Rundbrief vom 28. August 2017

Gymnasium Georgianum                                                                           

 

Rundbrief der Woche vom 28. August 2017

Dank des Engagements der gesamten Schulgemeinschaft haben wir ein tolles Schulfest bei strahlendem Sonnenschein erlebt – ein herzliches Dankeschön dafür!

1. Wochendienste
Hofdienst:                

Gebäude A und B:   Klasse 8d

Gebäude C:  Klasse 6d

Mensadienst:                                             

Klasse 10d    

2. Abstellen von Fahrrädern

Das Abstellen von Fahrrädern vor/neben der Sporthalle bzw. vor dem grünen Tor zum Außengelände ist strengstens verboten! Fahrräder sind in die dafür vorgesehenen Fahrradständer abzustellen.

Die Rettungswege sind freizuhalten.

3. Neuer Stundenplan ab dem 30.8.

Ab Mittwoch, dem 30.8. gilt ein neuer Stundenplan. Dieser wird euch heute über den Klassenlehrer oder über einen Fachlehrer mitgeteilt.

4. Kein Aufenthalt in den Gebäuden A, B und C nach der 6. Stunde

Ihr habt bestimmt schon gemerkt, dass der Kiosk im Gebäude C nach der 6. Stunde nicht mehr geöffnet hat. Mit Beginn des neuen Stundenplanes ab dem 30.8. gilt folgende Regelung: Nach der 6. Stunde verlassen ALLE Schülerinnen und Schüler die Gebäude A, B und C (Ausnahme: Schüler, die noch in der 7. Stunde Unterricht haben; Oberstufenschüler). Diejenigen Schüler, die um 14 Uhr noch eine AG haben bzw. die Hausaufgabenbetreuung besuchen, gehen in die Mensa. Die Aufsicht dieser Schüler erfolgt in der Mensa.

Kurz vor Beginn der AG bzw. der Hausaufgabenbetreuung gehen die Schüler wieder zu ihren jeweiligen Räumen.

5. Wahlen Schülerrat

Nicht vergessen: am Mittwoch in der 5. Stunde treffen sich alle Klassenprecher/innen, Stellvertreter/innen und Kursprecher/innen der Tutorenleiste im Mensavorraum.

6. Nachhilfebörse

Denkt daran, dass ihr euch als „Nachhilfelehrer“ melden könnt. Wer Interesse daran hat, kann sich eine Anmeldung beim Downloadbereich der Homepage runterladen oder diese bei Herrn Albers abholen. Ihr könnt entscheiden, für welche Klassenstufen und für welches Fach ihr Nachhilfe geben wollt und macht mit dem Schüler Ort und Zeit ab. Auch klärt ihr mit dem Nachhilfeschüler, wie viel Geld ihr für die Zeit haben möchtet. Ihr helft anderen Schülern und bessert euer Taschengeld auf! Die Anmeldung gebt ihr bei Interesse im Sekretariat ab. Bei Rückfragen meldet euch bitte bei Herrn Wilmes.

7. Schulelternrat

Heute findet die erste Sitzung des Schulelternrates um 19.30 Uhr im Vorraum der Mensa statt.

C. Horas, Koordinatorin Sek I        M. Heuer, Schulleiter