Rundbrief vom 16. Dezember 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 16. Dezember 2019

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8c

Gebäude C: Klasse 6c

Mensadienst: Klasse 10d

2. Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Der Unterricht endet für alle nach der 4. Stunde.

Am letzten Schultag feiern die Klassen 5 und 6 einen Weihnachtsgottesdienst in der Kreuzkirche nach dem folgenden Plan:

Klassen 6:

Treffen direkt in der Kreuzkirche, Beginn des Gottesdienstes ist 8.00 Uhr. Danach gehen die Klassen mit ihren Klassenlehrern gemeinsam zurück zur Schule und verbringen den restlichen Schulvormittag einschließlich der 4. Stunde im Klassenverband.

Klassen 5:

Treffen um 7.55 Uhr im Klassenraum. Die Klassen gehen dann gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer zur Kreuzkirche, wo der Gottesdienst um ca. 8.45 Uhr beginnt. Achtet bitte darauf, den Gottesdienst der 6. Klassen nicht zu stören, wenn dieser noch nicht beendet ist. Nach dem Gottesdienst gehen die Klassen mit ihren Klassenlehrern gemeinsam zurück zur Schule und verbringen den restlichen Schulvormittag einschließlich der 4. Stunde im Klassenverband.

Klassen 7-11: 1.-2. Stunde Unterricht nach Plan, 3.-4. Stunde beim Klassenlehrer.

Jahrgang 12: 1.-4. Stunde Unterricht nach Plan.

3. Busse und Mensa/Kioskverkauf

Die Busse fahren am kommenden Freitag bereits alle nach der der vierten Stunde um 11.30 Uhr vom Georgianum ab. Es wird ein zusätzlicher Gelenkbus eingesetzt, so dass alle gut nach Hause kommen werden. Der Kioskverkauf (Mensa und C-Gebäude) entfällt am letzten Schultag.

4. Gewinner

Es ist so weit! Der Nikolaus und seine Wichtel haben die Gewinner festgelegt. Die Gewinner der schönsten und selbstgebastelten Grußkarten sind Lisa Manze (7c), Jana Dillmann (7d) und Kim Jansen (10d). Ihr könnt euch auf eine kleine Überraschung von der SV freuen! Und der Gewinner mit der schönsten Tür ist die Klasse 7g (Erdgeschoss B-Gebäude). Ihr könnt euch ebenfalls auf eine tolle Überraschung freuen. Wir von der SV gratulieren euch herzlich zu diesem Gewinn und hoffen, dass ihr euch auf die Überraschung freut. Eure SV

5. Herzliche Einladung zur Pausenauszeit im Advent

Am morgigen Dienstag, dem 17.12.2019, findet (vor allem) für die Jahrgänge 5-7 in der ersten großen Pause im Raum der Stille (Erdgeschoss des B-Gebäudes) eine Lichtmeditation statt. Lasst den Schulalltag für ein paar Minuten hinter euch, kommt zur Ruhe und genießt eine kleine Auszeit bei Kerzenschein, um euch auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Herzlich willkommen!

6. Adventsmeditation am vorletzten Schultag im Raum der Stille

Ein jüdisches Sprichwort besagt „Einen Engel erkennt man erst, wenn er vorübergegangen ist.“ Am Donnerstag, dem 19.12., hat die Klasse 10e eine Adventsmeditation zum Thema „Engel gut – alles gut“ im Raum der Stille vorbereitet. In kleinen Stationen seht und hört ihr von Weihnachtsengeln und Engeln des Alltags und erfahrt vielleicht, wie viel Engel auch in euch steckt. Kommt also gerne in der ersten großen Pause – möglichst schnell – zum Raum der Stille im Erdgeschoss des B-Gebäudes!

7. Große Erfolge bei der Mathematik-Olympiade

Mit Jaira Hibbel (Jahrgang 7) und Lisa-Marie Wolters (Jahrgang 5) sind gleich zwei Schülerinnen unserer Schule in die Landesrunde der Mathematik-Olympiade eingezogen, die am 21./22. Februar in Göttingen stattfindet. Dort knobeln beide dann an zwei Tagen an interessanten Mathematikaufgaben. Beiden wünschen wir schon jetzt viel Erfolg.

8. Volleyballerinnen auf dem 2. Platz

Einen guten 2. Platz belegen unsere Volleyballerinnen aller Wettkampfklassen bei den diesjährigen Turnieren von JtfO! Leider reichten die Leistungen nicht, um in die nächste Runde einzuziehen, da die Spielerinnen des Gymnasiums Marianum Meppen immer die Nase vorn hatten.

Mit guten Spielen und starkem Einsatz vertraten unsere Schule…

…in der Wk IV: Leni Teepen (7f), Selma Dall (7f), Diane Seybering (7g), Maresa Lüken, Anne Bünker (7b)

…in der Wk III: Rosa Krüger (9c), Marie Hamacher (9e), Marieke Focks (9e), Finja Grüner (9e), Anna Hamacher (8b), Carolin Fischer (9d)

…in der Wk II: Jannika Arns (10a), Ada Korte (10e), Antonia Hermeling (10e), Celine Beel (10c), Meike Brüning (10e), Jette Eling (10e), Helen Thünemann (10d), Inès Schüder-Hornedo (11e)

Herzlichen Glückwunsch und DANKE für euer Engagement!

9. Sportlicher Dreikampf zwischen Schülern und Lehrern

Am Mittwoch, dem 22. Januar 2020, findet der alljährliche sportliche Dreikampf in der großen Sporthalle statt. Euch erwarten spannende Matches in den Sportarten Fußball, Volleyball und Basketball und die Schüler der Oberstufe benötigen eure Unterstützung um die Lehrer besiegen zu können. Außerdem ist für Getränke und Snacks für zwischendurch gesorgt. Das erste Spiel startet ab 15:30 und bis ca. 18:00 bleibt es spannend. Tragt euch den Termin alle in euren Kalender ein, damit ihr dabei sein und eure Mitschülerinnen und Mitschüler anfeuern könnt!

10. Waffelverkauf

Am Mittwoch und Freitag findet in den großen Pausen wieder der Waffelverkauf von den „Helping Hearts“ statt. Für einen Euro könnt ihr leckere Waffeln kaufen und gleichzeitig Gutes tun, denn der Erlös geht als Spende an das Kinderhospiz Lingen.

11. Kunstwerk des Monats

Die Jury freut sich, das Kunstwerk des Monats Dezember verkünden zu können. Eine Landschaftsmalerei von Marie Laabs aus der 11c. Die Jury bedankt sich für alle eingesendeten Arbeiten und freut sich schon auf neue Einsendungen.

C. Horas, Koordinatorin Sek I M. Heuer, Schulleiter