Rundbrief vom 20. Dezember 2021

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 20.12.2021

1. Wochendienste

Hofdienst A: Klasse: 10c

Hofdienst B: Klasse: 9b (erneut)  

Hofdienst C (auch der Innenhof): Klasse: 6e

Sportplatz: Klasse: 7c

Mensadienst: Jahrgang 12 Mehrzweckraum der Mensa, Jahrgang 13 Mensa

2. Jahrgänge 5/6: Aufenthalt in den Pausen

Für die Jahrgänge 5/6 gilt in dieser Woche:

Jahrgang 5 linke Seite (beim Rausgehen aus dem Gebäude C linke Seite), Jahrgang 6 rechte Seite (Hof mit Tischtennisplatten etc.).

Innenhof in dieser Woche: Jahrgang 5

3. Fensterbänke

Am letzten Schultag bitte die Fensterbänke freiräumen und Fensterschmuck von den Fenstern entfernen. Die Fenster der Gebäude A, B und C werden in den Ferien geputzt.

4. Neue Regelung

Die Unterrichtsräume werden am Ende der großen Pausen nicht mehr von den aufsichtführenden Lehrer:innen aufgeschlossen, um so zu vermeiden, dass Klassenräume offen stehen, wenn z.B. Klassen in anderen Fachräumen Unterricht haben.

Achtet weiterhin auf Folgendes: Fahrräder grundsätzlich abschließen, keine großen Geldbeträge mit zur Schule bringen, weiterhin passen zwei Schüler:innen auf die Schultaschen auf, wenn diese wegen eines Raumwechsels auf dem Flur stehen. Auffälligkeiten werden den Aufsichten bzw. der Schulleitung direkt gemeldet.

5. Letzter Schultag

Am 22.12. findet die 3. und 4. Stunde bei den Klassenlehrer:innen (bzw. stellvertretenden KL) statt (Klassen 5-11). Bei den Jahrgängen 12 und 13 erfolgt Unterricht nach Plan (bis zur 4. Std).

6. IServ/telefonische Erreichbarkeit am 23.12.

Am 23.12. müssen umfangreiche Arbeiten an der zentralen Stromversorgung der Schule durchgeführt werden. Von 8.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr wird der Strom abgeschaltet. Die Schule ist deshalb telefonisch nicht erreichbar und auch IServ ist abgeschaltet.

7. Wie geht es nach den Ferien weiter?

In der ersten Woche nach den Ferien (10.01.-14.01.) testen sich alle nicht vollständig geimpften/genesenen Schüler:innen 5 Tage hintereinander. In der Woche danach geht es wie gehabt mit drei Tests pro Woche weiter.

Ab dem 10.01. gilt auch für Schüler:innen unter 14 Jahren, dass sie eine medizinische Mund-Nasenbedeckung tragen müssen. Stoffmasken sind dann also nicht mehr erlaubt.

8. Der Matheadventskalender geht in die letzte Runde – Weihnachtsaufgabe für die Schulgemeinschaft

Noch wenige Tage bis Weihnachten und das heißt noch wenige Türchen bis zur letzten Knobelaufgabe des Matheadventskalenders. Auch in dieser Woche gab es wieder einen Sonderpreis. Diesen haben Emma und Jano Gerling gewonnen. Sie haben sich eine besonders kniffelige Aufgabe für den Matheadventskalender ausgedacht. Die Aufgabe findet ihr im Anhang. Viel Spaß beim Rätseln. Sendet eure Lösungen an Martin Glosemeyer und Anne Doleski und sichert euch die Chance auf den dritten Sonderpreis. Den aktuellen Preis erhalten Emma und Jano zeitnah. Die beiden Gesamtgewinner des diesjährigen Matheadventskalenders werden im ersten Rundbrief im neuen Jahr bekannt gegeben und erhalten nach den Ferien die 25€-Gutscheine. Aktuell ganz vorne sind Jano Gerling, Santiago und Sebastian Badde, Noah Geerdes und Franz Vehring. Sie konntenbisher alle Aufgaben richtig lösen. Wir hoffen, dass euch der Matheadventskalender gefallen hat und ihr im nächsten Jahr wieder dabei seid. Ein schönes und gesundes Weihnachtsfest wünschen euch Martin Glosemeyer und Anne Doleski.

9. Hinweise zur Bewegten Pause:

Nächster und letzter Termin im Jahr 2021: Montag, der 20.12.21

Für Jahrgang 5:

Rope Skipping mit Celine und Friederike vom Sport-LK

Ort: kleine Halle. Nur für maximal 30 Schüler:innen.

Kommt durch den offenen Seiteneingang der kleinen Halle (bei den Fahrradständern); lasst eure Straßenschuhe im Flur (einfach barfuß oder auf Socken; ihr braucht keine Hallenschuhe).

Für die Jahrgänge 7/8:

Bump-out-Basketball mitElias und Mischa vom Sport-LK.

Ort: große Halle. Nur für maximal 36 Schüler:innen.

Kommt durch den offenen Seiteneingang und lasst eure Straßenschuhe im Treppenhaus zur Tribüne (einfach barfuß oder auf Socken; ihr braucht keine Hallenschuhe).

10. Kunstwerk des Monats November 2021

Die Jury für das „Kunstwerk des Monats“ hat für November die Zeichnung von Marlena van Uelsen aus der Klasse 9e ausgewählt. Die Jury bedankt sich für alle eingesendeten Arbeiten.

C. Horas, Koordinatorin Sek I                          M. Heuer, Schulleiter