Rundbrief

zum Archiv

  • Rundbrief vom 18. Januar 2021

    Gymnasium Georgianum

    Rundbrief der Woche vom 18. Januar 2021

    1. Zeugniskonferenzen (Details für Eltern- und Schülervertreter sind per Mail geschickt worden)

    Vom 25.01. bis zum 27.01. werden unsere Zeugniskonferenzen stattfinden, in diesem Jahr unter „Corona-Bedingungen“.

    Damit Eltern und Schüler*innen die Möglichkeit haben, ohne persönliche Kontakte an diesen Konferenzen teilzunehmen, möchten wir darum bitten, für die Teilnahme an der Konferenz nicht den Konferenzraum aufzusuchen, sondern einen der Räume A 155, A 156, A 157 oder A 159. Diese Räume finden sich im Umfeld unserer Verwaltung im Gebäude A und werden ausgeschildert sein.

    Dort sind Bildschirme vorbereitet, über die die Konferenzen übertragen werden.

    Die Teilnahme an der Zeugniskonferenz von zuhause aus kann aus Gründen der Vertraulichkeit der Beratungen und zum Schutz der Persönlichkeitsrechte nicht ermöglicht werden.

    2. Ende Unterricht Jahrgang 13/Ausgabe Zeugnisse

    Die Aushändigung der Zeugnisse erfolgt über die Tutoren. Der Unterricht am 29.01. endet nach der 4. Stunde.

    3. Zeugnisausgabe Jahrgänge 5-12

    Wie die Zeugnisausgabe abläuft, erfahrt ihr im nächsten Rundbrief. Wir warten dazu die neuen Bund-Länder-Beratungen am Dienstag ab.

    4. Jahrgang 13-Mensaverkauf

    Der Verkaufsstand in der Mensa ist wegen zu geringer Nachfrage (nur ein Jahrgang vor Ort) vorübergehend geschlossen.

    5. Fachschaft Sport fordert euch heraus

    Die Fachschaft Sport hat sich ein neues Projekt überlegt, auf das ihr euch alle freuen könnt. Nähere Informationen erhaltet ihr am Montagmorgen per Mail.

    6. Erinnerung: Krankmeldungen

    Unsere Regelungen zur Krankmeldung bleiben bestehen, d.h. eure Eltern informieren das Sekretariat. Die schriftliche Entschuldigung muss dann bei Wiederaufnahme des Unterrichtes abgegeben werden bzw. beim Jahrgang 12 das Entschuldigungsheft den jeweiligen Lehrern vorgelegt werden. Im begründeten Einzelfall kann die Klassenlehrkraft/der Tutor die schriftliche Entschuldigung auch unmittelbar einfordern.

    Alternativ zum Anruf im Sekretariat können eure Eltern von ihrer privaten E-Mailadresse dem Klassenlehrer/Tutor Bescheid geben.

    C. Horas, Koordinatorin Sek I                          M. Heuer, Schulleiter