Rundbrief vom 20. März 2017

Gymnasium Georgianum                                                     

 

 

 

Rundbrief der Woche vom 20. März 2017

1. Emsländische Mathematik-Olympiade an unserer Schule

Am heutigen Montag findet die Emsländische Mathematik-Olympiade an unserer Schule statt. Die besten Schülerinnen und Schüler des Faches Mathematik aus Gymnasien des Emslandes und der Grafschaft Bentheim werden bei uns zu Gast sein. In den Jahrgängen 5/6 und 7-10 treten Schülerinnen und Schüler von 13 Gymnasien in insgesamt 31 Teams gegeneinander an. Herzlichen Dank insbesondere an Frau Börger, Frau Friebert, Herrn Herbrüggen und Herrn Glosemeyer für die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung. Zur Ehrung der Sieger wird der Erste Bürgermeister der Stadt Lingen, Herr Tellmann, zu uns in die Schule kommen. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünschen wir viel Freude und Erfolg!

Berichte und Fotos werdet ihr möglicherweise schon heute Abend auf unserer Homepage finden.

2. Schach-AG

Wegen der Emsländischen Mathematik-Olympiade muss die Schach-AG heute leider ausfallen.

3. Frankreich-Austausch

Heute beginnt der Gegenbesuch der uns befreundeten französischen Lehrer und Schüler an unserer Schule. 20 französische Austauschschüler aus Etrechy in der Nähe von Paris sind für 10 Tage unsere Gäste. Sie wohnen bei Schülern und Schülerinnen der Klassen 9d und 9f.

Ab morgen beginnt das abwechslungsreiche Programm, das Frau Lühle und Frau Schaare vorbereitet haben. Herzlichen Dank an unsere beiden Kolleginnen!

4. Letzter Schultag des Jahrgangs 12

Heute bekommen die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 12 ihre Zeugnisse. Ihre Schulzeit ist damit beendet. Am heutigen Abend findet um 18.30 ein Segnungsgottesdienst in der Kirche Maria Königin statt. Der Gottesdienst wurde von Frau Merscher und Frau Bruns vorbereitet. Herzlichen Dank! Besonderen Dank auch an Herrn Badde, der den Gottesdienst musikalisch begleitet.

Am Mittwoch beginnt das Abitur mit dem Fach Geschichte. Die Prüfungen werden im Gebäude A geschrieben. Wenn Ihr im Gebäude A sei, nehmt bitte dementsprechend Rücksicht. Bis zum 3. Mai werden jeden Tag Abiturarbeiten geschrieben.

5. Müllsammelaktion der Klasse 6c

Die Klasse 6c hat schon zum 2. Mal unsere Schule bei der Umweltaktion der Stadt Lingen vertreten und Müll in unserer Umgebung gesammelt. Herzlichen Dank dafür! In der zweiten Stunde werden alle Schülerinnen und Schüler der Klasse eine kleine Aufmerksamkeit erhalten.

 6. Schulische Ordnungsdienste

Mensadienst:                         Klasse 10 d

Hofdienst:                              Gebäude A und B :                 Klasse     9 d

Gebäude             C:                 Klasse     7a

 

I. Beneke, Koordinatorin Sek I        M. Heuer, Schulleiter