Rundbrief vom 12. Juni 2017

Gymnasium Georgianum                                                                           

 

Rundbrief der Woche vom 12. Juni 2017

  

  1. Zeugniskonferenzen

Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag finden die Zeugniskonferenzen statt. Der Nachmittagsunterricht entfällt. Die Mensa schließt an diesen Tagen jeweils um 12.00 Uhr.

Am Freitag ist wegen der Entlassungsfeier der Abiturienten kein Unterricht. 

  1. Genial gesteigert – Drachenbootteam überzeugt – Sportklassen auch mit dabei

Auch in diesem Jahr hat unsere Schule mit mehreren Teams am Drachenbootrennen teilgenommen. Mit dabei war auch ein gemeinsames Lehrer-Schüler-Team, das auf ganzer Linie überzeugte und unter 22 teilnehmenden Mannschaften die viertbeste Zeit ablieferte. Auch wieder mit dabei waren die beiden Sportklassen, die beide hervorragende Zeiten fuhren, nur wenig langsamer als die besseren Mannschaften der Erwachsenen. Ein tolle Leistung beider Klassen, von denen die 5c noch ein wenig schneller war. Einen ausführlichen Bericht mit zahlreichen Bildern findet ihr auf unserer Homepage.

  1. Fremdsprachenwettbewerb

Die internationale Themenklasse 6e hat erfolgreich am diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen. In vier Gruppen haben die Schüler eigene Theaterstücke entwickelt, die dann als Kurzfilme eingereicht wurden. Im Zuge der Preisverleihung am 9. Juni in Delmenhorst wurden die Schülerinnen Susanna Berndt, Marielen Drees, Emma Ebling, Anouk Jannsen, Luise Rohling, Lena Schaarschuch, Luisa Wichmann und Carla Wobbe für ihr Stück „Out on a Call at Night“ mit einem dritten Landespreis ausgezeichnet. Der Film handelt von einem Gemäldediebstahl in einem Museum, sowie dessen Aufklärung. In der Laudatio wurde als besonders beeindruckend hervorgehoben, dass die Preisträgerinnen erst in der 6. Klasse sind im Vergleich zu den anderen Teilnehmern des Wettbewerbs.

Lesen Sie hier mehr …

  1. Neigungsgruppen Sport

Denkt bitte an die Rückgabe der Anmeldungen. Dazu ist eine Box bei Herrn Albers aufgestellt.

  1. Abigag

Eine Mitteilung unserer Abiturientinnen und Abiturienten:

Am Donnerstag, dem 15.06., findet der Abigag statt. Wir, die Abiturientinnen und Abiturienten, bitten euch, an diesem Tag eure Wertsachen zuhause oder in einer Plastiktüte zu lassen. Außerdem solltet ihr eventuell Wechselkleidung dabei haben. Auf dem Schulhof wird ab 11 Uhr der Frozen Yoghurt Wagen stehen, zudem werden wir Würstchen grillen. Deshalb bitten wir euch, etwas Geld mitzubringen.

In den ersten vier Stunden findet regulärer Unterricht statt und ab der fünften Stunde findet auf dem Schulhof eine Bühnenshow statt, zu der Ihr herzlich eingeladen seid. Wir rufen auf zu einem rücksichtsvollen Miteinander und freuen uns auf den Abigag.

  1. Schulische Ordnungsdienste

Mensadienst:                     Klasse 10e

Hofdienst:                           Gebäude A und B :     Klasse     9b  

Gebäude             C:     Klasse     7f

 

I. Beneke, Koordinatorin Sek I       M. Heuer, Schulleiter