Rundbrief vom 10. Januar 2022

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 10.01.2022

1. Wochendienste

Hofdienst A: Klasse: 10d

Hofdienst B: Klasse: 9c   

Hofdienst C (auch der Innenhof): Klasse: 5a

Sportplatz: Klasse: 7d

Mensadienst: Jahrgang 12 Mehrzweckraum der Mensa, Jahrgang 13 Mensa

2. Jahrgänge 5/6: Aufenthalt in den Pausen

Für die Jahrgänge 5/6 gilt in dieser Woche:

Jahrgang 6 linke Seite (beim Rausgehen aus dem Gebäude C linke Seite), Jahrgang 5 rechte Seite (Hof mit Tischtennisplatten etc.).

Innenhof in dieser Woche: Jahrgang 6

3. Vorgaben zu Testungen und Masken

In der ersten Woche nach den Ferien (10.01.-14.01.) müssen sich alle nicht vollständig geimpften/genesenen Schüler:innen 5 Tage hintereinander testen. Denkt an die Bestätigung durch eure Eltern! Wie es in der dann folgenden Woche weitergeht, werden wir frühzeitig mitteilen.

Vom Kultusministerium kam aktuell weiterhin die Information: „Für Schülerinnen und Schüler, die nicht vollständig geimpft und nicht genesen sind, sind diese Testungen verpflichtend, allen anderen werden sie ausdrücklich empfohlen“. Ob wir für vollständig genesene und geimpfte Schüler:innen auch Testkits austeilen können, wird sich am Anfang der Woche klären.

Ab dem 10.01. gilt auch für Schüler:innen unter 14 Jahren, dass sie mindestens eine medizinische Mund-Nasenbedeckung tragen müssen. Stoffmasken sind dann nicht mehr erlaubt.

Sollten sich Änderungen durch weitere Vorgaben ergeben, werden wir euch zeitnah informieren!

4. Informationsveranstaltung für Eltern des Jahrgangs 10

Wie bereits angekündigt, wird Herr Völpel am Donnerstag, den 13.01. um 19.00 Uhr eure Eltern über die Organisation und Inhalte der Einführungsphase (Jg. 11) informieren und einen Überblick über die Angebote der Qualifikationsphase (Jg. 12-13) geben. Nach jetzigem Stand wird die Veranstaltung in Präsenz in unserer Aula stattfinden-es gilt die 2G+-Regelung.

5. AGs im 2. Schulhalbjahr 2021/22

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird es keine AG-Neuwahlen für das 2. Schulhalbjahr geben.

Die AGs des 1. Schulhalbjahres sollen auch im 2. Schulhalbjahr weiter fortgeführt werden. Eine Abmeldung von einer AG ist zum Halbjahreswechsel möglich; wendet euch an euren AG-Leiter. 

Auch wenn es für das 2. Schulhalbjahr keine neue AG-Broschüre bzw. AG-Neuwahl gibt, besteht für jede Schülerin/ jeden Schüler dennoch die Möglichkeit, durch persönliche Kontaktaufnahme mit dem/der jeweiligen AG-Leiter/in per Iserv, sich einer bereits bestehenden AG anzuschließen.

Der/Die jeweilige AG-Leiter/in entscheidet dann, ob er/sie noch weitere Schüler:innen aufnehmen kann. Die AG-Broschüre des 1. Schulhalbjahres kann weiterhin im Downloadbereich der Homepage eingesehen werden.

6. Eine Stunde für die Nachhaltigkeit

Viele von euch haben am letzten Schultag vor den Ferien das Projekt der Future Peers unterstützt und eine Stunde für die Nachhaltigkeit durchgeführt. Dabei sind zahlreiche tolle Ideen gesammelt worden, wie wir als Schulgemeinschaft das Thema Nachhaltigkeit noch mehr in den Fokus nehmen können.

Eure Ergebnisse könnt ihr hier nachlesen: https://padlet.com/judithreinefeld/q88j1qo7044spizq Wenn ihr vor den Ferien als Klasse keine Zeit gehabt habt, die Stunde durchzuführen, könnt ihr das natürlich auch jetzt noch tun und dann eure Gedanken weiterhin auf dem Padlet nachtragen.

7. Matheadventskalender 2021

Der Matheadventskalender 2021 wurde erfolgreich beendet!

Bei den letzten Rätseln wurden es noch einmal spannend. Einige haben sogar alle Rätsel richtig beantwortet. Sebastian und Santiago Badde haben in den Jahrgangsstufen 5 und 6 alle Aufgaben richtig gelöst. Für die Jahrgänge 7-10 haben Franz Vehring, Noah Gerdes und Jano Gerling alle Aufgaben korrekt beantwortet. Deshalb hat das Los entschieden, wer den schulinternen Preis des Matheadventskalenders gewinnt. Freuen dürfen sich Santiago Badde und Jano Gerling. Den Preis für das Lösen der selbstausgedachten Frage erhält Neele Schaaf! Herzlichen Glückwunsch! Im Laufe der Woche erhaltet ihr von Frau Doleski die Preise. Vielen Dank für eure zahlreichen Ideen und Einsendungen. Wir und natürlich auch die betreuenden Lehrkräfte Martin Glosemeyer und Anne Doleski hoffen, dass ihr dabei Spaß hattet und im nächsten Jahr wieder dabei seid.

8. Mathematik-Teamwettbewerb am Dienstag

Folgende zwölf Schüler:innen nehmen am Dienstag am Bolyai-Teamwettbewerb teil, der in der 3. und 4. Stunde in Raum A054 stattfinden wird. Mit dabei sind Madelon Hibbel, Allaa Brghleh, Kourousch Rahimmalek, Kristin Mönning (alle GyGeGo5), Noah Geerdes, Jano Gerling, Lisa-Marie Wolters, Moritz Harms (alle GyGeGo 7) sowie Laurenz Berndt, Magnus Heskamp, Paulina Degenhardt und Jaira Hibbel (alle GyGeGo 9).

9. Hinweise zur Bewegten Pause

Neu: jetzt wieder für Jahrgang 6 (Klasse 5 hat Pause)

Zeitpunkt: weiterhin montags und freitags in der ersten großen Pause

Für die Jahrgang 6:

Rope Skipping mit Anna und Marie vom Sport-LK

Ort: kleine Halle. Nur für maximal 30 Schüler:innen.

Kommt durch den offenen Seiteneingang der kleinen Halle (bei den Fahrradständern); lasst eure Straßenschuhe im Flur (einfach barfuß oder auf Socken; ihr braucht keine Hallenschuhe).

Für die Jahrgänge 7/8:

Bump-out-Basketball mitBéla und Leon vom Sport-LK.

Ort: große Halle. Nur für maximal 36 Schüler:innen.

Kommt durch den offenen Seiteneingang und lasst eure Straßenschuhe im Treppenhaus zur Tribüne (einfach barfuß oder auf Socken; ihr braucht keine Hallenschuhe).

10. Kunstwerk des Monats Dezember 2021

Die Jury für das „Kunstwerk des Monats“ hat für Dezember die künstlerische Forschungsarbeit zum Thema Porträt und Van Gogh von Simona Furman aus dem Jahrgang 13 ausgewählt. Die Jury bedankt sich für alle eingesendeten Arbeiten.

Kunstwerk des Monats 12-21

C. Horas, Koordinatorin Sek I                          M. Heuer, Schulleiter