Rundbrief vom 5. Juli 2021

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 05.07.21

1. Wochendienste

Hofdienst A: Klasse: 10e

Hofdienst B: Klasse: 9b  

Hofdienst C: Klasse: 6e 

Sportplatz: Klasse: 7d                       

Mensadienst: Jahrgang 12

2. Termine

09.07.: Abigag in der 5./6. Stunde

12.-14.7.: Zeugniskonferenzen; AGs und Nachmittagsunterricht entfallen, die Hausaufgaben-betreuung findet statt.

19.7.: Wandertag (Klassen 5-11); Jahrgang 12: Berufs- und Studieninformation

21.7.: Zeugnisausgabe in der 3. Stunde

3. Aufenthalt in den Pausen

Für die Jahrgänge 5/6 gilt in dieser Woche:

Jahrgang 5 linke Seite (beim Rausgehen aus dem Gebäude C linke Seite), Jahrgang 6 rechte Seite (Hof mit Tischtennisplatten etc.).

4. Achtung: Weiterhin Testungen/Bestätigungen

Bitte denkt daran, dass ihr euch immer montags und mittwochs (bzw. ausnahmsweise auch am Vorabend) testet und das Dokument „Bestätigung des negativen Testergebnisses“ unterschrieben mit zur Schule bringt. Ausnahme: Genesene und vollständig geimpfte Personen.

5. Georgianer trotzen der Pandemie und unterstützen wieder „project:help“

In diesem Jahr war die Durchführung bedingt durch die Kontakteinschränkungen komplizierter und konnte nicht wie gewohnt erfolgen. Es ist ein alternativer Weg entwickelt worden, auf dem einzelne Lerngruppen gezielt informiert und motiviert wurden. Aber auch einige „alte Hasen“, die unsere Aktion bereits aus der Vergangenheit kennen, haben sich durch unseren Aufruf im Rundbrief motivieren lassen, sich wieder zu engagieren. Wir sind stolz auf so viele tolle Schüler:innen und sagen von Herzen Danke für euer Engagement!  Unsere Aktion erbrachte in diesem Jahr 3434,98€.

Der Dank gilt allen Engagierten, weil jeder Euro zählt. Wir möchten aber dennoch denen vor allem danken, die ein herausragendes Engagement zeigten:

Linnea Mähs aus der Klasse 5c mit 362,69 €,

Jaira Hibbel aus der Klasse 8a mit 295€,

Daja Iserlohe aus der Klasse 9a mit 202,50€,

Annemarie Niehus aus der 5c mit 187,00 €,

Hanna Peschel aus der 5b mit 142€,

Leni Albert + Eva Theising aus der 6c 123€ und

Lena Langenbrink aus der 6c mit 102€.

Die Klasse 5c zeigte den größten Einsatz für unsere Aktion. Sie trug 991,60 € zur Gesamtsumme bei.

Demnächst steht auf der Homepage unter „Aktuelles“ ein längerer Bericht, in dem auch Schüler:innen von ihren Einsätzen erzählen. Auch tolle Fotos werden dort zu finden sein.

6. Jahrgang 10 – Erasmus+ Projekt

Wir suchen DICH! Im nächsten Schuljahr (dann Jahrgang 11) startet das Erasmus-Projekt „VIP-Videos in physics and sciences“. Zusammen mit ungarischen und slowakischen Schüler:innen wollen wir kurze Erklärfilme zu verschiedenen Experimenten mit euch erstellen. Im Oktober besuchen uns die ausländischen Schüler:innen. Wir werden im 2. Halbjahr dann nach Ungarn und in die Slowakei fahren. Neben der Projektarbeit stehen natürlich auch das gegenseitige Kennenlernen und der Besuch einiger Sehenswürdigkeiten auf dem Programm. Ein Vorteil: Die Kosten werden durch das Erasmus-Programm übernommen!

Voraussetzung: Du solltest …

  • bereit sein, an der neuen Erasmus-AG teilzunehmen.
  • Bereitschaft zeigen, einen Gastschüler zu Hause aufzunehmen.
  • interessiert daran sein, andere Menschen und Kulturen kennenzulernen.

Solltet ihr Fragen haben, sprecht Frau Friebert oder Herrn Scholz an. Wir gehen von einer Impfung aller Beteiligten aus.

Bei Interesse an der Projektteilnahme melde dich bis Montag, 12.07.21 bei Frau Friebert (antje.friebert@gg-lin.de).

7. Lehrer zu Besuch – Erasmus+ Projekt

Letzte Woche besuchten uns die ungarischen Lehrer Tibor Takacs und Gabor Debreczeni in Lingen. Im Rahmen des Erasmus-Projektes führten sie zusammen mit Frau Friebert und Herrn Scholz eine Fortbildung zum Thema „Videos in physics“ mit unserem ehemaligen Schüler und jetzigem Filmemacher Max Zaksek durch. Außerdem wurden die Schülerbesuche für das kommende Schuljahr vorbereitet. Die ungarischen Kollegen und der Lehrer Jozef Trencan aus der Slowakei freuen sich schon auf das Projekt und eure Besuche!

8. Jahrgang 7: Anmeldung zur Neigungsgruppe 8 für das kommende Schuljahr

Sportbegeisterte und leistungsstarke Schüler:innen der aktuellen Jahrgangsstufe 7 können sich über IServ zur Teilnahme an der Neigungsgruppe 8 für das nächste Schuljahr anmelden. Die Neigungsgruppe findet donnerstags in der 8./9. Stunde statt.

Über das Modul Kurswahlen könnt ihr euch in die Kursliste eintragen. Es gibt eine begrenzte Anzahl von Teilnehmerplätzen. Weitere Informationen findet ihr dort in der Kursausschreibung.
Bei Fragen wendet euch bitte an euren Sportlehrer oder über IServ an Herrn Dr. Kaufhold.

9. Jahrgang 12: Sport-Kurswahlen für die kommende Jahrgangsstufe 13

Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 12 wählen in dieser Woche über das Modul Kurswahlen die Sportkurse für die Jahrgangsstufe 13.1 und 13.2. Weitere Informationen findet

ihr dort in den Kursausschreibungen der einzelnen Kurse. Bitte beachtet auch die Aushänge im Schaukasten im Flur des Gebäudes A. 

C. Horas, Koordinatorin Sek I                          M. Heuer, Schulleiter