Rundbrief vom 26. September 2016

Gymnasium Georgianum                                                    Wappen GG Rundbrief

 

Rundbrief der Woche vom 26. September 2016

1. Studienfahrten des Jg. 12, Kennenlerntage im Jg. 5: Vertretungsplan

In dieser Woche finden die Studienfahrten des Jahrgangs 12 statt. Die Fahrten führen nach Rom, Wien und in das Allgäu. Für die Klasse 5a geht es in dieser Woche auf die Kennenlerntage. Allen unseren Schülerinnen und Schülern wünschen wir eindrucksvolle Erlebnisse und Ergebnisse.

Bitte achtet in dieser Woche besonders aufmerksam auf den Vertretungsplan!

 2. Bestellungen aus der Georgianerkollektion

In dieser Woche besteht noch die Möglichkeit, über den Link auf der Startseite unserer Homepage (www.gymnasium-georgianum.de) Artikel aus unserer Georgianerkollektion zu bestellen.

3. Nachilfebörse

Potentielle Nachhilfelehrer aus der Schülerschaft können sich im Sekretariat einen Meldebogen abholen, mit dem sie ihre Bereitschaft signalisieren, anderen Mitschülern Nachhilfe zu erteilen. Die Angabe des Unterrichtsfachs und der Altersstufe sind dabei erforderlich. Dieser Meldebogen wird anschließend im Sekretariat wieder abgegeben.

In einem Ordner im Sekretariat werden die Angebote der Nachhilfelehrer aus der Schülerschaft gesammelt.

Schülerinnen und Schüler mit Nachhilfebedarf können den Ordner mit den Angeboten im Sekretariat einsehen und dann selbstständig Kontakt mit ihren potentiellen Nachhilfelehrern aufnehmen. Weitere Informationen über das Prozedere sind in diesem Ordner hinterlegt, des Weiteren sind die Sekretärinnen informiert und helfen bei Fragen und Problemen.

Sowohl die Organisation des Nachhilfeunterrichts als auch die Bezahlung liegt in der Verantwortung des Suchenden und des Anbietenden.

4. Aufruf an die jetzigen Schülerjahrgänge 8-11: Macht mit beim großen Schülerwettbewerb zur Reformation

Die Reformation hat Geburtstag: 500 Jahre. Dazu ist in unserer Region ein Schülerwettbewerb ausgeschrieben worden. Überlegt doch bitte, ob Ihr in einer kleinen Gruppe oder als Klasse in einem Fach wie Religion, Deutsch, Musik oder Kunst einen Wettbewerbsbeitrag erstellen wollt.

In der Einladung zum Wettbewerb heißt es: „Vor fast 500 Jahren begannen eine Reihe von Entwicklungen, die im Nachhinein als Gesamtereignis Reformation bezeichnet werden können. Der Wunsch nach Reformen der Kirche und der Glaubenspraxis führte zu einer Revolution der bekannten Weltordnung. Aus der einheitlichen Kirche des Mittelalters entstanden christliche Konfessionen, die neue Antworten auf zentrale Fragen des menschlichen Lebens fanden. Sie haben die Grundsteine für eine religiöse Vielfalt und Freiheit des Gewissens gelegt, die unsere Kultur bis heute prägen.
Mit eurem Wettbewerbsbeitrag könnt ihr dieses Ereignis nun auf eure Weise erklären.

500-jahre-reformation

Mit dieser Art von Beiträgen könnt Ihr Euch beteiligen (Anmeldung bis zum 31.12.16. über Herrn Vogt. Einreichen muss man seinen Beitrag bis zu den Sommerferien.)

Nach den Sommerferien sucht eine Jury die besten Beiträge aus. Es gibt Preisgelder bis zu 15.000€ und bis zu 2000€ kann allein Eure Gruppe gewinnen. Vorgestellt werden viele Beiträge am 26.10.2017 bei einem großen Event mit bis zu 3.500 Schülern in den Emslandhallen.

Infos unter: www.wir-gestalten-reformation.de   Hier gibt es auch das Anmeldeformular.

Infos auch am Religion-Infobrett (zwischen Haus und B) oder bei Herrn Vogt.

5. Wintersporttage 2017 (Jahrgang 7)

Viele Interessierte haben die Zettel für die Skifahrt noch nicht abgegeben. Letzter Termin zur Abgabe ist der Mittwoch dieser Woche (28.09.2016)!

Schülerinnen oder Schüler, die bis dahin ihre Zettel abgegeben haben, können wir leider nicht berücksichtigen.

Bitte legt die Zettel in das Fach von Herrn Dr. Kaufhold!

6. Georgianer für Flüchtlinge in Not

Unsere Sammelaktion geht in die letzte Woche. Es ist schon sehr viel zum SKM gebracht worden; das Seminarfach Jg. 12 „Georgianer für Menschen in Not“ bedankt sich hierfür ganz herzlich bei euch. Folgendes wird noch benötigt, fragt bitte zu Hause bei euren Eltern noch einmal nach:

10 Hochstühle für Kleinkinder

3 Kinderwagen oder Buggy

3 Maxi-Cosi (Autokindersitz für Babys bis 9kg)

1 Autokindersitz für Kinder (Gruppe II/III), möglichst geringes Gewicht leicht einzubauen

8 Kindergartentaschen

8 Paar Gummistiefel (Größe 25-30)

10 Regenhosen (Größe 86 – 110)

Diese Übersicht findet ihr auch auf der iServ-Startseite!

Die Sachen bitte direkt zum SKM bringen (Lindenstr. 13, gegenüber von BvL/ Emslandhallen). Wir rufen dort am Freitag an und erkundigen uns nach dem neuesten Stand. Diesen könnt ihr dann auf der Startseite bei iServ nachlesen.

7. Schulsanitätsdienst (2016/ 2017)

Der neue Dienstplan ist ab heute gültig. Somit ist der Schulsanitätsraum ab heute wieder mit mindestens 2 Schulsanitätern besetzt.

8. Mädchenfußball

Nach dem erfolgreichen Abschneiden beim Bundesfinale unserer WKIV Mädchenfußballmannschaft als Deutscher Vizemeister startet nach den Herbstferien die neue Qualifikationsrunde von „Jugend trainiert für Olympia“ für die Mädchenmannschaften aller Wettkampfklassen. Der Kreisvorentscheid wird am Donnerstag nach den Herbstferien (20. Oktober) in Altenlingen stattfinden. Für ein Vortreffen am ersten Schultag nach den Herbstferien wird Frau Börger über iserv einladen. Bitte schaut also zum Ende der Ferien in euer Mail-Postfach bei iserv.

9. Schulische Ordnungsdienste

Mensadienst: Klasse 10 b

Hofdienst Gebäude A und B: Klasse 9 b

                             Gebäude C: Klasse 6 d

I. Beneke, Koordinatorin Sek I                                 M. Heuer, Schulleiter