Ergebnisse eines Jahres Schulentwicklungsarbeit SJ 2010/11

Mitglieder: Frau Horas, Frau Kemmer, Herr Fenslage, Herr Herbrüggen, Herr Franke und Herr Kösters

1.)  Überarbeitung der Aufsichtsorganisation und  -durchführung (in den Gebäuden, in der Mensa, auf den Pausenhöfen…)

2.)  Abschaffung des Pausenklingelzeichens zu den kleinen Pausen (nach der 1., 3. und 5. Stunde) zur Optimierung der Planung und Durchführung von Doppelstunden

3.)  Vervollständigung der Kollegenfotos auf der Schulhomepage

4.)  Abstimmung der Essensangebote in der Mensa vor dem Hintergrund einer gesunden Ernährung in der Schule (à Ausgewogenheit der Angebote)

5.)  Planung, Organisation und Durchführung der SEIS-Befragung im Mai 2011 mit dem Ziel der Qualitätssicherung und –entwicklung

6.)  Anregung zur Organisation eines Projektunterrichts in Jahrgängen, die durch Schulfahrten für einige Tage stark dezimiert sind (z.B. während der Englandfahrt in Jg. 9 oder während des Frankreichaustausches in Jahrgang 8)

7.)  Teambildung in Klassen: Die Abstimmung zwischen Klassenlehrer und Ersatzklassenlehrer

8.)  Vorstellung der Gruppe „Schulentwicklung“ auf der Schulhomepage (unter „Gremien“)

9.)  Fortbildungsplanung für das Schuljahr 2011/12

10.) Reflexion des Tages der offenen Tür mit dem Ziel der weiteren Optimierung dieses Angebots