Rundbrief vom 25. März 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 25. März 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8e

Gebäude C: Klasse 7a

Mensadienst: Klasse 11c

2. Nutzung von IServ
IServ ist unsere Kommunikationsplattform. Bitte denkt daran, täglich eure Mails zu lesen.

3. Stühle in der Pausenhalle C

Achtet bitte darauf, die Stühle in der Pausenhalle C am Ende der 2. großen Pause auf die Tische zu stellen (keine Pyramiden bauen!). Das ist für euch ein Handgriff und für unsere Reinigungs-kräfte eine große Entlastung.

4. Lehrerwechsel

In einigen Klassen kommt es in diesen Tagen zu einem Lehrerwechsel, da mit Frau Miriam Bach und Frau Judith Reinefeld zwei Kolleginnen aus der Elternzeit zurückkehren. Wir hoffen, unsere Kolleginnen konnten die Zeit in den angewachsenen Familien gut nutzen und ein wenig genießen. Wir heißen sie wieder sehr willkommen!  Da beide Kolleginnen dieselbe Fächerkombination mitbringen, wird es in Englisch und in Geschichte in vergleichsweise vielen Klassen zu einem Lehrerwechsel kommen. 

5. Zukunftstag

Am Donnerstag findet der Zukunftstag für interessierte Schüler/-innen der Jahrgänge 8-10 statt. Schüler/-innen, die an diesem Tag am Unterricht teilnehmen, entnehmen die Fächer bzw. Räume dem Vertretungsplan.

6. Segnungsgottesdienst Abiturienten: 121,65€ für für project: help

Vergangene Woche Mittwoch war der Segnungsgottesdienst für unsere Abiturienten. Der Gottesdienst war sehr gut besucht, was uns sehr gefreut hat. Schön, dass auch viele Eltern und einige Geschwister zu Gast waren. Im Rahmen des Gottesdienstes sind den Abiturienten Angebote gemacht worden, sich mit ihren Ängsten, Sorgen und Nöten auseinandersetzen, aber auch sich zu begegnen und auszutauschen. Wir wünschen euch nun viel Kraft und Gelassenheit – was ja im Zentrum eurer Fürbitten stand – und Gottes Segen für die anstehenden Prüfungen. Die Kollekte von 121,65€ wird dem Jahrgang 12 als Beitrag für die diesjährige Aktion „Georgianer für project: help“ zugeschrieben: Vielen Dank dafür!

7. Schulschwimmmeisterschaften

Auch bei den diesjährigen Schulschwimmmeisterschaften im Linus hat das Georgianum sich erfolgreich präsentiert. Mit vielen Platzierungen auf den vorderen Plätzen haben wir eine beeindruckende Leistung hinterlassen. Zum Abschluss konnten dann beide Staffeln die ersten beiden Plätze erschwimmen, um dann auch in diesem Jahr den Siegerpokal zu erringen. Ein besonderer Dank gilt den Schülern-/innen, die am Samstagmorgen unsere Schule vorbildlich präsentiert haben.

8. Besuch aus Italien – Erasmus+-Projekt

Vom 29.03. bis zum 04.04.2019 besucht eine Schülergruppe aus Lucca das Georgianum. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der 11. Jahrgangsstufe arbeitet sie an dem Erasmus+ – Projekt “Heimatkunde 2.0 – digital von der Heimat erzählen“. Am Dienstag, dem 02.04.2019 nehmen alle an einem Projekttag “Europa” im Ludwig-Windhorst-Haus teil. Während der anderen Tage werden sie unter der Leitung von Herrn Loth ein Spiel zum Thema “Heimat/Europa” entwickeln. Wir sind gespannt auf das Ergebnis und freuen uns auf diesen Besuch!”

9. Deutsch-französischer Schüleraustausch

Mit der heutigen Ankunft der Franzosen in Lingen startet unser diesjähriger Schüleraustausch mit unserer Partnerschule “Le Roussay” in Etréchy. Während ihres einwöchigen Aufenthalts werden unsere französischen Gäste nicht nur Lingen, unsere Schule und den deutschen Schulalltag kennen lernen, sondern auch nach Bremerhaven und Münster fahren. Am Samstag fahren 17 Schüler/-innen der Klassen 9c und d-begleitet von Frau Lühle und Frau Schaare- dann gemeinsam mit den Franzosen nach Etréchy, wo sie den Alltag und das Leben der Austauschpartner erkunden dürfen. Zudem sind ein Ausflug nach Paris und der Besuch des Schlosses in Versailles geplant. Am Freitag geht es dann zurück nach Lingen und in die verdienten Osterferien.

10. EWE Rowing Challenge

Am vergangenen Donnerstag fand an unserer Schule die EWE Rowing Challenge der 5. und 6. Klassen mit ca. 340 Teilnehmern statt. Im April werden die Gesamtsieger aus dem Nordwesten Deutschlands bekannt gegeben. Bis dahin heißt es für die Klassen am Georgianum hoffen. Ein großer Dank geht an das Organisationsteam um Reinhard Fink und Werner Irmer (LRG Lingen) sowie an die Helferinnen und Helfer des Georgianums Lilli Briese, Eve Gerling, Jan Hofschröer und Nele Schmidt. Bilder und weitere Informationen findet ihr unter sport.gymnasium-georgianum.de

11.
Stadt Lingen hebt die Besten hervor-zwei Teams vom Georgianum geehrt!

Eine besondere Ehre wurde den Fußballerinnen und Volleyballerinnen unserer Schule zuteil. Am Freitagabend wurden sie auf dem Sportehrentag der Stadt Lingen für ihre Leistungen im vergangenen Jahr geehrt. Weitere Informationen findet ihr unter sport.gymnasium-georgianum.de

12. Josef Giesen besuchte den Sporttheoriekurs

Ein besonderes Event erlebten die Schüler/-innen des Sporttheoriekurses (Jahrgang 11) am vergangenen Mittwoch. Der Paraolympic Bronze Medailliengewinner im Biathlon von 2010 Josef Giesen besuchte die angehenden Leistungskursschüler. In einem beeindruckenden und sehr interessanten Vortrag veranschaulichte er, wie es möglich ist, mit Willensstärke und Motivation Spitzenleistungen zu erbringen. Weitere Details findet ihr unter Sport.gymnasium-georgianum.de

13. Schulsanitätsdienst

Da nun mehrere Schulsanitäter in die Abiturvorbereitung gehen, wird in Kürze ein neuer Schulsanitätsdienstplan ausgehängt. Weitere Informationen folgen per ISERV.

C. Horas, Koordinatorin Sek I           M. Heuer, Schulleiter