Schulentwicklung

Die Arbeitsgruppe “Schulentwicklung” des Georgianums

Unser Motto lautet: “Stillstand ist Rückschritt”!

Deswegen setzen wir uns Ziele, um die Qualität des Georgianums zu erhalten, aber auch immer weiter zu verbessern bezüglich der Organisation der Schule und des Unterrichts. Wir sind darüber hinaus immer offen für Anregungen, die zur Verbesserung unserer Schule beitragen und erreichbar sind. In diesem Sinne arbeiten wir auch als Steuergruppe, die Zuständigkeiten prüft und Anregungen weiterleitet.

Unsere Jahresberichte (s.u.) bieten einen Überblick über unsere Tätigkeiten.

Derzeit beschäftigen wir uns u.a. mit folgendem Thema:

Das Schulentwicklungsteam steuert die Organisation und fortlaufende Aktualisierung eines Ordners, der über alle Grundsätze, die den schulischen Ablauf betreffen, (Konferenzbeschlüsse, Regeln, Absprachen, Zuständigkeiten…) informiert, damit pädagogisches und organisatorisches Handeln grundsätzlich einheitlich gewährleistet ist.

Aktuelle Themen finden immer Einzug in unsere Sitzungen.

Im Schulprogramm finden Sie nähere Auskünfte über die Schulentwicklung am Gymnasium Georgianum.

 

Mitglieder der Gruppe:

Theresa Kemmer, Frank Kösters, Jürgen Herbrüggen, Cornelia Horas, Manfred Heuer (Schulleiter)

 

Jahresberichte: (bitte klicken!)

Schuljahr:

2009/10

2010/11

2011/12 (PDF)

2012/13 (PDF)

2013/14 (PDF)

2014/15 (PDF)

2015/16 (PDF)

2016/17 (PDF)