Schulsanitätsdienst

SSD_Bild1 SSD2

Mit freundlicher Unterstützung des DRK Emsland (Kreisverband Lingen)

In Kooperation mit dem DRK Emsland können engagierte Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse im Schulsanitätsdienst des Gymnasium Georgianum mitwirken.

Diese verantwortungsvolle Aufgabe ist freiwillig und findet im Rahmen einer jahrgangsübergreifenden, betreuten Arbeitsgemeinschaft (Jahrgang 7 bis Jahrgang 12) statt.

Dieses Engagement der Schülerinnen und Schüler ist nicht nur für unsere Schule von großer Bedeutung, sondern auch für Familienangehörige bedeutet das ein Stück mehr an Sicherheit. Dass sich immer wieder junge Menschen engagiert für diesen verantwortungsvollen Dienst melden ist wichtig, denn es gibt kaum eine Tätigkeit, die einen so hohen ethischen Stellenwert besitzt und gleichzeitig ein so wertvolles „Lernen fürs Leben” darstellt wie die Erste Hilfe.

Die Mitarbeit im Schulsanitätsdienst wird auf dem Zeugnis gewürdigt. Die Erste Hilfe Ausbildung wird bescheinigt und kann für das Erlangen aller Führerscheinklassen, der JuleicaCard, der Übungsleiter C-Lizenz oder für sonstige Trainerscheine herangezogen werden!

Ansprechpartner: Dr. Marc-André Kaufhold

 

Die Schulsanitäter 2013/2014

Sanitäter2013-14
 

35 Schülerinnen und Schüler unserer Schule wurden zu Ersthelfern ausgebildet… mehr…
Weitere Informationen gibt es hier:

Aktuelles und Termine

Ausbildungskonzept Erste Hilfe

Aufgaben eines Schulsanitäters

Fortbildungen

Leistungswettbewerb für Schulsanitäter

Links

Logo-Schulsanitätsdienst-Jugendrotkreuz

Mit freundlicher Unterstützung des DRK Emsland (Kreisverband Lingen)