Rundbrief vom 15. November 2021

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 15.11.21

1. Wochendienste

Hofdienst A: Klasse: 11c

Hofdienst B: Klasse: 9d  

Hofdienst C (auch der Innenhof): Klasse 5e

Sportplatz: Klasse: 8c

Mensadienst: Jahrgang 12 Mehrzweckraum der Mensa, Jahrgang 13 Mensa

2. Jahrgänge 5/6: Aufenthalt in den Pausen (inklusive Innenhof)

Für die Jahrgänge 5/6 gilt in dieser Woche:

Jahrgang 6 linke Seite (beim Rausgehen aus dem Gebäude C linke Seite), Jahrgang 5 rechte Seite (Hof mit Tischtennisplatten etc.).

Innenhof in dieser Woche: Jahrgang 6

3. Elternsprechtage

Die Elternsprechtage finden in diesem Halbjahr am 2.12. (16.00-19.00 Uhr) und 3.12. (15.00-18.00 Uhr) statt. Sie finden nach jetzigem Stand in Präsenz statt und es gilt die 3G-Regel. Weitere Informationen sind dem Elternbrief zu entnehmen, der ab Dienstag ausgeteilt wird.

4. Jahrgänge 6 und 7: Förderunterricht Englisch am Montag

Die beiden Förderkurse Englisch wurden aufgeteilt:

Schüler:innen des Jahrgangs 6 bleiben in Raum B016 (Lehrerin: Frau Horas)

Schüler:innen des Jahrgangs 7 gehen in Raum B017 (Lehrer: Herr Greiwe)

Zeit: jeweils 13.30 Uhr

5. Informatik-Biber-Wettbewerb am Mittwoch

An diesem Mittwoch findet von 14 bis 15 Uhr der Informatik-Biber-Wettbewerb statt. Alle angemeldeten Personen wurden per Mail informiert und erscheinen bitte am Mittwoch um 14 Uhr im PC-Raum im C-Gebäude. Die Mathematik-AG findet deshalb nicht statt. Alle Schüler:innen aus der AG nehmen geschlossen am Wettbewerb teil.

6. Ergebnisse der Mathematik-Olympiade

Die Ergebnisse der Mathematik-Olympiade erhaltet ihr am kommenden Donnerstag in der zweiten großen Pause in der großen Sporthalle.

7. Die Schulgemeinschaft entschuldigt sich bei unseren Reinigungskräften

Die Jungentoiletten im 2. Obergeschoss des C-Gebäudes sind wiederholt mutwillig stark verschmutzt (abgewickelte Toilettenpapierrollen, herumliegende Toilettenbürsten, mutwillige Verstopfungen…) vorgefunden worden. Außerdem sind Toilettentüren von außen verschlossen worden, so dass die Toiletten nicht mehr zugänglich waren. Wir haben deswegen hier in der letzten Woche die Schließung vorgenommen. Somit müssen nun alle Jungen bis auf Weiteres in das Erdgeschoss gehen.

Wir sind nach wie vor auf eure Mithilfe angewiesen. Solltet ihr Verwüstungen, Beschmutzungen etc. beobachtet haben, seid ihr verpflichtet, diese bei eurer Klassenleitung oder direkt bei Herrn Kösters zu melden.

8. Rückmeldungen Mensaumfrage

Aufgrund eurer Rückmeldungen rund um das Thema Mensa und unseren Gesprächen diesbezüglich möchten wir auf Folgendes hinweisen: 

Zusätzlich zu den Bestellungen des „regulären Mittagessens“ (der Plan erscheint vorab immer auf der Homepage) gilt:

Es liegt eine Liste in der Mensa beim Verkaufsstand aus, auf der bis halb 10 desselben Tages wechselweise Salate (auf Tellern, nicht Plastik!), Wraps oder Pizzen (auch alles mit vegetarischen Varianten) bestellt werden können. Mit der nach Eintragen in die Liste ausgegebenen Essensmarke können diese vorbestellten Gerichte dann mittags abgeholt werden.

Seit den Herbstferien stehen auch wieder Obst (Äpfel, Mandarinen…) und Joghurt zum Verkauf bereit.

Kaffee und Tee werden angeboten und werden auf Nachfrage auch nachgekocht.

Auch halbe belegte Brötchen und „Brötchen ohne alles“ werden angeboten.

Bei den Getränken wird es ein breiteres Angebot geben. Achtung: es handelt sich um Pfandflaschen mit 25 Cent Pfand!

Grundsätzlich gilt: bitte gebt dem Mensapersonal gerne Rückmeldungen und äußert Wünsche! Entweder direkt vor Ort oder unter: buerke-mensa@gmx.de 

9. Klassen 5, 7 und 8: Bewegte Pause

Änderung bei der bewegten Pause: jetzt neu für Klasse 5, 7 und weiterhin für Klasse 8; Klasse 6 muss pausieren

Weiterhin findet die bewegte Pause jeden Montag und Freitag in der ersten großen Pause statt.

Nächste Termine: Montag, der 15.11.21 und Freitag, der 19.11.21

Neu für Klasse 5:

Step-Aerobic zur Musik in der großen Halle mit Theresa und Maja.

Kommt durch den offenen Seiteneingang und lasst eure Straßenschuhe im Treppenhaus zur Tribüne (einfach barfuß oder auf Socken; ihr braucht keine Hallenschuhe)

Klasse 6 muss pausieren.

Für Klasse 7 (neu!) und 8 in zwei getrennten Gruppen:

„Bock auf richtiges Kicken in der Pause? Seid bis 9:33 Uhr am Tartanplatz, der Rest wird dann vor Ort geregelt. Wir freuen uns auf euch.“ Justus und Steffen vom Sport-LK

Mögliche Rückfragen bitte über IServ an Herrn Bach.

10. Nikolausaktion der SV   

Macht Euren Mitschülern eine Freude und schenkt ihnen einen lieben Gruß mit einem Schoko-Nikolaus dazu. Natürlich ist auch in diesem Jahr euer Nikolausgruß doppelt gut, da er aus FairTrade Schokolade ist!

Grußkarten: Die Grußkarten liegen im C-Gebäude (Erdgeschoss) an der Lehrerbibliothek, beim Vertretungsplan im B-Gebäude, vor dem Büro von Herrn Albers und in der Pausenhalle A aus. Ihr bezahlt nur 1€, wenn ihr Eure Grußkarte wieder an der Lehrerbibliothek abgebt. Der Verkauf läuft von Dienstag, den 16.11. bis Donnerstag, den 2. 12. Wichtig ist sowohl beim Nehmen der Karten als auch beim Abgeben besonders auf die 1,5 Meter Abstand zu achten.

Am Montag, den 6. Dezember kommt der Nikolaus dann zu Euch in die Klasse und sorgt für vorweihnachtliche Stimmung. Er freut sich auf euch und verteilt alle Grüße.  

Türen schmücken: Der Nikolaus und seine Helfer freuen sich besonders über weihnachtlich, kreativ geschmückte Klassenzimmertüren. Also legt noch einmal richtig los, mit allerbesten Ideen und schmückt eure Türen! In diesem Jahr gibt es einen neuen Preis für die beste Tür: ihr dürft euch über einen Ausflug zu der Eislaufbahn freuen, der von der SV vorbereitet wird. Und weil wir schon ahnen, dass euch so eine Abwechslung im Schulvormittag besonders motiviert, gibt es nicht nur einen Sieger sondern gleich 3 und zwar je einen pro Doppeljahrgang (5/6, 7/8, 9/10/11).

Wichtig: wir bewerten nur die Tür, nicht den Raum! Bitte beachtet folgendes beim Dekorieren: 1. keine Tannenbäume aufstellen

2. keinen elektrischen Weihnachtsschmuck (wie Lichterketten o. Ä.) verwenden – wir sind ja eine Umweltschule!

3. Fensterschmuck nur mit Tesafilm befestigen oder Window-Colour verwenden

4. den Türschmuck nur mit Tesafilm anbringen, kein anderes Material benutzen, auch nicht Washi-Tape.

Wir freuen uns sehr, diese Tradition an unserer Schule weiterführen zu können. Eine schöne Adventszeit wünscht euch eure Schülervertretung!

11. Erinnerung: Adventskalender mit Schülermotiv: wohltätig und gewinnbringend
Viele unserer Schüler:innen haben sich vor einigen Wochen im Rahmen des Kunstunterrichts am Wettbewerb „Motiv für den Lions-Adventskalender“ beteiligt. Ihr habt zahlreiche Bilder mit adventlichen Motiven eingereicht. Von der Fachjury wurde das Bild von Merit Jaske (11e) ausgewählt.

Dieses Bild ist nun auf 4000 Adventskalendern zu sehen, die in Lingen und Umgebung verkauft werden. Der Gewinn aus dem Kalenderverkauf kommt voll und ganz dem Lingener Kinderhilfsprojekt „Kimba“ zugute. Kimba unterstützt auf unbürokratische Weise Kinder und deren Familien in Not. Hinter den Kläppchen verbergen sich 295 Preise mit einem Gesamtwert von 18.700 Euro. Die Preise wurden sehr großzügig von Lingener Geschäften, Unternehmen und sonstigen Institutionen gespendet.
Mit dem Kauf dieses Adventskalenders tut ihr also nicht nur Gutes, sondern ihr habt gleichzeitig die Chance auf einen der vielen wertvollen Gewinne. Zum Preis von 5 Euro liegen die Kalender im Sekretariat aus.

C. Horas, Koordinatorin Sek I                          M. Heuer, Schulleiter