Rundbrief vom 30. Oktober 2017

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 30. Oktober 2017

1. Wochendienste
Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9e
Gebäude C: Klasse 7f (inklusive Innenhof)
Mensadienst: Klasse 10e

2. Klassen 5: FranceMobil
Heute (1.11.) und morgen wird das sogenannte FranceMobil mit einem französischen Referenten in unsere Schule kommen, um unseren Klassen 5 eine Schnupperstunde zu geben. Das FranceMobil selbst wird auf dem Parkplatz beim Eingang des Gebäudes C parken.

3. Pädagogische Konferenzen/Elternsprechtage
Die Elternsprechtage finden am 16.11. (16.00-20.00 Uhr) und 17.11. (15.30-18.00 Uhr) statt. Nähere Informationen erfolgen über einen Elternbrief, der euch ab heute (1.11.) ausgehändigt wird. Vor den Elternsprechtagen finden am 6.11. die pädagogischen Konferenzen statt. Dort tauschen sich die Fachlehrer der jeweiligen Klassen u.a. über euren Leistungsstand aus. Die Hausaufgabenbetreuung findet an allen Tagen statt, AGs und Nachmittagsunterricht entfallen.

4. Aufenthalt in der Mensa
Um eine übervolle Mensa zu vermeiden und wegen der Handyregelung ist der Aufenthalt in der Mensa am Vormittag Schülerinnen und Schülern ab der 9. Klasse gestattet, nach der 6. Stunde dürfen Schüler/-innen aller Klassenstufen in die Mensa.

5. Fahrradkontrollen durch die Polizei
Demnächst werden wieder verstärkt Kontrollen durch die Polizei durchgeführt. Verhaltet euch vorbildlich, denn Räder ohne funktionierende Beleuchtung, Fahren in entgegengesetzter Fahrtrichtung, mehrere Fahrräder nebeneinander, Handynutzung auf dem Fahrrad (55 Euro, ab dem zweiten Mal 110 Euro!) und Rotlichtverstöße bringen euch und andere in Gefahr.

6. Skifahrt 2017
Ein dritter Aufruf: Einige Schülerinnen und Schüler bekommen immer noch Geld zurück. Sprecht bitte Herrn Dr. Kaufhold an!

7. Treffen der JuniorCoaches und Schulsportassistenten
Am Donnerstag (2.11) treffen sich die neuen Junior-Coaches und Schulsportassistenten in der zweiten großen Pause in Raum A022.

8. Geschenkaktion zur Weihnachtzeit
“Geschenkaktion zur Weihnachtszeit” der AG “Schulpastorales Projekt am Georgianum”:
Was wäre, wenn unter eurem Weihnachtsbaum keine Geschenke liegen würden? Bei vielen Kindern und Jugendlichen in Lingen und Umgebung ist dies der Fall. Diese Menschen sind uns nicht egal!
Als Schulgemeinschaft des Gymnasiums Georgianum wollen wir nicht nur reden, sondern auch wirklich handeln. Darum hilf mit!
Bis zum 11.12.2017 kannst du ein Weihnachtsgeschenk für ein bedürftiges Kind packen und ihm so eine große Freude bereiten. Die Wunschzettel dieser Kinder hängen ab dem 13.11.17 im Schaukasten im Zwischentrakt des B-Gebäudes und können dann dort vom 16. bis zum 24.11.17 in den großen Pausen bei Schülerinnen und Schülern der AG „Schulpastorales Projekt am Georgianum“ abgeholt werden. Dann erhältst du ggf. auch noch weitere Informationen zum Ablauf der Geschenkaktion und Antworten auf Fragen.
Wir sorgen dafür, dass die Geschenke ankommen, und bringen sie direkt zu den Kindern und Jugendlichen. Bitte erzähl auch anderen von dieser Aktion!
Gerne könnt ihr auch als Gruppe teilnehmen und ein Geschenk gemeinsam packen. Vielen Dank für deine/eure Unterstützung!

9. Mathematische Talente starten in Runde 2
Gleich 29 Talente aus dem Bereich der Mathematik starten am 15.11. in der ersten Stunde im Rahmen der zweiten Runde der Mathematik-Olympiade in Raum A257. Folgende Schülerinnen und Schüler sind dabei:
Magnus Heskamp, Paul Schröder, Laurenz Berndt, Jaan Ranters, Jana Dillmann, Paulina Degenhardt, Angeline Krosmal, Svenja Sellhoff, Peter Hörtemöller, Edwin Tokmic, Marina Silies, Simon Richter, Katharina Lüken, Winka Duisen, Kevin Pleus, Annika Afting, Aenekin van Lengerich, Luke Hilvert, Mika Schonhoff, Marian Mülder, Susanna Berndt, Lena Scharschuh, Julian Köllen, Lisa Schulte, Annalena Eder, Charlotte Ryba, Benedikt Helming, Jannika Arns.
Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlichen Glückwunsch zum Einzug in die 2. Runde und viel Erfolg am 15. November!

10. Ab Jahrgang 9: Rockmusical “Jesus Christ Superstar”
Alle Schüler und Schülerinnen ab dem Jahrgang 9 haben die Möglichkeit, in das empfehlenswerte Rockmusical “Jesus Christ Superstar” am 13.12.2017 mitzufahren. Alle wichtigen Informationen könnt ihr dem Anmeldeschreiben (liegt bei Herrn Albers aus) entnehmen oder bei Frau Jansen erfahren. Der Preis für die Musicalfahrt (inklusive Karte) beträgt nur 30€! Diese Fahrt könnte ein gelungener Einstieg in die Weihnachtszeit sein, da vor Ort noch Zeit für einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt bleibt.

C. Horas, Koordinatorin Sek I         M. Heuer, Schulleiter