Heute

Unsere Schule

Das Georgianum im Schulzentrum an der Kardinal-von-Galen-Str. 7-9 in Lingen(Ems) ist ein Gymnasium, das auf eine Geschichte von mehr als 330 Jahren zurückblicken kann und heute, bedingt durch die Zusammenlegung der beiden Lingener Gymnasien Johanneum und Georgianum zum 01.08.2009, von fast 1200 Schülerinnen und Schülern besucht wird.
Von anderen Gymnasien unterscheiden uns besondere inhaltliche Schwerpunkte. So bieten wir z.B. im Bereich des Fremdsprachenprofils Spanisch als 2. Fremdsprache, aber auch als 3. Fremdsprache (neben Latein bzw. Französisch) an. Ebenso ermöglichen wir den bilingualen Unterricht (Ge, Po, Bi in englischer Sprache) oder bieten an, ab Kl. 10 die Fremdsprache Latein bzw. Spanisch neu wählen zu können.
Diese Möglichkeit kommt besonders Realschülern entgegen, die nach einem qualifizierten Sekundar-I-Abschluss an unserer Schule zum Abitur geführt werden möchten.

Das Austauschprogramm und die Hochbegabtenförderung mit einem umfangreichen AG-Angebot in den Sprachen, den Naturwissenschaften, im Sport und im musisch-künstlerischen Bereich sind darüber hinaus unverwechselbare Merkmale unseres Profils, das den unterschiedlichen Begabungen der Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden versucht.

Ein uns mehrfach bestätigtes und durch die Niedersächsische Schulinspektion im März 2016 nochmals herausgestelltes sehr gutes und leistungsfreundliches Schulklima, das mit einem umfangreichen Förderprogramm verbunden ist, erleichtert es den Kindern, ihre Fähigkeiten zu erkennen und Talente optimal zu entwickeln.