Verschiebung der Wiedersehensfeier in das Jahr 2021

Verein ehemaliger Georgianer e. V.
Kardinal-von-Galen-Straße 7-9, 49809 Lingen (Ems)

Lingen, im April 2020

Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler der Gymnasien Georgianum und Johanneum,

im Rahmen der aktuellen Corona-Pandemie wurde in der Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 15. April 2020 festgelegt: „Großveranstaltungen spielen in der Infektionsdynamik eine große Rolle, deshalb bleiben diese mindestens bis zum 31. August 2020 untersagt.“ Auch wenn mit Großveranstaltungen wohl Veranstaltungen mit über 1000 Personen gemeint sind, hat sich der Vorstand des Vereins ehemaliger Georgianer in seiner Videokonferenz vom 20. April 2020 entschieden, das diesjährige Georgianerfest abzusagen und auf das Jahr 2021 zu verschieben (aktuelle Meldungen: www.georgianer.de).

Mit dieser Absage möchten wir einerseits dem Risiko einer späteren Absage ausweichen. Anderseits möchten wir aber insbesondere die vielen über 60-jährigen Ehemaligen bzw. auch die Ehemaligen mit einer Vorerkrankung nicht in die Verlegenheit bringen, aufgrund des erhöhten Risikos im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion, nicht an unserem Treffen teilnehmen zu können.

In der Hoffnung einer Bewältigung der Corona-Krise im laufenden Jahr planen wir das Ehemaligentreffen dann für das letzte Augustwochenende 2021. Selbstverständlich behalten die bereits geleisteten Teilnehmerbeiträge auch für das kommende Jahr ihre Gültigkeit als Teilnahmevoraussetzung. Wir würden uns freuen, wenn diejenigen, die ihren Beitrag für die Jahre 2016 bis 2020 noch nicht geleistet haben, diesen in Höhe von EUR 50,00 auf das Vereinskonto (DE52 2665 0001 0000 0209 90) bei der Sparkasse Emsland einzahlen, damit die Festvorbereitung für 2021 auch finanziell sichergestellt werden kann. Alle diejenigen, die bereits ihre Hotelunterkunft gebucht haben, möchten wir darauf hinweisen, diese ggf. fristgerecht zu stornieren. Eine Bitte noch: Sendet eure Mail-Adressen an info@georgianer.de – das erleichtert den Schriftverkehr.

Wir bedauern die Absage sehr und hoffen auf das Verständnis aller Mitglieder. Für die übernächste Wiedersehensfeier werden wir dann im Jahr 2025 selbstverständlich wieder auf den alten Rhythmus zurückkehren.

Mit gymnasialen und heimatlichen Grüßen

Heinz Gehring (1. Vorsitzender)
Georg Kruse (2. Vorsitzender)

Für Rückfragen stehen euch die Vorstandsmitglieder gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten sind dem Anschreiben im PDF-Format zu entnehmen, welches hier heruntergeladen werden kann.