitere Aushänge/ Informationen der AG-Leiter.

Aktuelle AG-Informationen werden grundsätzlich immer an diesem AG-Brett veröffentlicht!

Die Listen aller AG-Teilnehmer im 2. Halbjahr werden in Kürze dort veröffentlicht.

AG-Start im 2. Halbjahr ist Montag, der 04.02.2019. Die Hausaufgabenbetreuung findet dann ebenfalls zur gewohnten Zeit statt.

5. „Projekt 5 aus 1“: Lehrertalente in der Klasse 11c

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11c haben zusammen mit den Lehrerinnen Frau Dr. Ebker, Frau Deeken und Frau Kemmer naturwissenschaftlichen Unterricht vorbereitet und mit Grundschülern in unseren Fachräumen durchgeführt. Herr Kösters hat den Grundschülern das Fach Erdkunde nähergebracht.

62 Kinder aus 16 Grundschulen waren am Freitag zu dem Projekt „5 aus 1“ zu Gast. Vertraut sind sie mit dem Fach „Sachunterricht“, das sich dann aber in der Unterstufe in die Fächer Physik, Biologie, Chemie, Erdkunde und Geschichte aufspaltet. Die Grundschulkinder zeigten großen Einsatz und viel Freude beim (Kennen-) Lernen dieser neuen Fächer, die sie in Form eines Stationslaufes besuchten. Für die Planung und Durchführung sprechen wir der Klasse 11c großen Dank aus und meinen, hier auch schon hoffnungsvolle Lehrertalente für die Zukunft entdeckt zu haben!

C. Horas, Koordinatorin Sek I          M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 21. Januar 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 21. Januar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9d

Gebäude C: Klasse 6d

Mensadienst: Klasse 11d

2. Termine (vollständige Übersicht bei IServ)

30.01.: Klassen 5-11: Zeugnisausgabe in der 3. Stunde; Jahrgang 12: in der 2. Stunde (Tutorenleiste). Die 3. Stunde findet statt (auch für den 12. Jahrgang, es sei denn, es ist im Plan anders ausgewiesen). Evtl. endet der Unterricht wegen der Abfahrtzeiten der Busse etwas früher (Informationen dazu erfolgen rechtzeitig).

23.01.: Jahrgang 11: Präventionsprogramm „Abgefahren-wie krass ist das denn?“

21.01.-23.01: Zeugniskonferenzen; Nachmittagsunterricht/AGs entfallen, die Hausaufgabenbetreuung findet statt.

08.03.: Elternsprechtag von 15.00 Uhr-18.00 Uhr.

28.03.: Zukunftstag Klassen 8-10

3. Jahrgang 11

Am Mittwoch, dem 23. Januar 2019, findet von 7.55 Uhr – ca. 9.00 Uhr eine zentrale „Informationsveranstaltung mit offizieller Belehrung“ im Mensagebäude statt. Die Teilnahme ist verbindlich! Nachfragen zum Praktikum könnt ihr bei Herrn Vogt stellen.

4. Lohner Schüler der Klassen 7-10: Umfrage des Landkreises Grafschaft Bentheim

23.01.: 3. Stunde: Lohner Schüler der Klassen 7-8 und Klasse 10d. 

23.01: 4. Stunde: Lohner Schüler der Klassen 9 und Lohner Schüler der übrigen Klassen 10.

Ort: Computerraum A; bitte jeweils zu Anfang der Stunde selbständig dort hingehen.

Nähere Informationen haben die Eltern/Schüler über ihre Klassenlehrer erhalten.

5. Jahrgänge 9 und 10: Buslotsen gesucht

Herr Visse hat über IServ Informationen zur Ausbildung von Buslotsen geschickt. Bei Interesse könnt ihr euch bis zum 25.01. bewerben. Die Bewerbungen werden über die Klassenlehrer an Herrn Visse geleitet. Weitere Informationen sind der E-Mail zu entnehmen. Eine Ausbildung zum Buslotsen lohnt sich (positiver Zeugniseintrag, freie Fahrt für Buslinien im Altkreis Lingen usw.)!

6. Elternabend (Cyber-)mobbing Jahrgangsstufe 5

Heute (21.01.19) findet unter der Leitung unserer Beratungslehrkräfte Frau Kamps und Herr Höckner, der Elterninformationsabend zum Thema (Cyber-)mobbing statt. Die inhaltliche Gestaltung liegt bei Frau Heinen von der Beratungsstelle LoGo. Die Klassen 5 werden dann zwischen dem 23.01. und dem 08.02. (Genaueres: siehe Terminplan IServ) einen Vormittag hier in der Schule im Klassenverband zu dieser Thematik arbeiten.

7. Sportlicher Dreikampf 2019

Auch in diesem Jahr veranstaltet unsere Schule unter der Leitung von Herrn Glosemeyer den Sportlichen Dreikampf. Alle sind herzlich eingeladen, die Schüler/-innen und Lehrkräfte am Donnerstag, dem 21.02. 2019, von 15.30-18.00 Uhr zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass die Veranstaltung auch dieses Jahr ein voller Erfolg wird.

8. Jahrgänge 5-10: Diercke Wissen: Geographie-Wettbewerb

Der diesjährige Geographie-Wettbewerb findet am Freitag, dem 25.01.2019, statt. Die Klassen 5 und 6 werden im Klassenverband am Junior-Wettbewerb teilnehmen. Interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7-10 können sich direkt bei ihren Erdkundelehrern oder bei Frau Jansen melden (persönlich oder bei IServ). Der Wettbewerb findet in der ersten Stunde an dem genannten Freitag statt. Der Ort wird später bekannt gegeben. Meldet euch spätestens bis zum 21.01.2019 (heute!) zum Wettbewerb an.

9. AG-Wahl für das 2. Halbjahr des Schuljahres 2018/19

Solltest Du bereits an einer AG teilnehmen und die Teilnahme an dieser AG auch im zweiten Schulhalbjahr fortsetzen wollen, so ist eine erneute Anmeldung NICHT erforderlich. Die jeweiligen AG-Leiter sollten jedoch über die fortgeführte Teilnahme in Kenntnis gesetzt werden. Bei einer ABMELDUNG von einer AG sollten ebenfalls die jeweiligen AG-Leiter direkt informiert werden.

Der AG-Anmeldebogen, der im Sekretariat ausliegt bzw. ebenfalls im Downloadbereich der Homepage heruntergeladen werden kann, muss bis spätestens Freitag, 25.01.2019, 13.15 Uhr im Sekretariat abgegeben werden. Eine spätere Abgabe kann aus organisatorischen Gründen leider nicht berücksichtigt werden.

Die Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung erfolgt über einen separaten Anmeldebogen, der auch in der AG-Broschüre oder im Downloadbereich der Homepage zu finden ist.

Die neuen AG-Listen sowie die Raumpläne hängen dann ab Mittwoch, 30.01.2019, am „AG-Brett“ (schwarzes Brett im Erdgeschoss des Gebäudes C) aus.

Die Arbeitsgemeinschaften beginnen in der Regel dann wieder ab Montag, 04.02.2019.

Für Rückfragen steht Herr Wilmes gerne zur Verfügung.

C. Horas, Koordinatorin Sek I       M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 14. Januar 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 14. Januar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9c

Gebäude C: Klasse 6c

Mensadienst: Klasse 11c

2. Termine (vollständiger Plan auf der Homepage)

30.01.: Klassen 5-11: Zeugnisausgabe in der 3. Stunde; Jahrgang 12: in der 2. Stunde (Tutorenleiste). Die 3. Stunde findet statt (auch für den 12. Jahrgang, es sei denn, es ist im Plan anders ausgewiesen). Evtl. endet der Unterricht wegen der Abfahrtzeiten der Busse etwas früher (Informationen dazu erfolgen rechtzeitig).

4.3. Rosenmontag: Schulinterne Fortbildung für die Lehrer, unterrichtsfrei für die Schüler (ein Betreuungsangebot ist gesichert).

08.03.: Elternsprechtag von 15.00 Uhr-18.00 Uhr.

3. DANK an die Schulgemeinschaft für ihr Engagement am Tag der offenen Tür!

Der Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg. Sehr viele von euch und euren Eltern haben die Lehrerinnen und Lehrer hierbei unterstützt. Was die Eltern in Vorbereitung und Durchführung der Cafeteria geleistet haben, war wieder einmal höchst professionell. Dem Vorstand des Schulelternraters (Frau Dr. Thiel, Frau Uchtmann, Frau Brosz, Frau Platt und Frau Albers-Sellhoff) und allen mitwirkenden Eltern gilt unser besonderer Dank!

Liebe Schülerinnen und Schüler: Ihr seid sehr offen auf unsere Besucher zugegangen und habt ihnen somit ein sehr freundliches Gesicht unserer Schule gezeigt!

Die Fachgruppen haben sehr liebevolle, aufwändige und vor allem auch informierende Angebote vorbereitet, so dass das Profil des Georgianums allen Interessierten nahegebracht werden konnte.

Der Tag war eine Auszeichnung gelebter Schulgemeinschaft, in der sich der eine auf den anderen verlassen kann!

2 Hinweise:

Die Kuchenplatten und –behälter stehen zur Abholung in der Mensa auf den 2 Tischen am Eingang bereit.

Entfernt bitte in dieser Woche auch wieder alle Plakate samt Klebestreifen und räumt die Stellwände bitte wieder auf die Flure, damit unsere Hausmeister sie wieder einsammeln können.

4. Betriebspraktikum – Sek I und Jg.11

Es wird daran erinnert, dass seit diesem Schuljahr das verbindliche Schülerbetriebspraktikum im Jahrgang 11 stattfindet. Der jetzige Jahrgang 10 absolviert sein Praktikum somit im Jahr 2020: Mo. 10.2. – Fr. 21.2. Die Unterlagen dazu mit Angaben, wo ein Praktikum möglich oder auch nicht möglich ist, werden im März verteilt.

Schüler können zusätzlich ein freiwilliges Praktikum auch in den Ferien machen. Bitte informiert auch eure Eltern.

Ein wichtiger Hinweis für die Schüler im jetzigen Jahrgang 11: Am Mittwoch, dem 23. Januar 2019, findet von 7.55 Uhr – ca. 9.00 Uhr eine zentrale „Informationsveranstaltung mit offizieller Belehrung“ im Mensagebäude statt. Die Teilnahme ist verbindlich! Nachfragen zum Praktikum könnt ihr bei Herrn Vogt stellen.

5. Börsenspiel 2018

Nach einer inoffiziellen Mitteilung sind auch bei diesem Spiel Erstplatzierte auf der Emslandebene aus unserer Schule dabei.

Platz 3 ging an eine Gruppe aus der 10e, Platz 6 aus der 11e und Platz 10 aus der 10a. In der Nachhaltigkeitsrangliste erreichte eine weitere Gruppe aus der 10e Platz 5. Die Sparkasse Emsland informiert die Gewinner demnächst.

6. Bolyai-Teamwettbewerb morgen

Am morgigen Dienstag findet in der dritten und vierten Stunde in den Räumen A255/A256 der Bolyai-Teamwettbewerb statt. Alle Schülerinnen und Schüler (Rekordteilnehmerzahl: über 60 Schülerinnen und Schüler) wurden auch per IServ informiert. 

7. Besuch aus Ungarn

Vom 16.1. bis zum 20.01.2019 besucht eine Schülergruppe unserer Partnerschule in Ungarn das Georgianum. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der 11. Jahrgangsstufe arbeiten sie an dem Erasmus+ – Projekt “Heimatkunde 2.0 – digital von der Heimat erzählen”.  Am Freitag, dem 18.1.2019 nehmen alle an einem Projekttag “Europa” im Ludwig-Windhorst-Haus teil. Wir freuen uns auf diesen Besuch!

8. Sportlicher Dreikampf 2019

Auch in diesem Jahr veranstaltet unsere Schule unter der Leitung von Herrn Glosemeyer den Sportlichen Dreikampf. Alle sind herzlich eingeladen, die Schüler/-innen und Lehrkräfte am Donnerstag, dem 21.02. 2019, von 15.30-18.00 Uhr zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass auch dieses Jahr die Veranstaltung ein voller Erfolg wird.

9. Diercke Wissen: Geographie-Wettbewerb

Der diesjährige Geographie-Wettbewerb findet am Freitag, dem 25.01.2019, statt. Die Klassen 5 und 6 werden im Klassenverband am Junior-Wettbewerb teilnehmen. Interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7-10 können sich direkt bei ihren Erdkundelehrern oder bei Frau Jansen melden (persönlich oder bei IServ). Der Wettbewerb findet in der ersten Stunde an dem genannten Freitag statt. Der Ort wird später bekannt gegeben. Meldet euch spätestens bis zum 21.01.2019 zum Wettbewerb an.

10. Elternabend (Cyber-)mobbing Jahrgangsstufe 5

Am Montag, dem 21.01.19, findet unter der Leitung unserer Beratungslehrkräfte Frau Kamps und Herr Höckner, der Elterninformationsabend zum Thema (Cyber-)mobbing statt. Die inhaltliche Gestaltung liegt bei Frau Heinen von der Beratungsstelle LoGo. Die Klassen 5 werden dann zwischen dem 23.01. und dem 08.02. (Genaueres: siehe Terminplan IServ) einen Vormittag hier in der Schule im Klassenverband zu dieser Thematik arbeiten.

WICHTIG:

Gebt bitte möglichst schnell die Abschnitte des Elternbriefes bei euren Klassenleitungen ab, damit sie Herrn Kösters zur weiteren Planung übergeben werden können.

11. Projekt: „5 aus 1“:

Aus dem Sachunterricht werden Chemie, Biologie, Physik, Erdkunde und Geschichte!

Am 25. Januar sind erstmals über 60 Kinder aus allen Grundschulen Lingens bei uns vormittags zu Gast, um im Rahmen eines Stationslaufes vor allem die Naturwissenschaften und das Fach Erdkunde näher kennenzulernen. All diese Fächer bündeln sich in der Grundschule in einem einzigen Fach, dem Sachunterricht.

Frau Dr. Ebker, Frau Kemmer, Frau Deeken und Herr Kösters werden dann den Kindern typische Unterrichtsinhalte dieser Fächer vermitteln und hierbei in der Vorbereitung und Durchführung von der Klasse 11c unterstützt. Wir wollen mit diesem Vormittag den Viertklässlern den Sprung auf das Gymnasium nach den Sommerferien etwas erleichtern. Allen Beteiligten – vor allem den Schülerinnen und Schülern der Klasse 11c – vielen Dank für ihr Engagement!

12. AG-Wahl für das 2. Halbjahr des Schuljahres 2018/19

Das Ganztagsangebot am Gymnasium Georgianum bietet euch auch im 2. Schulhalbjahr ein breites Spektrum an sportlichen, musischen, kulturellen, technischen sowie sprachlichen Inhalten.

Die neue AG-Broschüre, mit der das Georgianum euch über das Angebot der Arbeitsgemeinschaften für das 2. Halbjahr 2018/19 informieren möchte, kann ab sofort im Downloadbereich unserer Homepage eingesehen bzw. heruntergeladen werden. Die AG-Broschüren werden nicht mehr durch die Klassenlehrer in den Klassen verteilt!!

Solltest Du bereits an einer AG teilnehmen und die Teilnahme an dieser AG auch im zweiten Schulhalbjahr fortsetzen wollen, so ist eine erneute Anmeldung NICHT erforderlich. Die jeweiligen AG-Leiter sollten jedoch über die fortgeführte Teilnahme in Kenntnis gesetzt werden. Bei einer ABMELDUNG von einer AG sollten ebenfalls die jeweiligen AG-Leiter direkt informiert werden.

Der AG-Anmeldebogen, der im Sekretariat ausliegt bzw. ebenfalls im Downloadbereich der Homepage heruntergeladen werden kann, muss bis spätestens Freitag, 25.01.2019, 13.15 Uhr im Sekretariat abgegeben werden. Eine spätere Abgabe kann aus organisatorischen Gründen leider nicht berücksichtigt werden.

Die Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung erfolgt über einen separaten Anmeldebogen, der auch in der AG-Broschüre oder im Downloadbereich der Homepage zu finden ist.

Die neuen AG-Listen sowie die Raumpläne hängen dann ab Mittwoch, 30.01.2019, am „AG-Brett“ (schwarzes Brett im Erdgeschoss des Gebäudes C) aus.

Die Arbeitsgemeinschaften beginnen in der Regel dann wieder ab Montag, 04.02.2019.

Für Rückfragen steht Herr Wilmes gerne zur Verfügung.

C. Horas, Koordinatorin Sek I        M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 7. Januar 2019

Gymnasium Georgianum

 

Rundbrief der Woche vom 7. Januar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9b

Gebäude C: Klasse 6b

Mensadienst: Klasse 11b

2. Danke

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Mitwirkenden der vielfältigen Veranstaltungen und Aktivitäten in der Vorweihnachtszeit (Adventsgottesdienste, Adventsmeditationen, Weihnachtskonzert, Aktivitäten der schulpastoralen AG…). Hier zeigte sich wieder einmal das gute Miteinander und das außerordentliche Engagement an unserer Schule!

3. Hinweise für den Tag der offenen Tür am kommenden Freitag

Unser Tag der offenen Tür findet am kommenden Freitag von 15.00-18.00 Uhr statt. Der Unterricht hierfür endet nach der vierten Stunde, damit vorbereitet und gesäubert werden kann. Helft bitte mit, indem ihr alle Räume sauber mit hochgestellten Stühlen hinterlasst und entleert bitte auch die Altpapierkartons. Anders ist es für unsere Reinigungskräfte nicht zu leisten! Sehr viele von euch und euren Eltern sind eingebunden in die Vorbereitung und Durchführung dieses für unsere Schule so wichtigen Tages. Dafür danken wir euch und euren Eltern ganz herzlich!

Präsentieren wir gemeinsam als Schulgemeinschaft unsere Schule als einen Ort, in dem Kinder sich wohlfühlen und gut lernen können!

4. Busse nach der 4. Stunde am Freitag

Die VGE wird einen zusätzlichen Bus einsetzen, so dass für alle Schülerinnen und Schüler der Transport zum ZOB gewährleistet ist. Die Anschlussbusse am ZOB werden warten, bis alle Busse vom Georgianum dort eingetroffen sind.

5. AG-Wahl für das 2. Halbjahr des Schuljahres 2018/19

Das Ganztagsangebot am Gymnasium Georgianum bietet euch auch im 2. Schulhalbjahr ein breites Spektrum an sportlichen, musischen, kulturellen, technischen sowie sprachlichen Inhalten.

Die neue AG-Broschüre, mit der das Georgianum euch über das Angebot der Arbeitsgemeinschaften für das 2. Halbjahr 2018/19 informieren möchte, kann ab sofort im Downloadbereich unserer Homepage eingesehen bzw. heruntergeladen werden. Die AG-Broschüren werden nicht mehr durch die Klassenlehrer in den Klassen verteilt!!

Solltest Du bereits an einer AG teilnehmen und die Teilnahme an dieser AG auch im zweiten Schulhalbjahr fortsetzen wollen, so ist eine erneute Anmeldung NICHT erforderlich. Die jeweiligen AG-Leiter sollten jedoch über die fortgeführte Teilnahme in Kenntnis gesetzt werden. Bei einer ABMELDUNG von einer AG sollten ebenfalls die jeweiligen AG-Leiter direkt informiert werden.

Der AG-Anmeldebogen, der im Sekretariat ausliegt bzw. ebenfalls im Downloadbereich der Homepage heruntergeladen werden kann, muss bis spätestens Freitag, 25.01.2019, 13.15 Uhr im Sekretariat abgegeben werden. Eine spätere Abgabe kann aus organisatorischen Gründen leider nicht berücksichtigt werden.

Die Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung erfolgt über einen separaten Anmeldebogen, der auch in der AG-Broschüre oder im Downloadbereich der Homepage zu finden ist.

Die neuen AG-Listen sowie die Raumpläne hängen dann ab Mittwoch, 30.01.2019, am „AG-Brett“ (schwarzes Brett im Erdgeschoss des Gebäudes C) aus.

Die Arbeitsgemeinschaften beginnen in der Regel dann wieder ab Montag, 04.02.2019.

Für Rückfragen steht Herr Wilmes gerne zur Verfügung.

6. Jahrgang 12: Vortrag „Entdeckung der Gravitationswellen“

Am Donnerstag, dem 10.1.2019 findet in der 5+6. Stunde ein Vortrag mit anschließender Diskussion über das Thema “Entdeckung der Gravitationswellen” statt! Herr Knispel vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik wird diesen Vortrag halten. Diese Veranstaltung ist für alle Schüler/-innen des Jahrgangs 12 verpflichtend!” Alle Schüler des Jahrgangs 12 werden auch noch per IServ informiert!

7. DFB-Talentförder-AG Mädchen und Jungen

Am morgigen Dienstag startet die Mädchen-Fußball-AG ins neue Jahr. Trainiert wird zur bekannten Zeit in der großen Sporthalle. Die Jungen starten in der Woche darauf, also am 14. Januar. Bei Fragen könnt ihr Herrn Vocks oder Frau Börger über IServ erreichen. 

Mit den besten Wünschen für ein gutes neues Jahr 2019!

C. Horas, Koordinatorin Sek I               M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 17. Dezember 2018

Gymnasium Georgianum

 

Rundbrief der Woche vom 17. Dezember 2018

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9a

Gebäude C: Klasse 6a

Mensadienst: Klasse 11a (erneut)

2. Verhalten in der Mensa/Stühle in Pausenhalle C

Jeder ist dafür verantwortlich, seinen Müll wegzuräumen und den Stuhl an den Tisch zu stellen. Das sollte eine Selbstverständlichkeit sein, wird aber leider oft nicht gemacht. Wenn jeder mithilft, ist der folgende Mensadienst auch schnell zu erledigen!

Denkt weiterhin daran, die Stühle in der Pausenhalle C am Ende der 2. großen Pause hochzustellen. Jeder Handgriff entlastet unser Reinigungs- und Mensapersonal!

3. Bushaltestelle an der Kardinal-von-Galen Straße

Bitte passt morgens ganz besonders im Bereich der Bushaltestelle auf. Autos fahren dort verbotenerweise mit oft zu hoher Geschwindigkeit an den Bussen vorbei, sodass es zu sehr gefährlichen Situationen mit Radfahrern kommt, die die Straße überqueren. Aber auch für die Radfahrer gilt: Fährt der Bus an, wartet bitte!

4. Adventsmeditation Donnerstag – 1. große Pause-Mensagebäude

Die letzte Adventsmeditation am kommenden Donnerstag wird von unterschiedlichen Musikgruppen begleitet. Zeit und Ort: Erste große Pause im Mehrzweckraum der Mensa.
Überlegt einmal, ob ihr allein, mit einer kleinen Gruppe oder gar mit eurer Religi­onslerngruppe kommt! Es sind eure Mitschülerinnen und Mitschüler, die sich sehr viele Mühe machen, diesen Termin zum Advent thematisch und musikalisch zu gestalten. Wir laden also alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte herzlich ein. Wir freuen uns über eure Teilnahme!

5. Frankreichaustausch

Diese Woche werden uns unsere französischen Austauschschüler/ -innen aus Fraisans (bei Besançon) besuchen. Sie sind bei Schülerinnen und Schülern der 10c zu Gast und werden mit den betreffenden Schüler/-innen, Frau Lühle und Frau Schaare das Emsland und Umgebung kennenlernen-danke für die Organisation!

6. Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Der Unterricht endet für alle nach der 4. Stunde. Die Busfahrten sind darauf abgestimmt!

Klassen 5: Gottesdienst in der Kreuzkirche in der 2. Stunde. 1. Stunde beim Klassenlehrer; Fußmarsch mit dem Klassenlehrer zur Kirche, anschließend zurück. 3. und 4. Stunde beim Klassenlehrer.

Klassen 6: Gottesdienst in der Kreuzkirche in der 1. Stunde. Treffpunkt direkt vor der Kirche.

Anschließend gehen (!) die Schüler/-innen mit ihrem Klassenlehrer zur Schule-Fahrräder werden also bitte geschoben. 3. und 4. Stunde beim Klassenlehrer.

Klassen 7-10: 1.-2. Stunde Unterricht nach Plan, 3.-4. Stunde beim Klassenlehrer.

Oberstufe: 1.-4. Stunde Unterricht nach Plan.

… und erholsame Ferien wünschen

C. Horas, Koordinatorin Sek I          M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 10. Dezember 2018

Gymnasium Georgianum

 

Rundbrief der Woche vom 10. Dezember 2018

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8f

Gebäude C: Klasse 7d (erneut; nächste Woche 6a)

Mensadienst: Klasse 11a

2. Geschenkaktion der schulpastoralen AG –

Dank euch liegen unter dem Weihnachtsbaum Geschenke!

Nach drei Tagen waren alle Wunschzettel verteilt – überragend! Wichtig ist nun, dass ihr die Geschenke bis spätestens Mittwoch (12.12.) im Sekretariat abgegeben habt. Bereits am Donnerstag und Freitag findet die Verteilung in den jeweiligen Gruppen des SkF und des Jugendamtes statt. Wendet euch bei Fragen bitte an Herrn Kösters.

3. Börsenspiel – Wichtig: Schlusstermin beachten

Bis Mittwoch 12.12. (vormittags letzte Buchung) sind noch Order möglich.

4. Adventsmeditation donnerstags in der 1. großen Pause

Wir laden alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte herzlich zu den nächsten beiden Adventsmeditationen an den kommenden Donnerstagen im Dezember ein! Zeit und Ort: Jeweils in der 1. großen Pause im Mehrzweckraum der Mensa.

Schülerinnen und Schüler gestalten mit Herrn Wiggers (Katholische Gemeinde Maria-König) und Herrn Vogt zu unterschiedlichen Themen diese Meditationen. „Innehalten – sich anregen lassen – eine neue Perspektive auf den Advent gewinnen!“ Wir freuen uns über eure Teilnahme!

5. Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Der Unterricht endet für alle nach der 4. Stunde.

Klassen 5: Gottesdienst in der Kreuzkirche in der 2. Stunde. 1. Stunde beim Klassenlehrer; Fußmarsch mit dem Klassenlehrer zur Kirche, anschließend zurück. 3. und 4. Stunde beim Klassenlehrer.

Klassen 6: Gottesdienst in der Kreuzkirche in der 1. Stunde. Treffpunkt direkt vor der Kirche.

Anschließend gehen (!) die Schüler/-innen mit ihrem Klassenlehrer zur Schule-Fahrräder werden also bitte geschoben. 3. und 4. Stunde beim Klassenlehrer.

Klassen 7-10: 1.-2. Stunde Unterricht nach Plan, 3.-4. Stunde beim Klassenlehrer.

Oberstufe: 1.-4. Stunde Unterricht nach Plan.

6. Nikolaus/Schmück-Aktion

Erinnerung: Der Nikolaus kommt in diesem Jahr am Dienstag, dem 11. Dezember an unsere Schule. Am Freitag, dem 16. Dezember wird die schönste weihnachtlich geschmückte Tür ausgewählt.

7. Sporttheorie (11.2)

Die Informationsveranstaltung für den kommenden Sporttheoriekurs im Jahrgang 11 (2. Halbjahr) findet am Dienstag, dem 11.12.2018 (6. Stunde; Raum A022) statt. Diese Veranstaltung richtet sich an diejenigen, die vorangemeldet sind und ernsthaftes Interesse an dem Kurs haben.

C. Horas, Koordinatorin Sek I          M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 3. Dezember 2018

Gymnasium Georgianum

 

Rundbrief der Woche vom 3. Dezember 2018

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8e

Gebäude C: Klasse 7e

Mensadienst: Klasse 10e

2. Dekoration während der Weihnachtszeit

Leider dürfen aus Brandschutzgründen keine echten Kerzen verwendet werden. Nehmt also bitte beim Adventskranz LED-Kerzen oder Ähnliches. Bitte bei Türen, Fenstern etc. Tesafilm oder andere rückstandsfrei entfernbare Klebebänder verwenden.

3. Adventskonzert All I want for Christmas am 6. Dezember

Ganz herzlich lädt die Fachschaft Musik und alle beteiligten Schüler/-innen zu unserem Adventskonzert am 6.12. um 18.00 Uhr in die Kirche Maria Königin ein. Das Konzert ist immer ein besonderes Highlight im Schuljahr! Der Eintritt ist frei.

4. Frühzeitige Ankündigung für Rosenmontag

Wegen einer schulinternen Lehrerfortbildung ist der Rosenmontag unterrichtsfrei. Eine Betreuung ist an dem Tag aber garantiert. Informationen dazu erfolgen rechtzeitig.

5. Ehrung der besten Mathematikerinnen und Mathematiker

Am kommenden Mittwoch (5.12.) werden in der zweiten großen Pause alle Schülerinnen und Schüler geehrt, die an der 2. Runde der Mathematik-Olympiade teilgenommen haben. Bitte erscheint dazu in Raum C041

6. Börsenspiel – Wichtig: Schlusstermin beachten

Bis Mittwoch 12.12. (vormittags letzte Buchung) sind noch Order möglich.

7. Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Der Unterricht endet für alle nach der 4. Stunde.

Klassen 5: Gottesdienst in der Kreuzkirche in der 2. Stunde. 1. Stunde beim Klassenlehrer; Fußmarsch mit dem Klassenlehrer zur Kirche, anschließend zurück. 3. und 4. Stunde beim Klassenlehrer.

Klassen 6: Gottesdienst in der Kreuzkirche in der 1. Stunde. Treffpunkt direkt vor der Kirche.

Anschließend gehen (!) die Schüler/-innen mit ihrem Klassenlehrer zur Schule-Fahrräder werden also bitte geschoben. 3. und 4. Stunde beim Klassenlehrer.

Klassen 7-10: 1.-2. Stunde Unterricht nach Plan, 3.-4. Stunde beim Klassenlehrer.

Oberstufe: 1.-4. Stunde Unterricht nach Plan.

8. Waffelbackaktion der schulpastoralen AG

Ab dieser Woche könnt ihr immer dienstags und donnerstags in den großen Pausen leckere Waffeln für 50 Cent in der Pausenhalle C kaufen. Der Erlös ist für den Kinonachmittag am 13. Dezember. Hierzu haben wir Kinder aus Flüchtlingsfamilien eingeladen und Kinder aus Lingen, denen es nicht so gut geht wie uns. Bringt das Geld gerne passend mit, wir freuen uns auf euch!

9. Erinnerung: Geschenkaktion der schulpastoralen AG

Auch in Lingen gibt es viele Familien, denen es nicht gut geht und die Unterstützung brauchen. Diese Menschen sind uns nicht egal! Wir wollen als Schulgemeinschaft nicht nur reden, sondern auch handeln, darum hilf mit:

Packe ein Geschenk zu Weihnachten und erfülle einem jungen Menschen hiermit seinen Wunsch. Die Wunschzettel findest du im Schaukasten des Zwischentraktes im B-Gebäude. In dieser Woche sitzen hier immer Mitglieder der AG in der 1. großen Pause, bei denen du dann einen Wunschzettel abholen und dich informieren kannst.

Wichtig zu beachten für das Geschenk: Schlage bitte einen Schuhkarton und den Deckel dazu getrennt (!) in Geschenkpapier ein! Der Abgabeort für die Geschenke ist das Sekretariat.

10. Nikolaus-Aktion der SV

Freude verschenken tut gut – und das gleich zwei Mal! Mit dem Kauf der Grußkarten für 1,50 € macht ihr nicht nur euren Mitschülern eine Freude, ihr setzt euch auch zusätzlich für eine gute Sache ein: der Unterstützung von fair gehandelter Schokolade. Diese ganze Woche noch habt ihr Gelegenheit, Grußkarten zu schreiben. Ausgabe der Grußkarten: im Gebäude C (alte Lehrerbibliothek). Abgabe: spätestens bis zum Freitag, dem 07. Dezember (1. große Pause!) an der Ausgabestelle.

11. Schmück-Aktion

Der Nikolaus kommt in diesem Jahr erst am Dienstag, dem 11. Dezember an unsere Schule. Ihr habt also noch Zeit, eure Klassentür schön weihnachtlich zu dekorieren. Auch dieses Jahr wird die SV die schönste weihnachtliche Tür auswählen. Wir achten dabei vor allem darauf, ob die Dekorationskunst besonders kreativ von euch selbst gebastelt und gestaltet ist. Obwohl der Nikolaus sich immer über weihnachtliche Dekoration freut, habt ihr mit dem Schmücken noch etwas länger Zeit: bis zum Freitag, dem 16. Dezember. Wir wünschen viel Spaß beim Schmücken. Eure SV.

12. Adventsmeditation donnerstags in der 1. großen Pause

Wir laden alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte herzlich zu den Adventsmeditationen an den kommenden Donnerstagen im Dezember ein! Zeit und Ort: Jeweils in der 1. großen Pause im Mehrzweckraum der Mensa.

Schülerinnen und Schüler gestalten mit Herrn Wiggers (Katholische Gemeinde Maria-König) und Herrn Vogt zu unterschiedlichen Themen diese drei Meditationen. „Innehalten – sich anregen lassen – eine neue Perspektive auf den Advent gewinnen!“Wir freuen uns über eure Teilnahme!

13. Advents- und Weihnachtszeit

In der Advents- und Weihnachtszeit schmücken Adventskränze die Pausenhallen und erneut ein Original Herrnhuter Stern das Foyer zum Eingang des Lehrerzimmers.

Dieser Weihnachts- und Adventsstern ist ein Symbol des Sterns von Bethlehem. Er hat seinen Ursprung in den Schulinternaten und Kirchensälen der Herrnhuter Brüderunität, einer kleinen evangelischen Kirchengemeinschaft, und hängt heute in vielen Kirchen, öffentlichen Einrichtungen und Privathäusern. Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben vor einigen Jahren die in Herrnhut vorgefertigten Sternenzacken zusammengebaut.

14. Turnteam sucht noch Schülerinnen

Das Turnteam für Jugend trainiert für Olympia sucht noch Schülerinnen der Jahrgänge 2004 bis 2008 für die Teams der WK III und WK IV, die gerne und gut turnen. Interessierte melden sich bei Herrn Glosemeyer (am besten über IServ oder beim Lehrerzimmer).

15. Sporttheorie (11.2)

Die Informationsveranstaltung für den kommenden Sporttheoriekurs im Jahrgang 11 (2. Halbjahr) findet am Dienstag, dem 11.12.2018 (6. Stunde; Raum A022) statt. Diese Veranstaltung richtet sich an diejenigen, die vorangemeldet sind und ernsthaftes Interesse an dem Kurs haben.

C. Horas, Koordinatorin Sek I               M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 26. November 2018

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 26. November 2018

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8d

Gebäude C: Klasse 7d

Mensadienst: Klasse 10d

2. Fundsachen

Bitte schaut unbedingt nochmal nach Fundsachen auf dem Gang vor dem Schulsanitätsraum in Gebäude C. Es liegen dort noch zwei Fahrradhelme, Sporttaschen mit Turnschuhen sowie zahlreiche Jacken und Pullover. Die Fundsachen liegen noch bis morgen Mittag aus und werden dann an eine Sammelstelle abgegeben. Die Hausaufgabenbetreuung findet heute und morgen ausnahmsweise in Raum C010 statt.

3. Dekoration während der Weihnachtszeit

Leider dürfen aus Brandschutzgründen keine echten Kerzen verwendet werden. Nehmt also bitte beim Adventskranz LED-Kerzen oder Ähnliches. Bitte bei Türen, Fenstern etc. Tesafilm oder andere rückstandsfrei entfernbare Klebebänder verwenden.

4. Ballspielen auf dem Schulhof

Wegen der Verletzungsgefahr dürfen Ballspiele nur als Kreisspiele und ausschließlich auf den Schulhöfen A und C durchgeführt werden.

5. Sicherheit auf dem Schulweg

Unsere Aufsichten beobachten sehr gefährliche Situationen durch das Anhalten und Wenden von Autos gegenüber der Bushaltestelle an der Kardinal-von-Galen Straße. Bitte denkt daran, dass eure Eltern euch – falls ihr mit dem Auto gebracht werdet – beim Parkplatz an der Kardinal-von-Galen Straße rauslassen (Parkplatz vor der Turnhalle).

6. Adventskonzert am 6. Dezember

Ganz herzlich möchten wir unsere Schulgemeinschaft zu unserem Adventskonzert am 6.12. um 18.00 Uhr in die Kirche Maria Königin einladen. Das Konzert ist immer ein besonderes Highlight im Schuljahr! Der Eintritt ist frei.

7. Vorlesewettbewerb 2018

Paulina Degenhardt (6b) heißt die Schulsiegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs am Georgianum. Herzlichen Glückwunsch! Paulina konnte Im Schulentscheid u.a. durch ihre flüssige und ausdrucksstarke Leseweise die Jury in beiden Durchgängen überzeugen. Anfang 2019 wird sie unsere Schule als Botschafterin des Lesens beim Kreisentscheid vertreten.

8. Volleyballerinnen – zu starke Konkurrenz

Bei den School-Finals belegten unsere Mädchen der WK IV um Carolin Fischer, Rosa Krüger, Finja Grüner, Marieke Focks und Marie Hamacher gemeinsam mit den Betreuerinnen Celine Beel und Eva Prigge sowie Lehrer Martin Glosemeyer den 15. Platz. Und dennoch feierten die Mädels und das Team diesen Erfolg, weil sie zu den besten 16 deutschen Schulmannschaften im Volleyball zählen. Einen ausführlichen Bericht, Fotos und auch ein Video findet ihr auf unserer Homepage!

9. Tischtennis-Asse erfolgreich

Die Tischtennis-Asse um Marian Schupe, Danny Schenk, Max Podewsa, Justus Funke-Rapp, Justus Hendriksen, Hennes Kemmer und Franz Vehring sind durch einen 9:0-Erfolg am vergangenen Freitag in eigener Halle gegen das evangelische Gymnasium Nordhorn in das Bezirksfinale im Tischtennis eingezogen. Dazu herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg! Einen ausführlichen Bericht mit Bildern findet ihr auf der Sportseite unserer Homepage.

10. Geschenkaktion der schulpastoralen AG – Was wäre, wenn unter deinem Weihnachtsbaum keine Geschenke lägen?

Auch in Lingen gibt es viele Familien, denen es nicht gut geht und die Unterstützung brauchen. Diese Menschen sind uns nicht egal! Wir wollen als Schulgemeinschaft nicht nur reden, sondern auch handeln, darum hilf mit:

Packe ein Geschenk zu Weihnachten und erfülle einem jungen Menschen hiermit seinen Wunsch. Die Wunschzettel findest du ab dem 26.11. im Schaukasten des Zwischentraktes im B-Gebäude. In der Woche vom 03. bis zum 07.12. sitzen hier immer Mitglieder der AG in der 1. großen Pause. Bei ihnen kannst du dann einen Wunschzettel abholen und dich informieren. Heute und morgen gehen auch Mitglieder der AG durch alle Klassen, um eure Fragen zu beantworten.

Wichtig zu beachten für das Geschenk:

Schlage bitte einen Schuhkarton und den Deckel dazu getrennt in Geschenkpapier ein! Der Abgabeort für die Geschenke ist das Sekretariat.

11. Ergebnis des Plätzchen- und Brotverkaufs an den Elternsprechtagen

Das Plätzchenbacken und alle Mühen haben sich gelohnt: Dank der Spendenbereitschaft eurer Eltern konnte die Schulpastoral-AG letzte Woche auf den Elternsprechtagen 363,07€ für den Kinonachmittag am 13. Dezember einnehmen. Wir werden dann wie angekündigt hiervon Kindern aus sozial benachteiligten Familien Lingens einen schönen Filmnachmittag im Centralkino ermöglichen können. DANKESCHÖN an alle Spender!

C. Horas, Koordinatorin Sek I        M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 19. November 2018

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 19. November 2018

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8c

Gebäude C: Klasse 7c

Mensadienst: Klasse 10c

2. Elternsprechtag/Fundsachen

Die Elternsprechtage finden am 22.11. von 16.00-19.00 Uhr und am 23.11. von 15.00-18.00 Uhr statt. Die AGs und der Nachmittagsunterricht entfallen, die Hausaufgabenbetreuung findet statt. Der Tastschreibkurs am Freitag findet ebenfalls statt! Eure Eltern können ab heute auf der Homepage unter „Aktuelles“ einsehen, in welchem Raum die Lehrer jeweils zu finden sind. Die Klassenlehrer sind in den Klassenräumen zu finden.

An den beiden Tagen werden nachmittags Fundsachen im Eingangsbereich des C-Gebäudes ausgelegt. Schon jetzt habt ihr die Möglichkeit, vermisste Sachen in dem Schulsanitätsraum im A-Gebäude zu sichten – sprecht dazu bitte die Sekretärinnen an. Weiterhin finden sich im Sekretariat Fahrradschlüssel, Brillen, Schmuck etc.

3. Fahrradschuppen

Beachtet bitte, dass der Fahrradschuppen beim Gebäude C für bestimmte Klassenstufen vorgesehen ist (5.-7. Klasse). Die Klassenzuordnung ist über dem Eingang angegeben.

4. Vorlesewettbewerb

Am Mittwoch, dem 21.11.2018, findet in der 3./4. Stunde der diesjährige Schulentscheid im Vorraum der Mensa statt. Zuvor wurden im Klassenverband bereits die besten Vorleserinnen ermittelt: Johanna Scholz (6a), Pauline Degenhardt (6b), Sanja Löffler (6c), Elina Scherer (6d), Femke Hollender (6e) und Jette Gravemann (6f) werden beim Schulentscheid um die Wette lesen. Zur Jury gehören die Vorjahressiegerin Angelina Mers (7b), Frau Scherrmann, Frau Stein-Schlicher, Frau Voß-Spilker und Herr Lüken. Die Werte und Normen Klasse (Jahrgang 5) von Frau Scherrmann wird als Zuhörer dabei sein. Frau Scherrmann wird ihre Schüler-/innen beim Werte und Normen Raum abholen. Allen Teilnehmerinnen wünschen wir viel Erfolg!

5. Volleyballerinnen unter den besten Teams Deutschlands

Ab heute spielen unsere Volleyballerinnen beim Bundesfinale in Bad Blankenburg gemeinsam mit den anderen 15 besten Teams aus Deutschland um den Titel. Wir drücken den Mädchen um Finja Grüner, Rosa Krüger, Carolin Fischer, Marieke Focks und Marie Hamacher sowie den Trainerinnen Celine Beel und Eva Prigge die Daumen. Good luck!

6. Tischtennis am Freitag

Das Tischtennis-Team der WK IV trifft sich am Freitag ab 10.00 Uhr (Treffen 9.15 Uhr) in unserer Halle auf das Gymnasium Nordhorn. Mit dabei im Team sind Justus Hendriksen, Justus Funke-Rapp, Danny Schenk, Max Podeswa, Marian Schupe, Niklas Wulf, Franz Vehring und Hennes Kemmer. 

7. Ruderergometerwettkampf

Vier Schüler des Georgianums haben Samstag an einem Ruderergometerwettkampf in Oldenburg teilgenommen: Bladimir Humme, Jonas Sander, Lukas Hofschröer und Luis Reining konnten zwei erste und zwei zweite Plätze für den GTRV erkämpfen! Glückwunsch!

8. Plätzchen- und Brotverkauf – Kinonachmittag für sozial benachteiligte Kinder

Die Schulpastoral-AG hat einen Plätzchen- und Brotverkauf für die Elternsprechtage organisiert. In liebevoller Heimarbeit haben die Schülerinnen und Schüler gebacken und Tüten vorbereitet, die gegen eine freiwillige Spende erworben werden können.

Von dem Erlös wird im Dezember ein Kinonachmittag im Centralkino organisiert. Hier sind Kinder sozial benachteiligter Familien und Flüchtlingsfamilien eingeladen, bei Popcorn und Getränken einen schönen Nachmittag zu verbringen und gemeinsam einen Weihnachtsfilm anzuschauen.

9. Nikolausaktion der Schülervertretung

Ab morgen (Dienstag) können wieder Nikolausgrüße geschrieben werden! Der Preis beträgt 1,50 € pro Fairtrade-Nikolaus. Im C-Gebäude bei der Lehrerbibliothek könnt ihr die Nikolausgrüße in den großen Pausen kaufen. Die SV wünscht einen schönen Start in die Winterzeit.

10. Wintermarkt am kommenden Sonntag

Es ist wieder soweit! Die SV organisiert für euch auch dieses Jahr einen Wintermarkt mit Schülerflohmarkt! Die perfekte Anlaufstelle für Leute, die noch Weihnachtsgeschenke suchen. Er findet am Sonntag, dem 25. November in der Mensa statt. Anmeldungen für Verkaufende findet ihr bei unserem Schulassistenten Herrn Albers. Die ausgefüllten Anmeldungen können bei Frau Lühle oder Frau Schaare bis Mittwoch abgegeben werden! Wir freuen uns auf einen schönen Wintermarkt und zahlreiche Stände!

11. Gestaltung der Adventszeit

Zur Gestaltung der Adventszeit an unserer Schule benötigen wir Hilfe von Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgängen 9, 10 und 11. In einem Team unter der Leitung von Sebastian Wigger (Gemeindeassistent in Maria Königin und einigen aus dem Reli-Unterricht bekannt) sollen kurze Adventsmeditationen vorbereitet werden, die dann jeweils donnerstags in der 1. großen Pause stattfinden werden. Es wäre toll, wenn ihr eure Ideen zu Texten, Bildern, Musik etc. beisteuern würdet. Ein erstes Treffen findet am Mittwoch (21.11.) in der 1. großen Pause im Klassenraum A054 (gegenüber von Herrn Albers, kurz vor dem Lehrerzimmer) statt.
Meldet euch bitte bei Frau Egbers (IServ- Mail) oder kommt direkt zum Treffen am Mittwoch.
Zu unseren Adventsmeditationen suchen wir für kurze Auftritte in den Pausen an unterschiedlichen Orten auch noch
Mittel- und Oberstufenschüler, die ein Holz-/Blechblasinstrument oder Streichinstrument spielen. Der Aufwand einschließlich Vorbereitung ist gering. Bitte meldet euch per Mail oder persönlich bei Frau Egbers oder Herrn Vogt.

C. Horas, Koordinatorin Sek I           M. Heuer, Schulleiter

 

Rundbrief vom 12. November 2018

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 12. November 2018

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8b

Gebäude C: Klasse 7b

Mensadienst: Klasse 10b

2. Pädagogische Konferenzen/Elternsprechtage

Heute (Montag) finden die pädagogischen Konferenzen statt. Bei diesen sprechen die Lehrkräfte über die individuelle Lernentwicklung eines jeden Schülers. Die Elternsprechtage finden am 22.11. von 16.00-19.00 Uhr und am 23.11. von 15.00-18.00 Uhr statt. Die AGs und der Nachmittagsunterricht entfallen an allen drei Tagen (es sei denn, es ist anders abgesprochen), die Hausaufgabenbetreuung findet statt.

3. Plätzchen- und Brotverkauf – Kinonachmittag für sozial benachteiligte Kinder

Die Schulpastoral-AG hat einen Plätzchen- und Brotverkauf für die Elternsprechtage organisiert. In liebevoller Heimarbeit haben die Schülerinnen und Schüler gebacken und Tüten vorbereitet, die gegen eine freiwillige Spende erworben werden können.

Von dem Erlös wird im Dezember ein Kinonachmittag im Centralkino organisiert. Hier sind Kinder sozial benachteiligter Familien und Flüchtlingsfamilien eingeladen, bei Popcorn und Getränken einen schönen Nachmittag zu verbringen und gemeinsam einen Weihnachtsfilm anzuschauen.

4. Zweite Runde der Mathematik-Olympiade

Die 2. Runde der Mathematik-Olympiade findet diesen Mittwoch ab 8.00 Uhr in Raum A 255/256 statt. Folgende Schülerinnen und Schüler haben sich für die 2. Runde qualifiziert:
Steffen de Vries (5a), Peter Schiller, Emma Kohl und Franz Vehring (5b), Krik Kurganski (5e), Fabian Saatkamp (5d), Magnus Heskamp, Laurenz Berndt (beide 6a), Paulina Degenhardt, Lotta Segger, Christian Ryba (alle 6b), Angeline Krosmal, Jana Dillmann, Peter Hörtemöller, Edwin Tokmic, Jann Rakers, Paul Schröder (alle 6c), Jaira Hibbel (6e), Katharina Lüken (7a), Joshua Heck (7a), Sophia Nüsse (7e), Julian Köllen, Susanna Berndt, Lena Schaarschuch (alle 8a), Lisa Schulte (8b), Mika Schonhoff, Marian Mülder (beide 8d), Charlotte Ryba (9d), Celine Beel, Theresa Degenhardt (beide 9c), Benedikt Helming (9d), Alina Helming (11b), Hannes
Krämer (11d).

5. Volleyball-Team der WK III scheitert knapp

Knapp gescheitert im Rahmen von JtfO Volleyball ist das Team der WK III um Celine Beel, Antonia Hermeling, Rosa Krüger, Carolin Fischer und Helen Thünemann. Das Team spielte sehr gut und musste sich nur dem Meppener Marianum knapp geschlagen geben. Einen ausführlichen Bericht und zahlreiche Bilder findet ihr auf der Sport-Seite unserer Homepage

6. Treffen der Tischtennisspieler

Heute (Montag) findet ein Vortreffen der Tischtennisspieler der Jahrgänge 2006-2009 statt. Mit dabei sind heute an der großen Sporthalle in der zweiten Pause Marian Schupe, Justus Hendriksen, Justus Funke-Rapp, Danny Schenk, Max Podewsa, Julien Wenzlow und Niklas Wulf sowie weitere interessierte Mädchen und Jungen der oben genannten Jahrgänge. 

C. Horas, Koordinatorin Sek I               M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 5. November 2018

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 5. November 2018

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8a

Gebäude C: Klasse 7a

Mensadienst: Klasse 10a

2. Pädagogische Konferenzen/Elternsprechtage

Am 12.11.18 finden die pädagogischen Konferenzen statt. Bei diesen sprechen die Lehrkräfte über die individuelle Lernentwicklung eines jeden Schülers. Die Elternsprechtage finden am 22.11. von 16.00-19.00 Uhr und am 23.11. von 15.00-18.00 Uhr statt. Die Einladungen dazu sind bereits über die Klassenlehrer/Tutoren verteilt worden.

3. Sicherheit auf dem Schulweg

Bitte denkt daran, dass eure Eltern euch – falls ihr mit dem Auto gebracht werdet – beim Parkplatz an der Kardinal-von-Galen Straße rauslassen (Parkplatz vor der Turnhalle). Es kommt immer wieder zu sehr gefährlichen Situationen, wenn die Autos neben der Turnhalle bis zum Gebäude C vorfahren. Das führt auf engem Raum zu Hin- und Rückverkehr und Wendemanövern. Auf dieser Strecke sind zahlreiche Schüler-/innen mit dem Fahrrad unterwegs (auch zu anderen Schulen). Bitte beachtet, dass das Vorfahren bis zum Gebäude C aus diesen Gründen verboten ist.

Bitte kontrolliert eure Fahrräder nochmal auf Verkehrssicherheit, insbesondere auf funktionierende Vorder- und Rücklichter.

4. Mathematik-Olympiade

Am 14.11. (nächste Woche Mittwoch) findet die 2. Runde der Mathematik-Olympiade statt. Der Wettbewerb dauert 240 Minuten, beginnt um 7.55 Uhr und findet in den Räumen A255 und A256 statt. Das gilt für alle Schüler/-innen, die sich für die 2. Runde qualifiziert haben. Das sind in diesem Jahr über 40 Schülerinnen und Schüler. Wir wünschen viel Erfolg!

5. JtfO Volleyball

In dieser Woche ist das Volleyballteam der WkIII in Handrup unterwegs. Am Dienstag um 8.00 Uhr geht es am Lingener Bahnhof los. Mit dabei sind Carolin Fischer, Rosa Krüger, Celine Beel, Antonia Hermeling und Helen Thünemann. Auch hier: viel Erfolg!

C. Horas, Koordinatorin Sek I               M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 29. Oktober 2018

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 29. Oktober 2018

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9f

Gebäude C: Klasse 5f

Mensadienst: Klasse 11e

2. Elternsprechtage

Am 1.11.18 werden die Einladungen für die Elternsprechtage verteilt. Diese finden am 22.11. von 16.00-19.00 Uhr und am 23.11. von 15.00-18.00 Uhr statt.

3. Klassen 7: Theateraufführung

Am Freitag, dem 2.11.18 findet für den gesamten 7. Jahrgang in unserer Mensa in der 3./4. Stunde eine Theateraufführung zum Thema Cybermobbing statt. Wegen der Aufbauarbeiten ist die Mensa deshalb an diesem Tag nur in den großen Pausen für den Kioskbetrieb geöffnet.  Alle Schüler der 7. Klassen begeben sich bitte schon zu Beginn der ersten großen Pause in die Mensa, damit wir pünktlich starten können.


4. Aktion „Deckel drauf“

Bei der Aktion “Deckel drauf” geht es darum, Plastikdeckel von Getränkeflaschen zu sammeln um Polio-Impfungen zu finanzieren. Schon 500 Deckel sind genug für eine Impfung. Wir haben bisher schon 12.251 Deckel gesammelt-das entspricht 24 Impfungen! Das ist laut Aussage unseres Ansprechpartners vom Rotary Club das beste Ergebnis aller beteiligten Schulen in Lingen. Vielen Dank, weiter so! Das Sammelbehältnis steht wie gehabt im Eingangsbereich der Mensa. Ein herzliches Dankeschön geht auch an unseren Referendaren Herrn T. Loth, der sich um die Übergabe der Deckel und das Besorgen eines neuen Behältnisses gekümmert hat und an unseren Hausmeister Herrn Aehlen, der einen neuen Sockel für das Behältnis gebaut hat. Bitte beachtet: das Sammelbehältnis ist kein Mülleimer!


5. Neigungsgruppe Klasse 10

Die Neigungsgruppe 10 findet wöchentlich freitags von 13:30-15:00 Uhr statt. Ansprechpartner: Herr Dr. Kaufhold

C. Horas, Koordinatorin Sek I          M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 22. Oktober 2018

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 22. Oktober 2018

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9e

Gebäude C: Klasse 5e

Mensadienst: Klasse 11d

2. Erinnerung Nachhilfebörse-Schüler helfen Schülern

Schüler, die Nachhilfe geben möchten (8-12. Jahrgang) holen sich einen Anmeldebogen bei Herrn Albers bzw. laden sich im Downloadbereich der Homepage eine Anmeldung herunter. Die Anmeldung wird im Sekretariat abgegeben. Dort können die Angebote von nachhilfesuchenden Schülern eingesehen werden.

3. Foto Schulgemeinschaft am Freitag

Das Foto wird am 26.10. in der ersten großen Pause auf dem Pausenhof C aufgenommen. Es wird ein Foto von der gesamten Schulgemeinschaft aufgenommen! Bitte also alle nach der 2. Stunde zügig zum Schulhof C gehen.

4. Theateraufführung und kostenloser Theaterworkshop im TPZ ab 14 Jahren – Kooperation mit „project: help“

Am kommenden Freitag (26.10.) findet die Veranstaltung „Broken – Zerbrochen“ – Theater mit Musik aus Südafrika statt. In dem Theaterstück der Schauspielgruppe aus Johannesburg geht es um die Probleme, die eine in Südafrika weit verbreitete Droge verursacht. Doch die Darsteller verstehen es durch Musik, Tanz und einer Portion Humor, das Publikum in den Bann zu ziehen. Die Veranstaltung ist insbesondere für Familien mit Jugendlichen ab 14 Jahren geeignet.

Die Künstler sind in dieser Woche zu Gast in Lingen. Ihre Tournee ist deutschlandweit. Der Beginn ist um 20.00 Uhr im Kulturforum St. Michael.

Passend hierzu bietet das TPZ einen kostenlosen Theaterworkshop ab 14 Jahren an. Dieser findet am Samstag, dem 27.10., in der Zeit von 10.00-13.00 Uhr im TPZ statt. Anmelden könnt ihr euch bis morgen (23.10.) unter info@tpzlingen.de. Hier erhaltet ihr auch weitere Informationen.

5. Jahrgang 8: Trommelworkshop

Wie bereits in den vergangenen Jahren findet auch in diesem Jahr wieder der Trommelworkshop statt. Dazu sind am Mittwoch, dem 24.10.2018 alle Schüler der Jahrgangsstufe 8 eingeladen, um eine Vielzahl afrikanischer Trommeln und Rhythmen unter Anleitung von Morphius Eurapson-Quaie auszuprobieren. Beachtet an diesem Tag bitte den Vertretungsplan und findet euch pünktlich im Vorraum der Mensa ein.

6. Werder-Cup 2018 und 2017

Alle Schülerinnen und Schüler, die in diesem und im letzten Jahr am Werder-Cup teilgenommen haben, treffen sich am Dienstag in der 1. großen Pause vor dem Lehrerzimmer. Es geht um das Einlösen der gewonnenen Gutscheine. Informationen dazu habt ihr auch per IServ erhalten. 

7. Probetraining Volleyball Wk IV

Am kommenden Freitag, dem 26.10.2018, findet das Probetraining zur Schulmannschaft unserer jüngsten Volleyballerinnen statt. Das Treffen ist um 14:00 Uhr mit Sportsachen an der großen Sporthalle. Bitte meldet euch über IServ bei Herrn Glosemeyer oder Frau Beel an!

C. Horas, Koordinatorin Sek I              M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 15. Oktober 2018

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 15. Oktober 2018

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9d

Gebäude C: Klasse 5d

Mensadienst: Klasse 11c (erneut)

 

2. Jahrgang 6-8: Verkehrssicherheitskontrolle

Heute (Montag) findet in den ersten beiden Stunden die diesjährige Verkehrs-sicherheitskontrolle der Fahrräder für den 6.-8. Jahrgang statt. Die Klassen werden abgeholt, die Kontrolle erfolgt dann auf dem Pausenhof C.

3. Verhalten in der Schülerbibliothek

Vor den Ferien sind in der Schülerbibliothek einige Schüler durch Fehlverhalten aufgefallen. Haltet euch bitte an die Regeln! Bei Verstößen gegen die Regeln wird das Büchereiteam sich an die Aufsichten bzw. an Herrn Kösters oder Frau Horas wenden.

Vielen Dank an das Büchereiteam rund um Frau Lux für den zuverlässigen und professionellen Einsatz!

4. Tag des Sports – Volunteers

Am Donnerstag, dem 18.10. werden den Volunteers die Urkunden übergeben. Das Treffen ist in der ersten großen Pause im Mensavorraum.

5. Austausch

Vor den Ferien waren im Rahmen des Ungarnaustausches 15 Gastschüler aus Ungarn in Lingen, heute fahren Schüler/-innen der Klasse 10c im Rahmen des Frankreichaustausches nach Fraisans – gute Fahrt!

6. Nachhilfebörse-Schüler helfen Schülern

Für die Nachhilfebörse „Schüler helfen Schülern“ an unserer Schule werden stets „Nachhilfelehrer“ aus der Schülerschaft gesucht. Potenzielle Nachhilfelehrer aus der Schülerschaft der Jahrgangsstufen 8 – 12 können sich im Downloadbereich unserer Homepage oder bei Herrn Albers einen Anmeldebogen abholen mit dem sie ihre Bereitschaft signalisieren, anderen Mitschülern Nachhilfe zu erteilen.

Die Angabe des Unterrichtsfachs und der Altersstufe sind dabei erforderlich. Dieser Meldebogen wird anschließend im Sekretariat abgegeben. Dort werden die Anmeldebögen bzw. Angebote der Nachhilfelehrer aus der Schülerschaft gesammelt. Schülerinnen und Schüler mit Nachhilfebedarf können den Ordner mit den Angeboten im Sekretariat einsehen und dann selbstständig Kontakt mit ihren potenziellen Nachhilfelehrern aufnehmen. Weitere Informationen über das Vorgehen sind in diesem Ordner hinterlegt. Sowohl die Organisation des Nachhilfeunterrichts als auch die Bezahlung liegt in der Verantwortung des Suchenden und des Anbietenden. Schülerinnen und Schüler, die bisher als „Nachhilfelehrer“ tätig waren und dies nicht fortsetzen wollen, werden gebeten, dies dem Sekretariat mitzuteilen. 

7. Wintersporttage 2019

Die Teilnehmer/-innen der Wintersporttage 2019 treffen sich am Freitag in der zweiten großen Pause im Mensavorraum. Weitere Informationen erhaltet ihr über IServ.

8. GGBaskets
Die AG findet wie gewohnt am Donnerstag statt. Die Kreisgruppenentscheide stehen fest und werden Anfang November durchgeführt.

9. Börsenspiel 2018

47 Gruppen aus den Jahrgängen 9-12 mit ca. 190 Schülern unserer Schule haben sich schulintern bereits angemeldet und Unterlagen für das Börsenspiel erhalten. Die Grup­pen, die sich noch nicht Online unter www.planspiel-boerse.de/emsland angemeldet haben, holen dies bitte jetzt nach (siehe Unterlagen). Beachtet auch, dass eine be­stimmte Anzahl von Käu­fen und Verkäufen zu einem festgelegten Termin erfolgen müssen, um nicht disqualifi­ziert zu werden.

Wer gerne noch mitmachen möchte, aber sich im Unterricht nicht angemeldet hat oder anmelden konnte (z.B. weil er momentan keinen Politik-Wirtschaft-Unterricht hat), melde sich bitte bei Herrn Vogt, der noch wenige Anmeldeunterlagen mit Zu­gangsdaten hat.

C. Horas, Koordinatorin Sek I               M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 24. September 2018

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 24. September 2018

 

1. Wochendienste
Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9c
Gebäude C: Klasse 5c
Mensadienst: Klasse 11c


2. Erste Hilfe Lehrgang für Schülerinnen und Schüler
Das Anmeldeverfahren für dieses kostenlose Angebot der Malteser wurde mit einer Rekordanmeldezahl von 45 Schülerinnen und Schülern abgeschlossen.
Die Malteser haben zugesagt, dass alle angemeldeten Schüler/-innen an dem Angebot teilnehmen können. Weitere Informationen folgen nach den Herbstferien über ISERV.

3. Verkehrssicherheitskontrolle direkt nach den Herbstferien
Am 15.10. findet in den ersten beiden Stunden die diesjährige Verkehrssicherheitskontrolle der Fahrräder für den 6.-8. Jahrgang statt. Die Klassen werden abgeholt, die Kontrolle erfolgt dann auf dem Pausenhof C.
Bald beginnt die dunkle Jahreszeit – alle Schüler/-innen kontrollieren bitte ihre Fahrräder auf Verkehrssicherheit und achten insbesondere darauf, dass die Beleuchtung funktioniert.

4. Abgabefrist für die Mathe-Olympiade verlängert
Da einige Klassen auf den Kennenlerntagen waren/sind, wurde die Abgabefrist für die Mathe-Olympiade auf den kommenden Freitag verlängert. Wir würden uns freuen, wenn viele Schülerinnen und Schüler an der 1. Runde teilnehmen, weil der Wettbewerb eine tolle Sache ist!

5. AG Schulpastoral
Die Aktionsgruppen der Schulpastoral-AG sind angeschrieben und auf die nächsten Termine hingewiesen worden. Beachtet hierzu bitte auch den Aushang am AG-Brett im C-Gebäude bzw. am Info-Brett im A-Gebäude.

6. GGBaskets
Die AG entfällt am Mittwoch. Der nächste Termin ist nach den Ferien.

7. Jugend trainiert für Olympia Jungenfußball
Mit drei starken Fußballmannschaften starteten wir am letzten Donnerstag in Spelle. Zwei der drei Mannschaften wurden Altkreismeister und qualifizierten sich für die nächste Runde.
Herzlichen Glückwunsch! Ein Bericht mit Foto ist auf der Sport-Homepage online einzusehen.

8. Jugend trainiert für Olympia Mädchenfußball
Die neue Runde beginnt am Freitag im Emslandstadion in Lingen. Wir sind mit drei Teams am Start, die von Katharina Börger, Hanjo Vocks, Marie Reiners und Marc Kaufhold betreut werden. Wir wünschen den Mädchen viel Spaß und einen guten Turnierverlauf.
9. Mädchen des Georgianums beim Bundesfinale
Am gestrigen Sonntag ist unsere WKIV-Mädchenfußballmannschaft gemeinsam mit Herrn Vocks und Frau Börger nach Bad Blankenburg aufgebrochen. Dort kämpfen die Mädchen ab heute um die deutsche Meisterschaft im Schulfußball. Das Georgianum drückt dem Team die Daumen! Zur Mannschaft gehören folgende Spielerinnen: Thea Farwick, Anja Fehren-Evering, Stella Meemann, Marleen Kropp, Merete Drees, Charlotte Barkmann, Carla Wulfekotte, Sophie Fehren-Evering, Lotta Tiebel und Marina Silies.

10. Gesamtfoto Schulgemeinschaft
Das Foto wird am 26.10. in der ersten großen Pause auf dem Pausenhof C aufgenommen.

Wir wünschen euch und Ihnen schöne und erholsame Herbstferien!


Foto: pixabay

C. Horas, Koordinatorin Sek I                   M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 17. September 2018

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 17. September 2018

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9b

Gebäude C: Klasse 5b

Mensadienst: Klasse 11b


2. Foto Schulgemeinschaft/Fototermin

Aus organisatorischen Gründen (u.a. fehlen zwei Klassen 5, siehe Punkt 8) wird das Schulfoto nach den Herbstferien gemacht.

Die noch nicht fotografierten Klassen (11e, 8f, 11b, 11a, 8d, 5b) denken bitte an ihren Fototermin heute.

Schüler/-innen, die bisher wegen Krankheit nicht fotografiert worden sind, können dies in der 2. großen Pause (Mehrzweckraum der Mensa) nachholen lassen.

3. Ergebnis der SV-Wahlen 2018

Das neue Schulsprecher-Team ist gewählt:

Elmedin Martinaj (Jg. 12), Annika Thiel (Jg. 12) und Melissa Litz (Jg. 8) werden als Schulsprecher-Team die Interessen der Schülerinnen und Schüler vertreten. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und gutes Gelingen!

Folgende Schüler setzen sich im Gremium des Schulvorstandes für die Schülerschaft des Georgianums ein:

Elmedin Martinaj (Jg. 12), Annika Thiel (Jg. 12), Florian Eckard (Jg. 12), Tim Krämer (Jg. 12), Phil Stricker (Jg. 12), Henry Wolters (Jg. 5). Auch euch herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

4. Fahrräder abschließen

Bitte schließt immer eure Fahrräder ab und meldet im Sekretariat, wenn ihr Auffälligkeiten beobachtet.

5. Wahl KiJuPa

An diesem Freitag finden die Wahlen zum KiJuPa in der Pausenhalle des C-Gebäudes statt. Die Klassen werden abgeholt. Die Wahl dauert ca. 10 Minuten pro Klasse. Das Helferteam berücksichtigt, wenn Arbeiten geschrieben werden.

6. #Lebensspender finden – Vortrag/Registrierungsaktion 11. Klassen, Jahrgang 12

Wie über den Elternbrief/per Mail mitgeteilt, finden der Vortrag und die Registrierungsaktion am Donnerstag statt.

3. Stunde Vortrag zum Thema Stammzellenspende in der Mensa (bitte direkt zur Mensa gehen).

4.Stunde Registrierung im Mehrzweckraum der Mensa (diejenigen, die sich nicht registrieren lassen möchten, gehen mit dem Fachlehrer zurück in den Klassenraum/Kursraum).

7. Fahrstühle

Mit den Fahrstühlen darf nicht gespielt werden! Teilweise warten Schüler sehr lange auf den Fahrstuhl, weil andere Schüler diesen blockieren.

8. Kennenlerntage unserer 5. Klassen

In dieser Woche fahren die 5d und 5e von Montag bis Mittwoch zur Koppelschleuse nach Meppen. Begleitet werden sie von Frau Egbers, Herrn Fenslage und Herrn Lemke. Am Mittwoch brechen dann die 5c und 5f zusammen mit Frau Friebert, Frau Nottbeck und Herrn Herbrüggen auf. Sie kehren Freitag zurück. Nächste Woche fahren dann zum Abschluss die 5a und 5b mit Frau Kruse, Herrn Amo-Antwi und Herrn Glosemeyer von Montag bis Mittwoch nach Meppen. Wir wünschen euch viel Spaß in Meppen, habt eine tolle Zeit und viel Erfolg beim Stärken eurer Klassengemeinschaft!

9. Tag des Sports am 23.9.2018 (10.00-17.00 Uhr) – Volunteers

Für den Tag des Sports haben sich viele Schülerinnen und Schüler als Volunteers gemeldet.

Die Volunteers treffen sich am Freitag, dem 21.09. (13:30 Uhr) im Mensavorraum. Dort werdet ihr euer T-Shirt und eine Einweisung bekommen. Bei Fragen bitte an Herrn Dr. Kaufhold wenden.

10. Turn-Feuerwerk des Sport-LKs am Sonntag

Im Rahmen des Tages des Sports tritt der Sport Leistungskurs um 11.45 Uhr in der großen Sporthalle mit ihrer Aufführung “Turnfeuerwerk” auf. Kommt vorbei. 

11. Waffelverkauf

Von Dienstag bis Freitag verkauft der Jahrgang 12 leckere Waffeln zu einem Preis von 50 Cent in der Pausenhalle des C-Gebäudes. Verkauft wird jeweils in den großen Pausen.

12. Jahrgang 11: Stolpersteinverlegung und Filmvorführung „Wir sind Juden aus Breslau“
Am Dienstag, dem 18. September 2018, werden voraussichtlich letztmalig in Lingen vier Stolpersteine zur Erinnerung an Opfer des Nationalsozialismus verlegt. Stolpersteine werden europaweit vor Häuser gesetzt, in denen Menschen gewohnt haben, deren Schicksal durch den Nationalsozialismus bestimmt wurde und die meist in Konzentrationslagern ermordet wurden. An der Verlegung der Stolpersteine im Lingener Stadtgebiet durch den Künstler Gunter Demnig werden vier Schülerinnen und Schüler der Klasse 11 aktiv durch kurze Vorträge teilnehmen. Um
11.00 Uhr wird sich die gesamte Jahrgangsstufe 11 den Dokumentarfilm „Wir sind Juden aus Breslau“ im Centralkino anschauen. 14 Zeitzeugen, die ihre Kindheit in Breslau (im Südwesten Polens gelegen) verbrachten, stehen im Mittelpunkt des Films. Sie erinnern sich an vergangene Zeiten und die Schreckensherrschaft unter den Nazis, aber auch an ihr Leben nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Film möchte insbesondere ein Zeichen setzen gegen Intoleranz, Antisemitismus und Nationalismus.

C. Horas, Koordinatorin Sek I            M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 10. September 2018

Gymnasium Georgianum

 

Rundbrief der Woche vom 10. September 2018

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9a

Gebäude C: Klasse 5a

Mensadienst: Klasse 11a

2. Wahl zum Kinder- und Jugendparlament: Das Parlament braucht noch Kandidaten – vor allem aus dem Georgianum!

Euch fehlt etwas in Lingen und ihr wollt etwas bewegen? Ihr seid 11-17 Jahre alt? Dann lasst euch aufstellen zur Wahl ins KiJuPa. Es werden noch dringend Kandidaten gesucht. Die Steckbriefe, die ihr hierfür ausfüllen müsst, liegen bereits in euren Klassen. Der Stichtag für die Kandidatur ist bis zum 12.09. verlängert worden. Ausgefüllte Steckbriefe könnt ihr über eure Klassenleitungen und direkt bei Frau Horas oder Herrn Kösters abgeben.

3. Wahl zum Kinder- und Jugendparlament an unserer Schule

Die Wahl an unserer Schule findet am 21.9. statt. Genauere Informationen zum Ablauf folgen in der nächsten Woche.

4. AG Schulpastoral

Die Teilnehmer der AG Schulpastoral treffen sich in dieser Woche am Donnerstag, dem 13.09., um 13.30 Uhr in C010. Bei diesem Treffen erfolgt die endgültige Zuweisung von Projekten.

5. Foto Schulgemeinschaft

Am 17.9. trifft sich die gesamte Schulgemeinschaft (Schüler/-innen, Mitarbeiter/-innen, Lehrer/-innen) in der 1. großen Pause auf dem Pausenhof C für ein Foto. Dieses wird demnächst im Flur des Erdgeschosses (C-Gebäude) hängen.

Die noch nicht fotografierten Klassen denken bitte an ihren Fototermin am 17.9.

Schüler/-innen, die bisher wegen Krankheit nicht fotografiert worden sind, können dies am 17.9. in der 2. großen Pause (Mehrzweckraum der Mensa) nachholen lassen.

6. Tag des Sports am 23.9.2018 von 10.00-17.00 Uhr

Unsere gesamte Schulgemeinschaft ist herzlich zum Tag des Sports eingeladen! Unter dem Motto „Spiel, Spaß, Sport!“ wird allen Sportbegeisterten ein abwechslungsreiches Programm geboten. Insbesondere Kinder kommen an diesem Tag im Rahmen zahlreicher Mitmachangebote auf ihre Kosten. Unter anderem präsentieren sich Sportvereine in den Sportstätten, Klassenräumen und in der Mensa. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Bringt gerne Geschwister, Eltern etc. mit.

7. Tag des Sports – Volunteers

Für den Tag des Sports haben sich viele Schülerinnen und Schüler als Volunteers gemeldet.

Die Volunteers treffen sich am Freitag, dem 21.09. um 13:30 Uhr im Mensavorraum. Dort werdet ihr euer T-Shirt und eine Einweisung bekommen. Bei Fragen bitte an Herrn Dr. Kaufhold wenden.

8. Schulbands beim Altstadtfest

Unsere beiden Schulbands spielen wieder auf dem Altstadtfest! Das Georgie’s Groove Orchestra spielt am Freitag, dem 14.9. um 19 Uhr und Relics am Samstag, dem 15.9. um 19 Uhr an der Bühne beim Amtsgericht!

9. Fundsachen im Sekretariat

Wenn ihr Jacken etc. verloren habt, schaut bitte immer erst bei den Garderoben auf den Fluren nach. Fundsachen werden grundsätzlich im Sekretariat abgegeben, dort liegen immer noch Fahrradschlüssel, Ketten etc. Bitte schreibt keine e-Mails über IServ zu diesem Thema. Schüler berichteten, dass mehrere Mails pro Tag zum Thema „verlorene Sachen“ bei IServ eingehen. Das ist nicht nur lästig, sondern kostet auch Speicherplatz.

10. Wintersporttage 2018

Alle Rechnungen der Fahrt sind nun bezahlt, so dass am Donnerstag, dem 13.09.2018 in der 1. großen Pause ein kurzes Abschlusstreffen der beteiligten Schülerinnen und Schüler in Raum A022 stattfinden wird.

11. Bundesfinale im Volleyball

Die Mädchen der WKIV-Mannschaft Volleyball sowie die Betreuerinnen Celine Beel und Eva Prigge treffen sich heute (Montag, 10.09.) in der 2. großen Pause vor der großen Sporthalle.

C. Horas, Koordinatorin Sek I           M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 3. September 2018

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 03. September 2018

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8c

Gebäude C: Klasse 8f

Mensadienst: Klasse 10e

2. Schülerratssitzung 2018 und SV – Wahlen

Am Donnerstag, den 06. September (diese Woche!) und am 13. September 2018 (wieder Donnerstag) trifft sich der Schülerrat jeweils in der 5. und 6. Stunde um u.a. die diesjährigen Schülervertreter zu wählen:

a) für das Amt der beiden Schülersprecher/-innen

b) für die schulischen Gremien des Schulvorstandes, der Gesamtkonferenz und der Fachschaften.

Der Schülerrat, das sind:

  • Klassensprecher/-innen und Vertreter/ -innen aller Klassen (von Jg. 5 – 11)
  • Kursprecher-/innen und Jahrgangssprecher/- innen der Oberstufe
  • SV-Schüler/-innen.

Zur Wahl stellen darf sich jede Schülerin/jeder Schüler des Schülerrats, die /der Interesse hat, unser Schulleben aktiv mitzugestalten und die Anliegen der Schülerschaft zu vertreten.

Voraussetzung für die Wahl zum Schülersprecher und in den Schulvorstand ist eine engagierte Mitarbeit in dem Gremium der Schülervertretung (SV), das sich wöchentlich trifft. Hast du Interesse? Dann melde dich bis zum Mittwoch, 05. September, bei den SV-Lehrerinnen Frau Schaare und Frau Lühle.

3. Wahl zum KiJuPa: Das Parlament braucht noch Kandidaten

Euch fehlt etwas in Lingen und ihr wollt etwas bewegen? Ihr seid 11-17 Jahre alt? Dann lasst euch aufstellen zur Wahl ins KiJuPa. Es werden noch dringend Kandidaten gesucht. Die Steckbriefe, die ihr hierfür ausfüllen müsst, liegen bereits in euren Klassen. Der Stichtag für die Kandidatur ist bis zum 12.09. verlängert worden. Ausgefüllte Steckbriefe könnt ihr über eure Klassenleitungen oder direkt bei Frau Horas oder Herrn Kösters abgeben.

4. Anmeldungen für den Bolyai-Teamwettbewerb Mathematik

Ihr seid zu viert und ihr habt Lust auf Mathematik? Dann seid ihr beim Bolyai-Teamwettbewerb genau richtig. Denn hier werden Teamgeist und mathematisches Talent benötigt. Meldet euch hierzu über eure Mathematiklehrkraft oder über Herrn Glosemeyer (z. B. über IServ) an. Eine Anmeldung ist bis zu den Herbstferien erforderlich, auch wenn der Wettbewerb erst am 15.01.2019 stattfindet.

5. JtfO Tennis, Tischtennis und Turnen

Wenn ihr Interesse habt in das Schulteam im Tennis, Tischtennis oder Turnen zu kommen, erscheint am Freitag in der zweiten großen Pause in Raum C041. Nur bei genügender Anzahl können wir die Teams im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia ins Rennen schicken.

6. Neue Schulsportassistenten

Die neuen Schulsportassistenten treffen sich am Donnerstag, den 6.9.2018 in Raum A022 (Medienraum). Ihr bekommt das Material vom KSB.

7. Mädchenfußballmannschaften

Die Spielerinnen unserer Mädchenfußballmannschaften der Jahrgänge 2005, 2004 und 2003 treffen sich heute (Montag, den 3. September) in der ersten großen Pause vor dem Lehrerzimmer mit Frau Börger. 

8. Volleyballerinnen

Am kommenden Freitag, den 07.09.2018, sind alle Volleyballerinnen der Jahrgänge 2006 und jünger zu einem Treffen in Raum C041 in der zweiten großen Pause eingeladen. Wir suchen Spielerinnen für unsere jüngste Wettkampfklasse! Bei Fragen könnt ihr euch gerne an Herrn Glosemeyer wenden.

9. Klassen 5 und 6: DFB-AG

DFB-AG der Jungen: An diesem Dienstag sind vor allem die Sechstklässler dabei. Alle, die dieses Mal mitspielen, haben eine Nachricht bei IServ bekommen. 

10. AG Schulpastoral im SJ 2018-19 für die Jg. 9-12, Erinnerung:
Alle 32 Schülerinnen und Schüler der alten AG kommen bitte heute zu einem Treffen um 13.30 Uhr in Raum C010 zusammen. Wir treffen wichtige Absprachen für dieses Schuljahr! Wendet euch bei Fragen bitte an Herrn Kösters.

11. Umwelt-AG

Die Umwelt-AG bei Herrn Visse findet ab sofort montags um 13.45 Uhr statt. Interessierte Schüler/-innen sind herzlich willkommen! Es wird praktisch gearbeitet, z.B. werden unsere schönen Aquarien im Erdgeschoss gepflegt.

12. Projektchor für das Jubiläumskonzert des Emslandorchesters

Am Mittwoch probt wieder der Projektchor für das Jubiläumskonzert des Emslandorchesters um 14:00 Uhr im Musikraum Mu2. Das Konzert findet am 09.09.2018 um 15:00 Uhr im Theater an der Wilhelmshöhe statt. Die Generalprobe ist ein Tag früher am 8.9.2018 auch im Theater um 16:30 Uhr.  

13. Fremdsprachenassistent

Am 31.08. ist unser Fremdsprachenassistent Miles Debbs aus Sheffield bei uns eingetroffen. Miles studiert Deutsch und Geschichte. In dieser Woche wird Miles hospitieren, um einen Einblick in den Schulalltag zu bekommen. Er begleitet am Montag die 6a, am Dienstag die 9b und am Mittwoch einen Kursschüler, damit er die Arbeit mit Schülerinnen und Schülern der unterschiedlichen Altersstufen sieht. Am Donnerstag besucht Miles mehrere Klassen im Englischunterricht oder bilingualem Unterricht. Sprecht ihn ruhig auf Deutsch oder Englisch an!

14. Juniorcoach Ausbildung im Oktober
Für diese kostenlose Ausbildung sind noch Plätze frei. Weitere Informationen sind auf der Homepage zu finden-bei Fragen bitte Herrn Dr. Kaufhold kontaktieren.

15. Erste Hilfe Kurs für Schüler ab 11 Jahren

Vom 16.11. bis 17.11. 2018 wird an unserer Schule ein Erste Hilfe Kurs angeboten. Dieser Kurs ist z. B. Voraussetzung für das Erwerben des Führerscheins. Der Kurs ist kostenlos und für Schüler ab 11 Jahren geeignet! Eine Anmeldeliste hängt im Schulsanitäterraum (Gebäude C; neben der Schülerbibliothek) aus.

C. Horas, Koordinatorin Sek I               M. Heuer, Schulleiter