Kategorie-Archiv: Rundbrief

Rundbrief vom 1. Juli 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 1. Juli 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8d

Gebäude C: Klasse 6f

Mensadienst: Klasse 11c

2. Wochendienste

Die Wochendienste bleiben für Dienstag und Mittwoch so wie in der letzten Woche (in der es ja auch weniger zutun gab). Am Mittwoch sind die Klassen 8d und 6f nach den Ehrungen dafür zuständig, evtl. Papier etc. zu entfernen und die Schulhöfe noch einmal gründlich nach Müll abzusuchen.

3. Fensterbänke/Papiermüll/Räume

Fensterbänke Gebäude A und B: bitte nächsten Dienstag leerräumen (die Fenster werden in den Ferien geputzt). Die Räume in Gebäude A und B müssen nicht leergeräumt werden!

Falls die Papiertonnen beim C-Gebäude voll sind, bringt den Papiermüll bitte zum großen Container auf dem A-Gebäude.

4. Die letzten drei Tage

Die Hausaufgabenbetreuung entfällt, AGs und Nachmittagsunterricht finden am Dienstag statt. Am Dienstag ist die Mensa ab 12 Uhr geschlossen.

Montag: Wandertag (Klassen 5-11)

Dienstag: Regulärer Schultag, Klassen aufräumen, fegen, die Tafel gründlich putzen, Papiermüll entsorgen…

Mittwoch: Unterrichtsbeginn 7.55 Uhr, Ehrungen um 8.30 Uhr vor der Mensa, Zeugnisausgabe in der 3. Stunde.

5. Achtbeste Mannschaft im Quattro-Beachvolleyball in Niedersachsen

Das Beachvolleyball-Team um Merle Gössling, Mariske Lögering, Johanna Haarmann, Antonia Hermeling, Celine Beel, Taras Lopushniak, Justus Herbrüggen und Heiner Herbrüggen konnte beim Landesfinale in Wilhelmshaven von 13 Teams den achten Platz belegen. Das Schlüssel-spiel des Turniers verlor unser Team leider im Viertelfinale knapp und unglücklich mit 17:19. Dennoch ist der achte Platz in Niedersachsen ein Erfolg. Einen ausführlichen Bericht mit zahlreichen Bildern findet ihr auf unserer Homepage.


6. Letztes Problem des Monats gelöst

Das letzte Problem des Monats in diesem Schuljahr und auch vorerst überhaupt wurde gleich von vier Schülerinnen und Schülern erfolgreich gelöst. Da es sich um das letzte Problem des Monats in dieser Form handelt, erhalten mit Jaira Hibbel, Mika Schonhoff, Marian Mülder und Tim Litfin gleich alle vier einen Stadt-Lingen-Gutschein. Den Vieren herzlichen Glückwunsch zur Lösung des mathematischen Problems im Monat Juni.

Wir wünschen allen erholsame und erlebnisreiche Sommerferien!

C. Horas, Koordinatorin Sek I           M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 24. Juni 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 24. Juni 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8d

Gebäude C: Klasse 6f

Mensadienst: Klasse 11c

2. Ausgewählte Termine

24.6.-26.6. Versetzungskonferenzen

27.6.: Abigag (Nachmittagsunterricht/AGs/Hausaufgabenbetreuung finden statt)

28.6.: Abiturentlassungsfeier; 9.00 Uhr Gottesdienst in der Kirche Maria Königin, 10.30 Uhr Überreichung der Abiturzeugnisse in der Aula des Gymnasiums Georgianum. Unterrichtsfrei für alle Schüler/-innen. Abends Abiball, 20.00 Uhr Festsaal der Wilhelmshöhe

3. Die letzten drei Tage

Die Hausaufgabenbetreuung entfällt, AGs und Nachmittagsunterricht finden am Dienstag statt. Am Dienstag ist die Mensa ab 12 Uhr geschlossen.

Montag: Wandertag (Klassen 5-11)

Dienstag: Regulärer Schultag, Klassen aufräumen, fegen, die Tafel gründlich putzen, Papiermüll entsorgen…

Mittwoch: Unterrichtsbeginn 7.55 Uhr, Ehrungen um 8.30 Uhr vor der Mensa, Zeugnisausgabe in der 3. Stunde.

4. Fensterbänke/Papiermüll

Fensterbänke Gebäude A und B: bitte nächsten Dienstag leerräumen (die Fenster werden in den Ferien geputzt).

Falls die Papiertonnen beim C-Gebäude voll sind, bringt den Papiermüll bitte zum großen Container auf dem A-Gebäude.

5. Akademieabend im „Drehtürmodell“

Erinnerung: Zum 15. Akademieabend im „Drehtürmodell“, am Dienstag dem 25. Juni 2019 von 18.30 – 20.30 Uhr, laden euch die diesjährigen Drehtür-Teilnehmer nochmals ganz herzlich in die Aula des Georgianums ein. Die Drehtür-Teilnehmer und Herr Zermann freuen sich sehr auf euren Besuch!

6. Abigag der Abiturientia am 27.6.

Traditionsgemäß werden unsere Abiturientinnen und Abiturienten am Donnerstag, dem 27.06., ihren sogenannten Abigag durchführen. Üblicherweise werden die anderen Schüler/-innen schon zu Schulbeginn mit Wasser bespritzt. Die Abiturienten haben zugesagt, eine „trockene Passage“ zum Schulgebäude einzurichten, die jeder nutzen kann, der nicht nassgespritzt werden möchte. Diese Passage verläuft zwischen den Sporthallen und dem Sportplatz. Trotzdem kann es ratsam sein, trockene Wechselkleidung mitzubringen. Seid beim Busausstieg bitte besonders vorsichtig.

Für das Bühnenprogram wartet ihr, bis die Abiturienten euch aus den Klassenräumen holen. Das wird wahrscheinlich irgendwann in der 3. Stunde sein und bis einschließlich der 4. Stunde dauern. Danach erfolgt wieder Unterricht nach Plan.

Bitte lasst Handys und andere elektronische Geräte zu Hause oder verstaut sie so, dass sie durch das Wasser nicht beschädigt werden können. Sollte dies nicht eingehalten werden, übernehmen die Abiturienten keine Verantwortung und haften nicht für den Schaden.

7. Fußballerinnen beim Landesentscheid

In dieser Woche treten am Dienstag (25.06.19) und am Mittwoch (26.06.19) zwei Mädchenfußballmannschaften unserer Schule bei den Landesmeisterschaften in Barsinghausen an. Am Dienstag tritt die Mannschaft der WKIV, also unsere jüngsten Spielerinnen, gegen Gegner aus den Bezirken Lüneburg, Hannover und Braunschweig an. In den letzten Wochen wurde bereits fleißig der vor jedem Spiel zu absolvierende Technikparcours trainiert. Am Mittwoch kämpfen dann unsere ältesten Spielerinnen, die WKII, um den Gewinn der Landesmeisterschaft. Bei erfolgreichem Abschneiden können sich die beiden Mannschaften für das Bundesfinale qualifizieren. Das Georgianum drückt die Daumen! 

8. Nachricht von Herrn Vogt

Liebe Schülerinnen und Schüler! Mit dem Ende dieses Schuljahres endet meine Unterrichtstätigkeit am Gymnasium Georgianum. Ich gehe noch nicht in den Ruhestand, aber in eine sogenannte Freistellungsphase der Altersteilzeit. Viele Jahre habe ich hier vorrangig evangelische Religion und Politik-Wirtschaft unterrich­tet sowie u.a. die Organisation des Schülerbetriebspraktikums für Euch übernommen. Am letzten Schultag möchte ich mich in der Schulver­sammlung in der zweiten Stunde von Euch noch kurz verabschieden.

9. Jetzt gebrauchte Briefmarken abgeben!

Gebt gebrauchte Briefmarken von zu Hause, Freunden und von den Arbeitsplätzen der Eltern ab, denn zu Beginn der Sommerferien wird erneut ein Paket nach Bethel geschickt
Werft diese Briefmarken bitte in die Sammelboxen in der Schule: im A- und C- Gebäude in der Pausenhalle und am Eingang der Mensa sowie im Lehrerzimmer. Die Briefmarken müssen aus dem Briefumschlag ausgeschnitten werden, jedoch muss darauf geachtet werden, dass man ein kleines Stück Rand lässt, da die Zacken nicht beschädigt werden dürfen.
Im Bielefelder Stadtteil Bethel leben Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen. Schüler im evangelischen Religionsunterricht haben sich mit der dortigen Briefmarkenstelle beschäftigt, die zahlreiche Arbeitsplätze für Behinderte bietet und seit drei Schuljahren werden auch an unserer Schule, wie an ganz vielen anderen Stellen in Deutschland, gebrauchte Briefmarken gesammelt, die sortiert und an Sammler verkauft werden.

C. Horas, Koordinatorin Sek I        M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 17. Juni 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 17. Juni 2019

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8c

Gebäude C: Klasse 6e

Mensadienst: Klasse 11b

2. Ausgewählte Termine

17.6.: Schulvorstandssitzung (17.00 Uhr)

24.-26.6. Versetzungskonferenzen

27.6.: Abigag (Nachmittagsunterricht/AGs/Hausaufgabenbetreuung finden statt)

28.6.: Abiturentlassungsfeier; 9.00 Uhr Gottesdienst in der Kirche Maria Königin, 10.30 Uhr Überreichung der Abiturzeugnisse in der Aula des Gymnasiums Georgianum. Unterrichtsfrei für alle Schüler/-innen. Abends Abiball, 20.00 Uhr Festsaal der Wilhelmshöhe

01.07.: Wandertag (Klassen 5-11)

03.07.: 8.30 Uhr Ehrungen auf dem Schulhof vor der Mensa, 3. Stunde Zeugnisse

3. Vertretungsplan

Wegen der Klassenfahrten im Jahrgang 7, der Englandfahrt (Schüler des Jahrgangs 8) und zahlreicher anderer Veranstaltungen kommt es in dieser Woche zu zahlreichen Änderungen im Vertretungsplan. Bittet sichtet den Plan täglich!

4. Vorbereitungen zu Renovierungsarbeiten

Ab dieser Woche werden im C-Gebäude-beginnend mit dem 2. Obergeschoss-Gardinen abgehängt und Beamer abgebaut, da zeitnah umfangreiche Renovierungsarbeiten im Gebäude erfolgen.

5. Akademieabend im „Drehtürmodell“

Zum 15. Akademieabend im „Drehtürmodell“, am Dienstag dem 25. Juni 2019 von 18.30 – 20.30 Uhr, laden euch die diesjährigen Drehtür-Teilnehmer ganz herzlich in die Aula des Georgianums ein. Hier möchten wir euch in kurzen Vorträgen und auf Stellwänden die Ergebnisse der Drehtür-Projekte aus dem Schuljahr 2018/19 präsentieren. Der Einlass ist um 18.00 Uhr. Bis zum Beginn der Präsentationen um 18.30 Uhr sowie in der Pause können die Stellwände begutachtet werden. Für eine kleine Erfrischung in der Pause ist gesorgt. Die Drehtür-Teilnehmer und Herr Zermann freuen sich sehr auf euren Besuch!

6. Abigag der Abiturientia am 27.6.

Traditionsgemäß werden unsere Abiturientinnen und Abiturienten am Donnerstag, dem 27.06., ihren sogenannten Abigag durchführen. Üblicherweise werden die anderen Schüler/-innen schon zu Schulbeginn mit Wasser bespritzt. Die Abiturienten haben zugesagt, eine „trockene Passage“ zum Schulgebäude einzurichten, die jeder nutzen kann, der nicht nassgespritzt werden möchte. Diese Passage verläuft zwischen den Sporthallen und dem Sportplatz. Trotzdem kann es ratsam sein, trockene Wechselkleidung mitzubringen. Seid beim Busausstieg bitte besonders vorsichtig.

Für das Bühnenprogram wartet ihr, bis die Abiturienten euch aus den Klassenräumen holen. Das wird wahrscheinlich irgendwann in der 3. Stunde sein und bis einschließlich der 4. Stunde dauern. Danach erfolgt wieder Unterricht nach Plan!

Bitte lasst Handys und andere elektronischen Geräte zu Hause oder verstaut sie so, dass sie durch das Wasser nicht beschädigt werden können. Sollte dies nicht eingehalten werden, übernehmen die Abiturienten keine Verantwortung und haften nicht für den Schaden.

7. Kurswahlen Sport

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 wählen in dieser Woche ihre Sportkurse für das kommende Schuljahr. Die Wahlbögen liegen ab heute (Montag) bei Herrn Albers aus. Die Abgabe der Wahlbögen bei Herrn Albers muss bis spätestens Freitag, den 21.6.2019, erfolgen. Später abgegebene Wahlbögen werden nicht mehr berücksichtigt. 

8. Georgianer für project: help – Ihr seid spitze!

Wir sind stolz auf Schülerinnen und Schüler,

die einen Flohmarktverkauf organisiert und dadurch sehr viel Geld eingenommen haben!

die ihr Taschengeld gespendet haben und deren Eltern diesen Betrag noch aufstockten!

die Vinyl-Platten gereinigt haben. Lasst euch gerne erklären, was das ist, wenn in eurem Gesicht nun ein Fragezeichen steht!

die als Co-Trainer bzw. Trainerin Mannschaften unterstützten!

die Trecker gereinigt haben!

die den Cup-Song einem Publikum vorgeführt haben!

die Kommunionkarten kontrolliert haben!

die Rezensionen für die Bücherei Holzberg verfasst haben!

die Mais verarbeitet und Kuchen gebacken haben!

die Muffins- und Kuchenverkäufe organisierten!

die Eltern und Freunde auf Geburtstagen und Festen bewirtet haben!

die Tiere ausgeführt und gepflegt haben!

und natürlich auf die Unzähligen, die sich für anstrengende Haushalts- und Gartenarbeit nicht zu schade waren!

Folgende Klassen ragten dieses Jahr heraus:

  1. Klasse 6b: 903,50€

  2. Klasse 5e: 867,57€

  3. Klasse 5d: 842,10€

  4. Klasse 6e: 494,50€

  5. Klasse 6c: 477,20€

  6. Klasse 5b: 467,78€

  7. Klasse 5f: 418,88€

  8. Klasse 7b: 359,15€

  9. Klasse 5c: 293,88€

  10. Klasse 6d: 251,33€

Wir sind stolz darauf, dass wir sehr viele engagierte Schülerinnen und Schüler haben, die sich für einen guten Zweck in ihrer Freizeit engagieren!

Die „Crosspoint Academy“ hat bereits ein Dankesvideo auf „youtube“ hochgeladen: www.youtube.com/watch?v=FsbXX_cyTb4

Frau Siehoff-Greis lässt allen Engagierten großen Dank und große Freude mitteilen. Die Schulgemeinschaft hat in diesem Jahr 7561,70€ für „project: help“ erwirtschaftet. Ein Dankesbrief aus Südafrika ist auch bereits eingetroffen:

C. Horas, Koordinatorin Sek I                 M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 10. Juni 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 10. Juni 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8b

Gebäude C: Klasse 6d

Mensadienst: Klasse 11a

2. Ausgewählte Termine

12.6.: Dienstbesprechung (16.00 Uhr) und Gesamtkonferenz (17.00 Uhr)

14.6.: Festival Walk‘n Art ab 17.00 Uhr

15.6.: Gemeinsames Konzert des Lingener Männerquartetts und des GGOs um 17.00 Uhr, Ort: Aula des Gymnasiums Georgianum

17.6.: Schulvorstandssitzung (17.00 Uhr)

25.6.: Akademieabend im Drehtürmodell, 18.30-20.30 Uhr, Aula des Gymnasiums Georgianum

24.-26.6. Versetzungskonferenzen

27.6.: Abigag (der Nachmittagsunterricht/AGs/Hausaufgabenbetreuung finden statt)

28.6.: Abiturentlassungsfeier. Unterrichtsfrei für alle Schüler/-innen

01.07.: Wandertag (Klassen 5-11)

03.07.: 8.30 Uhr Ehrungen auf dem Schulhof vor der Mensa, 3. Stunde Zeugnisse

3. Vertretungsplan

Wegen der Klassenfahrten im Jahrgang 7 und der Englandfahrt (Schüler des Jahrgangs 8) kommt es in der nächsten Woche zu zahlreichen Änderungen im Vertretungsplan. Bittet achtet genau auf die angezeigten Änderungen im Vertretungsplan und sichtet den Plan täglich!

4. Akademieabend im „Drehtürmodell“

Zum 15. Akademieabend im „Drehtürmodell“ am Dienstag, dem 25. Juni 2019 von 18.30 – 20.30 Uhr, laden euch die diesjährigen Drehtür-Teilnehmer ganz herzlich in die Aula des Georgianums ein. Hier möchten sie euch in kurzen Vorträgen und auf Stellwänden die Ergebnisse der Drehtür-Projekte aus dem Schuljahr 2018/19 präsentieren. Der Einlass ist um 18.00 Uhr. Bis zum Beginn der Präsentationen um 18.30 Uhr sowie in der Pause können die Stellwände begutachtet werden. Für eine kleine Erfrischung in der Pause ist gesorgt. Die Drehtür-Teilnehmer und Herr Zermann freuen sich sehr auf euren Besuch!

5. Erfolg im Beachvolleyball

Im Beachvolleyball ist unser WKII-Team seit Jahren wieder ins Landesfinale eingezogen. Den Erfolg machten Celine Beel, Merle Gossling, Mariske Lögering, Johanna Haarmann, Antonia Hermeling, Eva Prigge, Tom Agnes und Justus Herbrüggen möglich. Herzlichen Glückwunsch! Das Landesfinale findet am 25.06. in Wilhelmshaven statt.

Einen ausführlichen Bericht mit zahlreichen Bildern gibt es auf der Homepage des Georgianums.

6. Eine Schule läuft

Der City-Lauf lockte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule an den Start.  Mit Till Röper (1,1km), Gerrit Feldmann (2,5km), Laurenz Berndt (2,5km) und Marleen Kropp (2,5km) landeten gleich vier Schüler/-innen vom Georgianum auf Platz eins in ihrer Altersklasse. Einen ausführlichen Bericht mit zahlreichen Bildern gibt es auf der Homepage des Georgianums. 

C. Horas, Koordinatorin Sek I             M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 3. Juni 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 3. Juni 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8a

Gebäude C: Klasse 6c

Mensadienst: Klasse 10e

2. Ausgewählte Termine

Nochmals herzliche Einladung: 6. Juni (diesen Donnerstag): Sommerkonzert um 18.30, Eintritt frei. Musikgemeinschaften des Gymnasiums Georgianum feiern mit dem Förderverein das 50-jährige Bestehen.

12.6.: Dienstbesprechung (16.00 Uhr) und Gesamtkonferenz (17.00 Uhr)

14.6.: Festival Walk‘n Art ab 17.00 Uhr

17.6.: Schulvorstandssitzung (17.00 Uhr)

24.-26.6. Zeugniskonferenzen

27.6.: Abigag

28.6.: Abiturentlassungsfeier. Unterrichtsfrei für alle Schüler/-innen

01.07.: Wandertag

03.07.: 8.30 Uhr Ehrungen auf dem Schulhof vor der Mensa, 3. Stunde Zeugnisse

3. Klassen 7: Anmeldungen Niederländisch

Anmeldungen für die 3. Fremdsprache Niederländisch sind noch bis zum 7.6. möglich. Bitte lasst die Anmeldungen bei Frau Hülsmann ins Fach legen.

4. Schulsportassistenten-Ausbildung am Georgianum

Schülerinnen und Schüler, die Interesse an dieser Ausbildung haben, melden sich bitte per IServ bei Herrn Dr. Kaufhold. Weitere Informationen gibt es auf der Sport-Homepage unter Sport&mehr.

5. Chemieshow mit Knalleffekten und Informationen zur Ausbildung

Heute (03.06.19) findet um 17.00 im Theater an der Wilhelmshöhe eine sehr bekannte und professionelle Chemieshow statt!

Gleichzeitig sind im Foyer viele regionale Chemieunternehmen wie z.B. BP, Bärlocher, Röchling usw. mit Ständen vertreten, um über Ausbildungen und duale Studiengänge zu informieren. Da die Chemieindustrie ein sehr begehrter Arbeitgeber ist, kann man diese Form der Kontaktaufnahme nur empfehlen. Also dann bis 17.00 Uhr im Foyer des Theaters!

C. Horas, Koordinatorin Sek I         M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 27. Mai 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 27. Mai 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9f

Gebäude C: Klasse 6b

Mensadienst: Klasse 10d

2. „Das Grundgesetz, unsere Verfassung, wird 70 Jahre!“

In den Klassen 8 erhalten alle Schüler in Kürze im Fach Politik-Wirtschaft kostenfrei eine eigene Ausgabe (soweit noch nicht geschehen), die im Unterricht ab Klasse 9 benötigt wird.
Schüler in den Klassen 9-11, die kein Exemplar haben, weil sie z.B. die Schule gewechselt haben, sprechen Herrn Vogt direkt an oder schreiben ihm unter Angabe ihrer Klasse (
michael.vogt@gg-lin.de) und erhalten dann auch ein Exemplar.

3. Känguruwettbewerb 2019

Nach der erfolgreichen Teilnahme von 277 Schülerinnen und Schülern am Känguruwettbewerb werden ab Montag die Urkunden und Teilnehmerpreise verteilt. Am Mittwoch, dem 29.05.2019, werden in der 1. großen Pause im Raum C041 die ersten bis dritten Preise an 14 Schülerinnen und Schüler verliehen.

Einen 3. Preis bekommen: Carla Schulte (5a), Jona Lüken (5e), Arne Vogt (5b), Joshua Heck (7a).

Der 2. Preis geht an: Franziska Brebaum (5e), Vianne Balko (5f), Sinah Schmidt (6f), Paula Dankelmann (6e), Anna Arens (6d), Lena Schaarschuch (8a), Marian Mülder (8d) und Celine Beel (9c).

Einen 1. Preis erhalten: Lennart Welling (9a) und Mika Schoenhoff (8d).

Mika beeindruckt dabei besonders durch die erreichte maximale Punktzahl von 150 Punkten!

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!

4. Erinnerung: Macht mit: Bis zu 6000€ und mehr für unsere Schule durch unsere Aktion „Georgianer für project: help“

Zur Zeit (Sonntag, 26. Mai, 17.20 Uhr) haben wir 557 Stimmen und liegen auf Platz 71. Platz 50 garantiert 1000 Euro!

Unter „News“ bei IServ könnt ihr den Link www.spardaspendenwahl.de/profile/gymnasium-georgianum/ direkt anklicken. Dort dann 1. Handynummer eingeben, 2. Per SMS erhaltene Codes auf der Seite eingeben.

5. Erinnerung: Georgianum beim Festival Walk’n Art

Am Freitag, dem 14.06., wird ab 17.00 Uhr wieder das große Schüler-Kunst und Kultur-Festival in der Lingener Innenstadt stattfinden. Hunderte Akteure von zehn beteiligten Schulen sowie anderer Kultureinrichtungen verwandeln an diesem Abend die Lingener Innenstadt wieder in eine bunte Kulturmeile mit Schauspiel, Kunst und Musik. Auch unser Georgianum ist mit verschiedenen Acts vertreten. Das Plakat zu dieser Veranstaltung entwickelte der Kunstkurs unter der Leitung von Herrn Loth.

Flyer und Eintrittskarten zu dieser Veranstaltung gibt es in unserem Sekretariat sowie in der Touristinfo (Neues Rathaus) der Stadt Lingen. Die Eintrittskarte kostet 5 Euro. Ihr seid herzlich willkommen!

C. Horas, Koordinatorin Sek I            M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 20. Mai 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 20. Mai 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9e

Gebäude C: Klasse 6a

Mensadienst: Klasse 10c

2. Macht mit: Bis zu 6000€ und mehr für unsere Schule durch unsere Aktion „Georgianer für project: help“

Hierfür müsst ihr nur diesen Link verwenden:

www.spardaspendenwahl.de/profile/gymnasium-georgianum/

Nach der Eingabe eurer Mobilfunknummer erhaltet ihr eine SMS mit 3 Codes, mit denen ihr für das Georgianum abstimmen könnt (auf derselben Seite unter „Codes eingeben“). Die Abstimmung läuft bis zum 06. Juni, 18.00 Uhr. Die Schule mit den meisten Stimmen gelangt auf Platz 1. Verbreitet diesen Link und ruft viele Leute zum Mitmachen auf. Die Handynummern werden nicht gespeichert oder zu Werbezwecken verwendet. Zur Zeit (Freitag, 17. Mai, 17.50 Uhr) haben wir 230 Stimmen und liegen auf Platz 69.

Herr Kösters hat euch den Link auch über IServ geschickt!

3. project:help – Umschläge mit erwirtschaftetem Geld und Sponsorenlisten

Ihr könnt selbstverständlich gerne auch noch im Laufe dieser Woche eure Umschläge abgeben. Entweder gebt ihr sie eurem Klassenlehrer oder direkt Frau Egbers bzw. Herrn Kösters. Bis Freitag möchten wir die Aktion gerne abschließen und dann auswerten. Allen Aktiven sagen wir schon jetzt herzlichen Dank für euren Einsatz. Es sind wieder herausragende Leistungen dabei: DANKE!

4. Ungarnaustausch

Am Montag (20.5.) sind Herr Wilmes und Herr Zermann mit 15 Schülerinnen und Schülern nach Ungarn gestartet. Dort findet der Gegenbesuch im Rahmen des Ungarnaustauschs mit dem Petöfi Sándor Evangélikus Gimnázium in Mezöberény statt. Im September des vergangenen Jahres waren die ungarischen Schülerinnen und Schüler zu Gast in Lingen, nun werden die deutschen Schüler vom 20.- 29. Mai zu Gast in den Familien ihrer Austauschpartner sein. Neben dem Kennenlernen des ungarischen Unterrichtsalltags stehen Ausflüge in und um Mezöberény auf dem Programm. Zum Abschluss der Fahrt geht es in die ungarische Landeshauptstadt Budapest. 

5. Georgianum beim Festival Walk’n Art

Am Freitag, dem 14.06., wird ab 17.00 Uhr wieder das große Schüler-Kunst und Kultur-Festival in der Lingener Innenstadt stattfinden. Hunderte Akteure von zehn beteiligten Schulen sowie anderer Kultureinrichtungen verwandeln an diesem Abend die Lingener Innenstadt wieder in eine bunte Kulturmeile mit Schauspiel, Kunst und Musik. Auch unser Georgianum ist mit verschiedenen Acts vertreten. Das Plakat zu dieser Veranstaltung entwickelte der Kunstkurs unter der Leitung von Herrn Loth.

Flyer und Eintrittskarten zu dieser Veranstaltung gibt es ab Mittwoch in unserem Sekretariat sowie in der Touristinfo (Neues Rathaus) der Stadt Lingen. Die Eintrittskarte kostet 5 Euro. Ihr seid herzlich willkommen!

6. Erinnerung: Jahrgang 8: Buslotsen gesucht!

Herr Visse hat über IServ Informationen zur Ausbildung von Buslotsen geschickt. Bei Interesse könnt ihr euch bis zum 15.06. bewerben. Die Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen sind der E-Mail zu entnehmen. Die Bewerbungen werden über die Klassenlehrer an Herrn Visse geleitet. Eine Ausbildung zum Buslotsen lohnt sich (positiver Zeugniseintrag, freie Fahrt für Buslinien im Altkreis Lingen usw.)!

7. Erinnerung: Juniorwahl

am 23.05.2019 (Donnerstag) wird die Fachschaft Politik mit euch parallel zur Europawahl eine Juniorwahl durchführen. Dabei handelt es sich um eine bundesweit stattfindende Aktion, bei welcher die Klassenstufen 9-11 eine Simulation des Wahlaktes durchlaufen. Zu diesem Zweck werden bereits im Vorfeld Wahlbenachrichtigungen in euren Klassen verteilt und euch die wesentlichen Informationen zum Wahlakt übermittelt. Für die Anfertigung der Wahlbenachrichtigungen sowie den reibungslosen Ablauf der Wahl wird die Klasse 10a unter der Leitung von Herrn Schmid sorgen. Frau Schlagge wird die Wahl mit den Klassen 10c und 11c inhaltlich vorbereiten. Dementsprechend werdet Ihr wesentliche Informationen über die zu wählenden Parteien einige Tage vor der Wahl im Eingangsbereich des Georgianums finden. Wir wünschen euch viel Spaß bei EURER WAHL! (Ansprechpartner: H. Zermann, F. Schlagge, H. Schmid)

C. Horas, Koordinatorin Sek I                 M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 13. Mai 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 13. Mai 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9d

Gebäude C: Klasse 7e (erneut)

Mensadienst: Klasse 10b

2. Studientag am 20.5.

Am 20.5. finden zahlreiche mündliche Prüfungen für unsere Abiturienten statt. Dieser Tag ist für unsere Schüler/-innen der Klassen 5-11 deshalb unterrichtsfrei. Bei Betreuungsbedarf können Eltern ihre Kinder im Sekretariat anmelden.

3. Jahrgang 8: Buslotsen gesucht!

Herr Visse hat über IServ Informationen zur Ausbildung von Buslotsen geschickt. Bei Interesse könnt ihr euch bis zum 15.06. bewerben. Die Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen sind der E-Mail zu entnehmen. Die Bewerbungen werden über die Klassenlehrer an Herrn Visse geleitet. Eine Ausbildung zum Buslotsen lohnt sich (positiver Zeugniseintrag, freie Fahrt für Buslinien im Altkreis Lingen usw.)!

4. Schulgarten

Die Umwelt-AG bringt seit einiger Zeit wieder den kleinen Schulgarten (Pausenhof C, hinter dem Raum Bio 3) in Ordnung. So ist die Kräuterspirale wieder bepflanzt worden, außerdem wurden einige Obststräucher gepflanzt und Blumenbeete angelegt. Leider kommt es immer wieder vor, dass Schülerinnen und Schüler durch die Beete rennen und Kräuter pflücken. Bevor jedoch geerntet werden kann, müssen die Kräuter und Sträucher erst noch wachsen. Daher gilt: der Kräutergarten darf nicht betreten und Kräuter nicht gepflückt werden! Sowohl das Biotop als auch der Schulgarten dürfen nur unter Anwesenheit eines Lehrers betreten werden.

5. Die Polizei klärt auf!

In dieser Woche ist Frau Frese von der Polizei Emsland/Grafschaft Bentheim in allen 7. Klassen zu Gast. Sie wird die Schülerinnen und Schüler über strafbares Verhalten im Internet (in sozialen Netzwerken, Recht an Bildern u.v.a.m.) aufklären. Wenn ihr 14 Jahre alt seid, geltet ihr als strafmündig vor dem Gesetz und müsst bei etwaigen Verstößen selbst die Konsequenzen tragen. Die Veranstaltungen finden jeweils in Raum A 233 nach folgendem Plan unter Betreuung der Fachlehrer statt:

Montag, 3.+4. St.: 7a

5.+6. St.: 7b

Mittwoch, 3.+4. St.: 7c

5.+6. St.: 7d

Donnerstag, 3.+4. St.: 7e

6. Wahl der 2. Fremdsprache in den 5. Klassen/Wahl des bilingualen Unterrichts bzw. Angabe der Freundeswünsche in den 6. Klassen

Gebt bitte bis spätestens Freitag euren Wahlzettel bei eurem Klassenlehrer ab.

7. Erinnerung: Ferienpass 2019

Der Ferienpass für die Sommerferien ist ab dem 20. Mai erhältlich. Unter www.ferienpass-lingen.de erhaltet ihr weitere Informationen.

Alle Infos hierüber findet ihr auch in den Flyern an der Stellwand auf dem Flur im EG des C-Gebäudes.

8. Juniorwahl

am 23.05.2019 (Donnerstag) wird die Fachschaft Politik mit euch parallel zur Europawahl eine Juniorwahl durchführen. Dabei handelt es sich um eine bundesweit stattfindende Aktion, bei welcher die Klassenstufen 9-11 eine Simulation des Wahlaktes durchlaufen. Zu diesem Zweck werden bereits im Vorfeld Wahlbenachrichtigungen in euren Klassen verteilt und euch die wesentlichen Informationen zum Wahlakt übermittelt. Für die Anfertigung der Wahlbenachrichtigungen sowie den reibungslosen Ablauf der Wahl wird die Klasse 10a unter der Leitung von Herrn Schmid sorgen. Frau Schlagge wird die Wahl mit den Klassen 10c und 11c inhaltlich vorbereiten. Dementsprechend werdet Ihr wesentliche Informationen über die zu wählenden Parteien einige Tage vor der Wahl im Eingangsbereich des Georgianums finden. Wir wünschen euch viel Spaß bei EURER WAHL! (Ansprechpartner: H. Zermann, F. Schlagge, H. Schmid)

9. Einmaliger Erfolg der Fußballerinnen und Fußballer

Insgesamt fünf Fußballteams unserer Schule traten als Emslandmeister zum Bezirksvorentscheid gegen die Sieger aus der Grafschaft Bentheim an. Mit verdienten und teilweise sehr hohen Siegen qualifizierten sich die beiden Jungen- und drei Mädchenteams für das Bezirksfinale in der nächsten Woche in Leer und Oldenburg. Dass fünf von sechs möglichen Teams so weit kommen, hat es noch nie gegeben und ist dementsprechend bereits jetzt ein riesiger Erfolg! Herzlichen Glückwunsch an die Spielerinnen und Spieler und viel Erfolg bei den Bezirksfinals!

10. Erinnerung: Citylauf 2019

Am Sonntag, dem 26. Mai 2019, findet der jährliche Citylauf in Lingen statt. Ihr könnt euch für eine Einzelstrecke oder auch für eine Staffel anmelden. Alle weiteren Infos erhaltet ihr bei euren Sportlehrern sowie bei Herrn Fink und Frau Stadtherr.

11. Erinnerung: KinderCampus 2019 für die Klassen 5 und 6:

Mittwoch, 22. Mai: „Wärmebilder: wie kann man Temperatur sehen“ mit Prof. Adamek

Mittwoch, 03. Juli: „Chemie unter dem Motto: Stoffe erforschen – Gefahren erkennen“ mit Prof. Jordan und Herrn Les

Dauer: Beide Vorlesungen starten um 16.15 Uhr und dauern ca. 60 Minuten.

Ort: Halle I und II der Hochschule Osnabrück, Campus Lingen (Kaiserstraße 10c)

Weitere Infos findet ihr unter www.kindercampus-lingen.de

Wichtig: Ihr müsst euch dort online anmelden.

Alle Infos findet ihr auch in den Flyern an der Stellwand auf dem Flur im Erdgeschoss des C-Gebäudes.

C. Horas, Koordinatorin Sek I             M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 06. Mai 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 06. Mai 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9c

Gebäude C: Klasse 7e

Mensadienst: Klasse 10a

2. Elternabende

Heute (06.05.).: Elternabend zur Klassenneubildung und zum bilingualen Unterricht für die Eltern der Klassen 6 um 19 Uhr im Mehrzweckraum der Mensa.

3. Studientag am 10.5.

Wie im Elternbrief angekündigt, ist am kommenden Freitag (10.5.) ein Studientag für alle Schüler/-innen angesetzt. Bei Betreuungsbedarf können Eltern ihre Kinder im Sekretariat anmelden.

4. Big Challenge

Alle Schüler, die für den Big Challenge Wettbewerb angemeldet sind, denken morgen (Dienstag) bitte daran, pünktlich bei den mitgeteilten Räumen zu erscheinen. Bei Rückfragen sprecht/schreibt bitte Frau Horstmann an.

5. Citylauf 2019

Am Sonntag, dem 26. Mai 2109, findet der jährliche Citylauf in Lingen statt. Für unsere Schule ist es immer ein tolles Event. Ihr könnt euch für eine Einzelstrecke oder auch für eine Staffel anmelden. Alle weiteren Infos erhaltet ihr bei euren Sportlehrern sowie bei Herrn Fink und Frau Stadtherr. Wir freuen uns auf euch. Also: Los geht’s!

6. KinderCampus 2019 für die Klassen 5 und 6:

Ihr seid neugierig auf Wissenschaften? Dann sind diese Veranstaltungen der FH Osnabrück/ Lingen genau richtig für euch:

Mittwoch, 22. Mai: „Wärmebilder: wie kann man Temperatur sehen“ mit Prof. Adamek

Mittwoch, 03. Juli: „Chemie unter dem Motto: Stoffe erforschen – Gefahren erkennen“ mit Prof. Jordan und Herrn Les

Dauer: Beide Vorlesungen starten um 16.15 Uhr und dauern ca. 60 Minuten.

Ort: Halle I und II der Hochschule Osnabrück, Campus Lingen (Kaiserstraße 10c)

Weitere Infos findet ihr unter www. Kindercampus-lingen.de

Wichtig: Ihr müsst euch dort online anmelden. Es gibt 160 Plätze.

Alle Infos findet ihr auch in den Flyern an der Stellwand auf dem Flur im Erdgeschoss des C-Gebäudes.

7. Tennisteams erfolgreich

Die Tennisteams des Gymnasiums Georgianum waren wieder erfolgreich. Alle Teams zogen ins Bezirksfinale ein. Dabei profitierten die Teams der WK IV von der kurzfristigen Absage des Gymnasiums Papenburg. Das Team der WK III setzte sich mit 4:2 gegen das Marianum Meppen durch. „Es waren gute Spiele“, so Trainer Felix Scheyk. Einen ausführlichen Bericht mit zahlreichen Bildern findet ihr auf unserer Homepage.

8. Erinnerung: Georgianerkollektion

Im Onlineshop könnt ihr euch über die Georgianerkollektion informieren:

https://schulkleidung.de/shop/index.php?nr=RDQDR41D.

Bestellungen sind bis zum 15.05. möglich und werden dann pünktlich vor den Sommerferien von der SV verteilt. Weitere Details findet ihr in einer bereits von Frau Bach gesendeten E-Mail bei IServ. Bei weiteren Fragen wendet euch bitte an Frau Bach.

9. Ferienpass 2019:

Der Ferienpass für die Sommerferien ist ab dem 20. Mai erhältlich. Unter www.ferienpass-lingen.de erhaltet ihr weitere Informationen.

Alle Infos hierüber findet ihr auch in den Flyern an der Stellwand auf dem Flur im EG des C-Gebäudes.

10. Aktion „Deckel drauf“

Die Aktion läuft leider aus diversen Gründen aus! Einer davon ist, dass ab demnächst Flaschen nicht mehr von Deckeln getrennt abgegeben werden dürfen (festgelegt von der EU). Bis Ende Mai könnt ihr noch fleißig Deckel sammeln und im Behälter vor dem Mensavorraum abgeben. Wir wollen nochmal mit vereinten Kräften möglichst viele Deckel für Polio-Impfungen abgeben!

11. Georgianer für project:help

Auch in der 2. Woche unserer Hilfsaktion für project:help bitten wir euch, weiterhin aktiv zu sein oder zu werden. Noch bis zum 10. Mai habt ihr Zeit, durch einen kleinen Job in der Familie, bei Freunden und Bekannten oder durch Aktionen, z.B. Verkaufsstände oder Flohmärkte, eine Spende zu erwirtschaften. Falls ihr noch Sponsorenlisten benötigt, liegen diese bei Herrn Albers, im Sekretariat oder vor der Mensa aus.

Gebt dann bitte am 13. Mai das verdiente Geld zusammen mit der Sponsorenliste in einem Briefumschlag, beschriftet mit Vornamen, Nachnamen und Klasse, bei eurer Klassenlehrerin/eurem Klassenlehrer ab. Bei Fragen wendet euch bitte an Herrn Kösters und Frau Egbers. Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß und Erfolg bei euren Aktionen und danken schon jetzt für eure Hilfe!

12. Neue Lichttechnik AG – Achtung: Treffen heute!

Unsere Schule besitzt seit kurzem sowohl ein mobiles Theater, als auch eine dazu passende Lichtanlage mit zwei Scheinwerfern, zwei Effekt-Scheinwerfern und einem programmierbaren Lichtmischpult. Wer von euch Interesse hat, sich in die Technik der Bühnenbeleuchtung einzuarbeiten, der ist herzlich willkommen an der neu einzurichtenden Arbeitsgemeinschaft „Lichttechnik“ teilzunehmen. Wir treffen uns zur Terminabsprache heute, am Montag, dem 06. Mai in der zweiten großen Pause vor dem „Raum der Stille“ im Gebäude B.

AG-Leitung: Frau Tilmann-Bürger

C. Horas, Koordinatorin Sek I             M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 29. April 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 29. April 2019

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9b

Gebäude C: Klasse 7d

Mensadienst: Klasse 11e

2. Gartenbeete beim Pausenhof C/Hofdienst/Mensa

Unsere Hausmeister haben beim Pausenhof C die Gartenbeete neu angelegt. Bitte haltet Abstand zu den Beeten.

Der Hofdienst C achtet bitte darauf, dass auch die Rasenfläche neben dem C-Gebäude, der Bereich neben dem Fahrradschuppen und der Innenhof nach möglichem Müll abgesucht wird. Grundsätzlich wirft natürlich jeder seinen Müll in den Mülleimer! In der Mensa räumt bitte jeder nach dem Essen sein Tablett mit dem Geschirr weg und auch dort hinterlasst die Tische bitte so, wie ihr sie vorgefunden habt.

3. Elternabende

Heute: Elternabend zur Wahl der 2. Fremdsprache für die Eltern der Klassen 5 (19 Uhr im Mehrzweckraum der Mensa).

06.05.: Elternabend zur Klassenneubildung und zum bilingualen Unterricht für die Eltern der Klassen 6 (19 Uhr im Mehrzweckraum der Mensa).

4. Sprachlernschüler

Der neue Plan für unsere Sprachlernschüler wird von den Klassenlehrern mitgeteilt. Er hängt auch ab heute beim Raum C041 aus. Achtung: Die Stunden bei Frau Schlagge finden erst ab der folgenden Woche statt. Für die Schüler/-innen von Frau Hölman findet der Unterricht heute in der 6. und 7. Stunde statt!

5. Konzert „Klangfarben“

Am Samstag, dem 4.5. findet um 20 Uhr das Konzert “Klangfarben” im Theater an der Wilhelmshöhe statt. Unter anderem wird Musik von und mit der Filmkomponistin Annette Focks gespielt, die auch unlängst erst wieder den deutschen Fernsehpreis gewonnen hat und an dem Abend anwesend sein wird. Interessierte Schüler/-innen des Georgianums können bei freiem Eintritt an dem Konzert teilnehmen, wenn sie sich bis Dienstag, dem 30. April bei einem ihrer Musiklehrer über IServ angemeldet haben.

6. Georgianer engagieren sich wieder für „project: help“

Wer noch eine Sponsorenliste braucht, holt sich diese bitte im Sekretariat, im Mensavorraum oder bei Herrn Albers ab. Los geht’s!

C. Horas, Koordinatorin Sek I              M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 22. April 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 22. April 2019

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9a

Gebäude C: Klasse 7c

Mensadienst: Klasse 11d (erneut)

2. Ausgewählte Termine: Gesamtkonferenz, Schulvorstand, Elternabende

Die nächste Gesamtkonferenz findet am Mittwoch, dem 12. Juni um 17.00 Uhr statt. Vorgeschaltet ist eine Allgemeine Dienstbesprechung für unsere Kolleginnen und Kollegen, die um 16.00 Uhr beginnt.

Die nächste Schulvorstandssitzung ist für Montag, den 17. Juni terminiert. Sie wird um 17.00 Uhr in Raum C 041 beginnen.

29.04.: Elternabend zur Wahl der 2. Fremdsprache für die Eltern der Klassen 5 (19 Uhr im Mehrzweckraum der Mensa).

06.05.: Elternabend zur Klassenneubildung und zum bilingualen Unterricht für die Eltern der Klassen 6 (19 Uhr im Mehrzweckraum der Mensa).

Noch fehlende Elternbriefabschnitte werden bitte umgehend bei den Klassenlehrern abgegeben!

3. Georgianer engagieren sich wieder für „project help“

Mit einer Informationsveranstaltung in der Aula (Jahrgänge 5-7: 3./4. Std., Jahrgänge 8-11: 5./6. Stunde) startet am kommenden Freitag (26.4.) die traditionelle Hilfsaktion unserer Schule zugunsten des Lingener Vereins „project:help“. Alle Schülerinnen und Schüler des Georgianums sind vom 26. April bis zum 10. Mai 2019 dazu aufgerufen, für den Verein, der das Projekt „Crosspoint Academy“ in Südafrika unterstützt, Spenden zu erwirtschaften.

Wie in den sechs großen Aktionen zuvor könnt ihr in euren Familien, in eurer Nachbarschaft oder in eurem Bekanntenkreis Arbeitgeber suchen, für die ihr nachmittags, abends oder am Wochenende gegen eine Spende alleine oder in einer Gruppe tätig werden wollt (z.B. einkaufen, Babysitten, Gartenarbeit verrichten oder Ähnliches – eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt).

Die gesammelten Spendengelder werden komplett und direkt an „project:help“ weitergeleitet und in diesem Jahr ganz konkret für den Kauf eines Grundstücks eingesetzt. Die Crosspoint Academy muss für das Schulgebäude ein neues Grundstück erwerben.

Auf unserer Homepage lassen sich (auch für eure möglichen Arbeitgeber) weitere Hinweise, Bilder und ein Video sowie die Sponsorenliste finden.

Die Listen werden am Freitag nach der Vollversammlung verteilt. Zudem werden diese im Vorraum der Mensa, im Sekretariat und bei Herrn Albers ausliegen.

Am Ende der Aktion bitten wir euch bis zum 13. Mai die Sponsorenliste mit den gesammelten Spenden in einem verschlossenen Umschlag beschriftet mit eurem Namen und eurer Klasse bei eurer Klassenlehrerin/eurem Klassenlehrer abzugeben. Vor den Sommerferien erhaltet ihr wieder eine Rückmeldung zum Ergebnis der Aktion. Wir freuen uns auch, wenn ihr uns einige Eindrücke/Bilder von eurer Arbeit über IServ zukommen lasst. Viel Erfolg und viel Spaß dabei!

Schon jetzt ein herzliches Dankeschön für eure Unterstützung!

Bei Rückfragen wendet euch gerne an Herrn Kösters oder Frau Egbers.

4. Tennisteams starten

Die Tennisteams starten am 30.04. im Rahmen von JtfO mit einem Heimspiel. Alle Spieler haben über IServ eine Mail erhalten. Bitte prüft diese und gebt den Rückmeldebogen bis Ende der Woche ab!

5. Leichtathleten gesucht!

Das Georgianum hat eine Jungen-Mannschaft für Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Leichtathletik gemeldet. Es werden noch sportliche Schüler der Geburtsjahrgänge 2002-2005 gesucht. Insbesondere für die Disziplinen 800m-Lauf, 100m-Sprint, 4x100m-Staffel, Weit- und Hochsprung, Speerwurf und Kugelstoßen. Ein erstes Training findet jetzt am Donnerstag (25.04.19) um 14.00 auf unserem Sportplatz statt (Sportbekleidung nicht vergessen). Wenn ihr euch in einer der Disziplinen als sehr gut einschätzt, kommt gerne vorbei. Seid ihr richtig gut im Ballwurf, habt aber noch nie mit dem Speer geworfen, solltet ihr es unbedingt mal ausprobieren. Genauso verhält es sich mit dem Kugelstoßen: seid ihr groß und „stark“, probiert es einfach einmal aus. Bei Rückfragen und Hinweisen meldet euch gerne über IServ bei Herrn Bach.

C. Horas, Koordinatorin Sek I             M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 1. April 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 01. April 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8f

Gebäude C: Klasse 7b

Mensadienst: Klasse 11d

2. Ausgewählte Termine: Gesamtkonferenz, Schulvorstand, Elternabende

Die nächste Gesamtkonferenz findet am Mittwoch, dem 12. Juni um 17.00 Uhr statt. Vorgeschaltet ist eine Allgemeine Dienstbesprechung für unsere Kolleginnen und Kollegen, die um 16.00 Uhr beginnt.

Die nächste Schulvorstandssitzung ist für Montag, den 17. Juni terminiert. Sie wird um 17.00 Uhr in Raum C 041 beginnen.

29.04.: Elternabend zur Wahl der 2. Fremdsprache für die Eltern der Klassen 5 (19 Uhr in der Aula).

06.05.: Elternabend zur Klassenneubildung und zum bilingualen Unterricht für die Eltern der Klassen 6 (19 Uhr in der Aula).

Die Elternbriefe sind ausgeteilt worden. Bitte gebt die entsprechenden Abschnitte noch vor den Ferien bei euren Klassenlehrern ab!

3. Georgianum räumt bei GraMO ab

Unsere Mathematik-Talente waren wieder sehr erfolgreich. Bei der GramO 2019 (Grafschafter Mathematik-Olympiade, die bei einem emsländischen Ausrichter ELMO heißt) gelang dem Georgianum unter 12 Schulen und über 25 Teams im Jahrgang 5/6 der Gesamtsieg. Das Team um Jaira Hibbel, Magnus Heskamp, Laurenz Berndt und Lasse Weigold überzeugte auf ganzer Linie und holte 56 von 60 Punkten. In den Jahrgängen 7-10 gelang der Mannschaft um Benedikt Helming, Tamara Kaminski, Marian Mülder und Mika Schonhoff Platz drei. Allen herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! Einen ausführlichen Bericht mit Bildern findet ihr auf unserer Homepage!

4. Waffelverkauf des Jahrgangs 12

Schüler/-innen unseres Jahrgangs 12 verkaufen in den letzten drei Tagen vor den Osterferien und in den ersten drei Tagen danach Waffeln in der Pausenhalle C in den großen Pausen.

5. Jahrgang 11: Kampagne “Humanitäre Schule”

Heute (1.4.) findet in der 5./6. Stunde für den Jahrgang 11 eine Veranstaltung von der Deutschen Stiftung für Organtransplantation statt. Beginn ist um 11:40 Uhr im Mensavorraum.

6. Aktion „1 mehr“ am kommenden Freitag und Samstag

Am kommenden Wochenende wird wieder die Aktion „1 mehr“ durchgeführt. Das Dekanatsjugendbüro Lingen und die Schulpastoral-AG kooperieren hierbei. Es geht darum, mindestens ein Teil mehr an Lebensmitteln, wie zum Beispiel Kaffee, Konserven, Reis oder Tee einzukaufen, um diesen im Anschluss für die Lingener Tafel zu spenden.

Schülerinnen und Schüler der AG werden am Freitagnachmittag und am Samstagvormittag vor folgenden Supermärkten für die Aktion aktiv sein:

Rewe-Markt an der Josefstraße: Freitagnachmittag und Samstagvormittag (Jg. 9: Niclas Roling, Milena Winn, Pia Stolte, Jana Müller und Mika-Jos Schmees)

ALDI-Markt an der Meppener Straße: Freitagnachmittag (Jg. 12: Jule Uchtmann und Paula Scharrenbroich) und Samstagvormittag (Jg. 12: Annika Thiel und Sophie Kösters)

Alle Spenden werden am selben Tag der Lingener Tafel zugeführt. Unterstützt bitte diese tolle Aktion, wenn ihr am Wochenende mit euren Familien oder Freunden einkaufen geht!

7. Problem des Monats April heute ab 15 Uhr

Heute (1.04.) ab 15 Uhr geht das neue Problem des Monats online. Knobelt mit und legt die richtige Lösung schnellstmöglich bei Herrn Glosemeyer ab bzw. lasst sie in sein Fach legen. Der schnellste mit der richtigen Lösung gewinnt einen 10€-Gutschein für die Einkaufsläden in der Stadt Lingen. Im Monat März konnte sich Jaira Hibbel aus Jahrgang 6 diesen Preis sichern.

Schöne Osterferien wünschen

C. Horas, Koordinatorin Sek I            M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 25. März 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 25. März 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8e

Gebäude C: Klasse 7a

Mensadienst: Klasse 11c

2. Nutzung von IServ
IServ ist unsere Kommunikationsplattform. Bitte denkt daran, täglich eure Mails zu lesen.

3. Stühle in der Pausenhalle C

Achtet bitte darauf, die Stühle in der Pausenhalle C am Ende der 2. großen Pause auf die Tische zu stellen (keine Pyramiden bauen!). Das ist für euch ein Handgriff und für unsere Reinigungs-kräfte eine große Entlastung.

4. Lehrerwechsel

In einigen Klassen kommt es in diesen Tagen zu einem Lehrerwechsel, da mit Frau Miriam Bach und Frau Judith Reinefeld zwei Kolleginnen aus der Elternzeit zurückkehren. Wir hoffen, unsere Kolleginnen konnten die Zeit in den angewachsenen Familien gut nutzen und ein wenig genießen. Wir heißen sie wieder sehr willkommen!  Da beide Kolleginnen dieselbe Fächerkombination mitbringen, wird es in Englisch und in Geschichte in vergleichsweise vielen Klassen zu einem Lehrerwechsel kommen. 

5. Zukunftstag

Am Donnerstag findet der Zukunftstag für interessierte Schüler/-innen der Jahrgänge 8-10 statt. Schüler/-innen, die an diesem Tag am Unterricht teilnehmen, entnehmen die Fächer bzw. Räume dem Vertretungsplan.

6. Segnungsgottesdienst Abiturienten: 121,65€ für für project: help

Vergangene Woche Mittwoch war der Segnungsgottesdienst für unsere Abiturienten. Der Gottesdienst war sehr gut besucht, was uns sehr gefreut hat. Schön, dass auch viele Eltern und einige Geschwister zu Gast waren. Im Rahmen des Gottesdienstes sind den Abiturienten Angebote gemacht worden, sich mit ihren Ängsten, Sorgen und Nöten auseinandersetzen, aber auch sich zu begegnen und auszutauschen. Wir wünschen euch nun viel Kraft und Gelassenheit – was ja im Zentrum eurer Fürbitten stand – und Gottes Segen für die anstehenden Prüfungen. Die Kollekte von 121,65€ wird dem Jahrgang 12 als Beitrag für die diesjährige Aktion „Georgianer für project: help“ zugeschrieben: Vielen Dank dafür!

7. Schulschwimmmeisterschaften

Auch bei den diesjährigen Schulschwimmmeisterschaften im Linus hat das Georgianum sich erfolgreich präsentiert. Mit vielen Platzierungen auf den vorderen Plätzen haben wir eine beeindruckende Leistung hinterlassen. Zum Abschluss konnten dann beide Staffeln die ersten beiden Plätze erschwimmen, um dann auch in diesem Jahr den Siegerpokal zu erringen. Ein besonderer Dank gilt den Schülern-/innen, die am Samstagmorgen unsere Schule vorbildlich präsentiert haben.

8. Besuch aus Italien – Erasmus+-Projekt

Vom 29.03. bis zum 04.04.2019 besucht eine Schülergruppe aus Lucca das Georgianum. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der 11. Jahrgangsstufe arbeitet sie an dem Erasmus+ – Projekt “Heimatkunde 2.0 – digital von der Heimat erzählen“. Am Dienstag, dem 02.04.2019 nehmen alle an einem Projekttag “Europa” im Ludwig-Windhorst-Haus teil. Während der anderen Tage werden sie unter der Leitung von Herrn Loth ein Spiel zum Thema “Heimat/Europa” entwickeln. Wir sind gespannt auf das Ergebnis und freuen uns auf diesen Besuch!”

9. Deutsch-französischer Schüleraustausch

Mit der heutigen Ankunft der Franzosen in Lingen startet unser diesjähriger Schüleraustausch mit unserer Partnerschule “Le Roussay” in Etréchy. Während ihres einwöchigen Aufenthalts werden unsere französischen Gäste nicht nur Lingen, unsere Schule und den deutschen Schulalltag kennen lernen, sondern auch nach Bremerhaven und Münster fahren. Am Samstag fahren 17 Schüler/-innen der Klassen 9c und d-begleitet von Frau Lühle und Frau Schaare- dann gemeinsam mit den Franzosen nach Etréchy, wo sie den Alltag und das Leben der Austauschpartner erkunden dürfen. Zudem sind ein Ausflug nach Paris und der Besuch des Schlosses in Versailles geplant. Am Freitag geht es dann zurück nach Lingen und in die verdienten Osterferien.

10. EWE Rowing Challenge

Am vergangenen Donnerstag fand an unserer Schule die EWE Rowing Challenge der 5. und 6. Klassen mit ca. 340 Teilnehmern statt. Im April werden die Gesamtsieger aus dem Nordwesten Deutschlands bekannt gegeben. Bis dahin heißt es für die Klassen am Georgianum hoffen. Ein großer Dank geht an das Organisationsteam um Reinhard Fink und Werner Irmer (LRG Lingen) sowie an die Helferinnen und Helfer des Georgianums Lilli Briese, Eve Gerling, Jan Hofschröer und Nele Schmidt. Bilder und weitere Informationen findet ihr unter sport.gymnasium-georgianum.de

11.
Stadt Lingen hebt die Besten hervor-zwei Teams vom Georgianum geehrt!

Eine besondere Ehre wurde den Fußballerinnen und Volleyballerinnen unserer Schule zuteil. Am Freitagabend wurden sie auf dem Sportehrentag der Stadt Lingen für ihre Leistungen im vergangenen Jahr geehrt. Weitere Informationen findet ihr unter sport.gymnasium-georgianum.de

12. Josef Giesen besuchte den Sporttheoriekurs

Ein besonderes Event erlebten die Schüler/-innen des Sporttheoriekurses (Jahrgang 11) am vergangenen Mittwoch. Der Paraolympic Bronze Medailliengewinner im Biathlon von 2010 Josef Giesen besuchte die angehenden Leistungskursschüler. In einem beeindruckenden und sehr interessanten Vortrag veranschaulichte er, wie es möglich ist, mit Willensstärke und Motivation Spitzenleistungen zu erbringen. Weitere Details findet ihr unter Sport.gymnasium-georgianum.de

13. Schulsanitätsdienst

Da nun mehrere Schulsanitäter in die Abiturvorbereitung gehen, wird in Kürze ein neuer Schulsanitätsdienstplan ausgehängt. Weitere Informationen folgen per ISERV.

C. Horas, Koordinatorin Sek I           M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 18. März 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 18. März 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8d

Gebäude C: Klasse 5f

Mensadienst: Klasse 11b

2. Klima- und Umweltschutz

Unter der Überschrift #fridaysforfuture zogen am Freitag große Schülergruppen unserer Schule gemeinsam mit Schülern des Franziskusgymnasiums zum Marktplatz, um für sofortige Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz zu demonstrieren. Eine ausgiebige Berichterstattung zu dieser Veranstaltung findet sich in der Lingener Tagespost von Samstag.

Die Schule greift die Initiative von euch Schülerinnen und Schülern auf und wird gemeinsam mit euch überlegen, welche Aktionen wir in der Schule zum Klima- und Umweltschutz durchführen können. Hierzu wird die Schulleitung in dieser Woche auf die SV und andere Personengruppen der Schule zugehen, um einen entsprechenden Ausschuss zu bilden.
Wir freuen uns auf viele Anregungen, die dem Ziel des Klimaschutzes dienen und damit Einfluss auf unsere und eure zukünftigen Lebensbedingungen nehmen.

Die Schule hat eure Teilnahme an der Demonstration am Freitag akzeptiert, obwohl sie während der Schulzeit stattfand. Ein weiteres Mal ist dies nicht möglich. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen also in den nächsten Wochen ohne Einschränkungen am Unterricht teil.
In diesem Zusammenhang möchte ich allen Schülerinnen und Schülern danken, die am Freitag an der Landschaftssäuberungsaktion der Stadt Lingen teilgenommen haben. Viele Säcke voll Müll sind zusammengekommen. Ein besonderer Dank geht an Frau Hanenkamp, die diese Aktion schon seit Jahren mit euch organisiert und durchführt. 

Danken möchte ich auch Herrn Thomas Loth, der sich der Sammelaktion „Deckel drauf“ angenommen hat. Bei dieser Aktion werden Plastikdeckel von Getränkeflaschen gesammelt und der Verwertung zugeführt. Von den Einnahmen werden Polio-Schutzimpfungen finanziert. Der Sammelbehälter steht im Foyer der Aula.

An jedem Freitag leert ihr die Papiersammelbehälter aus, die in den Klassenräumen bereitstehen. Auch dies ist eine sehr sinnvolle Recyclingmaßnahme im Sinne des Umwelt- und Klimaschutzes. Sollte es Klassen geben, in denen die Sammelkartons beschädigt sind oder fehlen, meldet euch bitte im Sekretariat.

Es bestehen weitere Gruppen und Initiativen an unserer Schule, die Aktionen zum Klima- und Umweltschutz durchführen oder durchgeführt haben. Ausdrücklich nennen möchte ich zuletzt nur noch unsere Umwelt-AG, die schon viele Projekte durchgeführt hat und auch in diesen Wochen wieder durch ausgewählte Projekte dafür Sorge trägt, dass unsere Schule erneut das Zertifikat „Umweltschule in Niedersachsen“ erhält. Unser Dank geht hier an Frau Stockhorst, Herrn Visse und Herrn Thomas Loth. 

Unabhängig von den Aktionen, die bereits bestehen und die der oben genannte Ausschuss entwickeln wird, sollte jeder von uns sich schon jetzt ganz persönlich überlegen, wie sein ganz eigener Beitrag zum Klima- und Umweltschutz aussehen kann. Ein unmittelbar wirksamer Vorsatz ist sicherlich, weniger oft mit dem Auto zur Schule zu fahren und stattdessen das Fahrrad zu benutzen. Hier werden wir alle viele Möglichkeiten entdecken, auf welche Weise wir durch unseren persönlichen Lebensstil zum Klima- und Umweltschutz beitragen können. Wenn viele Menschen kleine Schritte tun, ist die Wirkung groß.

Alle, die wir am Georgianum gemeinsam lernen, lehren und leben, können sich entwickeln und Zeichen für eine lebenswerte Zukunft setzen: #georgianumforfuture.

Manfred Heuer

3. Segnungsgottesdienst für Abiturienten

Unsere Abiturienten sind auf der Zielgeraden: In 1½ Wochen starten sie im Fach Geschichte mit dem Abitur. Wir wünschen euch hierfür alles Gute, viel Kraft und starke Nerven. Darüber hinaus möchten wir euch geistige Impulse anbieten und laden euch, eure Freunde, Familien und Lehrkräfte zu einem Segnungsgottesdienst am Mittwoch, dem 20.03., um 18.30 Uhr in die Maria Königin Kirche Lingen ein. Plakate im Schulgebäude und auf IServ geben genauere Hinweise hierüber.

4. Zukunftstag

Am 28.03. findet der Zukunftstag für interessierte Schüler/-innen der 8.-10. Jahrgänge statt. Gebt die entsprechenden Meldungen dafür bitte umgehend bei euren Klassenlehrern ab. Das gilt natürlich nur für diejenigen Schüler/-innen, die an dem Tag einen Betrieb etc. besuchen.

5. Georgianer-Kollektion

Wie letzte Woche schon in den Jahrgängen 5/6 durch unsere SV bekannt gemacht wurde, gibt es wieder eine Sammelbestellung für unsere Georgianer-Kollektion. Diese endet am 24.4.
Am Dienstag in der 1. großen Pause und am Donnerstag in der 2. großen Pause könnt ihr die Kollektion im SV-Raum anprobieren. Bei Fragen dazu wendet euch bitte an die SV (auch über IServ möglich: sv.gruppe@gg-lin.de)

6. Känguru- Mathematikwettbewerb

Am Donnerstag, dem 21.3.2019, findet der diesjährige Känguruwettbewerb während der 1. und 2. Stunde statt. Der Jahrgang 5 schreibt in den jeweiligen Klassenräumen. Die aus den anderen Jahrgängen gemeldeten Schüler schreiben in verschiedenen Räumen:

6 a, d, e, f : A143 (GRE)

6 b, c: A142 (CLA)

7 a, b, d, e: C214 (SRM/SDG)

8 a, b, c, d, f: A257 (LUE/WER)

9 a, b, c, d, f: A255 / 256 (HEC)

10 c, e: A022 (KUR)

11 a, b, d, e: A233 (WIM)

Viel Erfolg und viel Spaß beim Knobeln! Ansprechpartnerin ist Frau Hanenkamp.

C. Horas, Koordinatorin Sek I            M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 11. März 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 11. März 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8c

Gebäude C: Klasse 5e

Mensadienst: Klasse 11a

2. Elternsprechtag/project: help

Ein herzliches Dankeschön geht an Frau Dr. Rolfes, die 9b und 6d. Die Schüler/-innen haben am Elternsprechtag Kaffee/Kuchen/Brot in den Gängen und im 1. Stock des C-Gebäudes angeboten und den Eltern bei der Suche nach Räumen geholfen. Auch heute werden in den beiden großen Pausen nochmal Muffins/Kuchen und Getränke in der Pausenhalle C verkauft. Der Erlös geht an project: help!

3. Schulpastoral-AG

Georgianer für project: help”

Alle Mitglieder der Schulpastoral-AG, die bei der Vorbereitung und Durchführung der Aktion „Georgianer für: project: help“ im April/ Mai mitwirken wollen, treffen sich am Donnerstag um 13.30 Uhr in C010 für ein Planungstreffen. Der Aktionszeitraum für „Georgianer für project: help“ wird vom 26.04. – 10.05 sein. Genauere Informationen erhalten alle Klassen in einer Vollversammlung, die am Freitag, dem 26. April sein wird.

72 Stunden Aktion: Weitere Mithelfer sind herzlich willkommen!

Das Georgianum hat sich mit der Schulpastoral-AG für die 72 Stunden Aktion angemeldet. Am 23. Mai (Donnerstag) erfahren wir um 17.07 Uhr das Projekt, das dann innerhalb von 72 Stunden umgesetzt werden muss. Es wird unter dem Motto „Von Menschen für Menschen“ stehen und damit einen sozialen Charakter haben. Die Herausforderung ist, dass weder Thema noch zu organisierende Inhalte im Vorfeld bekannt sind und uns konkret erst am 23. Mai mitgeteilt werden. Bisher sind 15 Schülerinnen und Schüler der AG hierfür gemeldet. Weitere Interessierte ab Klasse 8 aufwärts tragen sich gerne mit Namen und Klasse in die Liste am AG-Brett ein. Ihr könnt euch auch melden, wenn ihr in diesen 72 Stunden nur anteilig dabei sein könnt. Ein letztes Planungstreffen hierfür wird am 02. Mai um 13.30 Uhr in C010 sein.

Segnungsgottesdienst für Abiturienten

Unsere Abiturienten sind auf der Zielgeraden: In 2½ Wochen starten sie im Fach Geschichte mit dem Abitur. Wir wünschen euch hierfür alles Gute, viel Kraft und starke Nerven. Darüber hinaus möchten wir euch geistige Impulse anbieten und laden euch, eure Freunde, Familien und Lehrkräfte zu einem Segnungsgottesdienst am Mittwoch, dem 20.03., um 18.30 Uhr in die Maria Königin Kirche Lingen ein. Plakate im Schulgebäude und auf IServ geben genauere Hinweise hierüber.

4. Planspiel h.e.l.p – Frieden um (wirklich) jeden Preis?

Im Rahmen der Kampagne „Humanitäre Schule“ wurde in der letzten Woche an zwei Tagen das Planspiel h.e.l.p durchgeführt. 28 Schüler/-innen aus den Jahrgängen 10, 11 und 12 nahmen an dem realitätsnahen Spiel teil, bei dem sie in verschiedenen Gruppen gemeinsam einen fiktiven afrikanischen Konflikt lösen sollten. Die Leitung des Planspiels übernahmen Janina Dierschke und Julien Fuchs. In einer abschließenden Besprechung haben alle Teilnehmer über ihre Erfahrungen im Planspiel reflektiert und waren insgesamt sehr zufrieden mit dem Ergebnis des Spiels. Alle Teilnehmer zogen ein positives Fazit und würden dieses Spiel gerne ein weiteres Mal spielen. Weitere Informationen dazu findet ihr auf unserer Homepage.

5. Landesmeisterschaften im Handball

Daumen drücken heißt es am kommenden Mittwoch. Erstmals haben sich zwei Teams qualifiziert. Gemeinsam werden die Jungs der WKIV und II mit einem Bus nach Nienburg fahren und um die Landesmeisterschaft spielen. Viel Erfolg!

6. Erinnerung: Abimesse Jahrgang 11

Am 15. März nach der 2. Stunde erhalten unsere Schüler/-innen des Jahrgangs 11 die Möglichkeit, die Abi-Zukunftsmesse (Informationsmesse für die Zeit nach dem Abitur) in Halle IV zu besuchen. Nähere Informationen darüber erhaltet ihr unter abi-zukunft.de. Bei Interesse informiert ihr eure Klassenlehrer schriftlich bis morgen darüber, dass ihr dort hingehen möchtet. Die Messe kann auch am Samstag in der Zeit von 10.00-13.00 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei.

C. Horas, Koordinatorin Sek I         M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 4. März 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 04. März 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8b (erneut)

Gebäude C: Klasse 5d

Mensadienst: Klasse 10e

2. Elternsprechtag

Der Elternsprechtag findet am 8.03. in der Zeit von 15.00-18.00 Uhr statt. Die Klassen 9b und 6d bieten Kaffee/Kuchen/Brot in den Gängen und im 1. Stock des C-Gebäudes an und spenden den Erlös für „Project: help“!

3. Waffelverkauf der SV

Am Donnerstag verkauft die SV in den großen Pausen Waffeln in der Pausenhalle C.

4. Abimesse Jahrgang 11

Am 15. März nach der 2. Stunde erhalten unsere Schüler/-innen des Jahrgangs 11 die Möglichkeit, die Abi-Zukunftsmesse (Informationsmesse für die Zeit nach dem Abitur) in Halle IV zu besuchen. Nähere Informationen darüber erhaltet ihr unter abi-zukunft.de. Bei Interesse informiert ihr eure Klassenlehrer schriftlich bis zum 12. März darüber, dass ihr dort hingehen möchtet. Die Messe kann auch am Samstag in der Zeit von 10.00-13.00 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei.

5. Vorlesewettbewerb-Paulina Degenhardt Siegerin beim Kreisentscheid

Paulina Degenhardt aus der 6b nahm am 25.02.2019 mit elf weiteren Schulsiegerinnen und Schulsiegern aus dem südlichen Emsland am Kreisentscheid teil, der am Gymnasium Leoninum in Handrup stattfand. Es gelang ihr bereits im ersten Teil des Wettbewerbs, ihre selbst ausgesuchte Textpassage aus dem Buch „Die Duftapotheke “ von Anna Ruhe souverän vorzutragen  und zudem überzeugte sie im zweiten Teil, als es darum ging, eine Passage aus einem ihr unbekannten Buch („Eine Macke kommt selten allein“ von Birgit Schlieper) flüssig und ausdrucksstark vorzulesen. Eine tolle Leistung, denn die Konkurrenz war in diesem Jahr besonders groß. Dies bekräftigte auch die Jury am Ende der Veranstaltung.
Paulina wird unsere Schule am 29.04. im Professorenhaus in Lingen auf Bezirksebene vertreten. Wir drücken die Daumen!

6. Basketball-AG

Am Donnerstag entfällt die Basketball-AG.

C. Horas, Koordinatorin Sek I          M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 25. Februar 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 25. Februar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8b

Gebäude C: Klasse 5c

Mensadienst: Klasse 10d

2. Rosenmontag

Wie bereits angekündigt ist am 04.03. unterrichtsfrei, da die Lehrkräfte eine schulinterne Fortbildung haben. Ein Betreuungsangebot ist gesichert. Meldungen dafür erfolgen über das Sekretariat.

3. Elternsprechtag

Der Elternsprechtag findet am 08.03. in der Zeit von 15.00-18.00 Uhr statt. Die Klassen 9b und 6d bieten Kaffee/Kuchen/Brot in den Gängen und im 1. Stock des C-Gebäudes an und spenden den Erlös für „Project: help“!

4. Abimesse Jahrgang 11

Am 15. März nach der 2. Stunde erhalten unsere Schüler/-innen des Jahrgangs 11 die Möglichkeit, die Abi-Zukunftsmesse (Informationsmesse für die Zeit nach dem Abitur) in Halle IV zu besuchen. Nähere Informationen darüber erhaltet ihr unter abi-zukunft.de. Bei Interesse informiert ihr eure Klassenlehrer schriftlich bis zum 12. März darüber, dass ihr dort hingehen möchtet. Die Messe kann auch am Samstag in der Zeit von 10.00-13.00 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei.

5. Planspiel h.e.l.p

Die Teilnehmer am Planspiel treffen sich am Freitag, dem 01.03.2019 in der zweiten großen Pause im Medienraum A.022.

6. Diercke Wissen-Wettbewerb

Der diesjährige Diercke Wissen-Wettbewerb ist an unserer Schule beendet und die besten Schulgeographen stehen nun fest. Schulsieger ist in diesem Jahr Justus Nottbeck aus der Klasse 7b. Der zweite Platz geht an Lennart Emmerich aus der Klasse 8a und der dritte Platz geht an Jana Müller aus der Klasse 9b. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern. Alle weiteren Platzierungen hängen vor dem Erdkunde-Fachraum im A-Gebäude. Zur Siegerehrung werden die drei Sieger gebeten, am Dienstag, dem 26.02.19 in der 5. Stunde in die Pausenhalle A zu kommen. 

7. Sportlicher Dreikampf-Lehrkräfte bauen Führung aus

Die Lehrkräfte haben den sportlichen Dreikampf gewonnen. Durch Siege im Basketball und Fußball konnten die Lehrkräfte mit 2:1 gewinnen. Im Volleyball konnten sich die Schülerinnen und Schüler durchsetzen. In einem hochdramatischen Spiel gewannen sie mit 16:14 im dritten Satz. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer (Stadionsprecher, Technik, Schiedsrichter, Fotografen, Verkaufsstand) sowie an die Organisatoren Sarah Korte, Hannes Krämer, Levi Thünemann und Lasse Stegat.

8. Handball-AG

Die Handball-AG findet am Freitag, dem 01.03., planmäßig statt. Auch neue Spielerinnen und Spieler sind herzlich eingeladen.

Für die Spieler der WK IV geht es am Mittwoch dieser Woche bereits zu einem Trainingsspiel nach Nordhorn. Abfahrt am Georgianum: 16.30 Uhr. Die Rückkehr ist um ca. 19.30 Uhr. Sollten Spieler verhindert sein, melden sie sich bitte möglichst frühzeitig bei Herrn Heuer ab.

9. Riesenerfolg bei der Landesrunde – Jaira Hibbel holt Silber!

Dieser Erfolg ist in der Geschichte des Georgianums bisher einzigartig. Jaira Hibbel aus Jahrgang 6 hat bei der Landesrunde der Mathematik-Olympiade in Göttingen Silber geholt. Sie ist damit die zweitbeste Mathematikerin landesweit in Jahrgang 6. Herzlichen Glückwunsch Jaira! Ebenfalls mit dabei in Göttingen bei der Landesrunde war Magnus Heskamp, der zwar keinen Preis gewann und dennoch stolz auf seine Leistung sein kann. Auch an dich Magnus: Herzlichen Glückwunsch, dass du es nach Göttingen geschafft hast.

10. Problem des Monats

Am kommenden Freitag erscheint auf der Homepage ab 15 Uhr das neue Problem des Monats. Dort wird auch der Sieger des alten Problems des Monats sowie die Lösung bekannt gegeben.

C. Horas, Koordinatorin Sek I          M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 18. Februar 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 18. Februar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 8a

Gebäude C: Klasse 5b

Mensadienst: Klasse 10c

2. Rosenmontag

Wie bereits angekündigt ist am 04.03. unterrichtsfrei, da die Lehrkräfte eine schulinterne Fortbildung haben. Ein Betreuungsangebot ist gesichert. Meldungen dafür erfolgen über das Sekretariat.

3. Elternsprechtag

Der Elternsprechtag findet am 08.03. in der Zeit von 15.00-18.00 Uhr statt. Die Klassen 9b und 6d bieten Kaffee/Kuchen/Brot in den Gängen an und spenden den Erlös für „Project: help“!

4. Sprachlernunterricht

Ab heute gilt ein neuer Plan, da Herr Stroinks Vertrag beendet ist. Der Plan hängt wie immer an der Tür von Raum C041.

5. Sportlicher Dreikampf am Donnerstag

Am Donnerstag findet in der Zeit von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr der sportliche Dreikampf statt, in dem die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gegen unsere Lehrkräfte in den Sportarten Fußball, Volleyball und Basketball antreten. Alle sind herzlich eingeladen, die Schüler/-innen und Lehrkräfte zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass die Veranstaltung auch dieses Jahr ein voller Erfolg wird!

6. Bezirksfinale im Turnen ein echtes Highlight

Das Georgianum ist letzte Woche nach Engter zum Bezirksfinale gleich mit drei Teams und zahlreichen Schülerinnen und Schülern angereist. Als Bestes schnitt das Team der Jungen ab, das auf Rang zwei landete. Das Mädchenteam belegte Platz vier von acht Mannschaften. Fünfter wurde das Mädchenteam der WKIII. Einen ausführlichen Bericht sowie Videos und Bilder zu diesem Highlight findet ihr auf der Homepage des Fachbereichs Sport. Ein besonderer Dank gilt sowohl Jan Michaelsen (Betreuer Team WK III) sowie den Müttern von Mala und Mia (Inga Greis und Julia Hoff), die am Wettkampftag das Team tatkräftig unterstützten. 

7. JtfO Tischtennis

Unser WKIV- Team hatte beim Bezirksfinale im Rahmen von JtfO Tischtennis kein Glück. Zwei Spiele verloren die Spieler um Marian Schupe, Danny Schenk, Max Podewsa, Tom Ketzscher, Justus Funke-Rapp, Justus Hendriksen und Franz Vehring knapp. Durch einen Sieg wurde das Team zumindest Dritter. Vierter wurde das Team der WKIII um Mischa van Norren, Finn Stratmann, Lasse und Malte Zumdieck, Hinnerk Albers und Luis Sterthaus.

8. Zweiter Platz beim Lehrervolleyballturnier

Unser Volleyballteam der Lehrkräfte um Jennifer Beel, Dominik Stauber, Antje Friebert, Katharina Börger, Hanjo Vocks, Sebastian Zermann und Martin Glosemeyer sicherte sich am vergangenen Freitag am Franziskusgymnasium den zweiten Platz. Im Finale verlor das Team knapp gegen das Team vom Leoninum Handrup. Im Halbfinale hatte das Georgianum gegen das Franziskusgymnasium gewonnen.

9. Orchestertreffen im Kloster Frenswegen 2019

Der Fachbereich Musik bedankt sich bei Mirabell Arnold, Angelina Dederer, Antonia Eilermann, Luca Elberg, Karoline Fließ, Lara Heidenreich, Antonia Hermeling, Ellen Hofschröer, Lena Holthus, Ada Korte, Lara Morgenthal, Till Schulz, Annika Silies und Viktoria Tuppek, die in diesem Jahr unsere Schule beim Orchestertreffen im Kloster Frenswegen in Nordhorn vertreten und drei sehr erfolgreiche Konzerte gespielt haben. Ein Bericht zu dem Projekt und der Leistung unserer musikalisch engagierten Schülerinnen und Schüler ist auf der Schulhomepage einzusehen. Auch im nächsten Jahr wird unsere Schule wieder an dem Projekt teilnehmen und am 24.01.2020 eins der drei Abschlusskonzerte in der Aula des Georgianums ausrichten, zu dem der Fachbereich Musik bereits jetzt herzlich einlädt.

10. Treffen Schulpastoral-AG

Das erste Planungstreffen für die 72-Stunden Aktion findet am 21.02., um 13.30 Uhr in Raum C010 statt. Neben der Planungsgruppe sind alle herzlich eingeladen aus der AG, die noch teilnehmen möchten. Die 72-Stunden-Aktion läuft vom 23.-26. Mai. Die Aufgabe wird am 23. Mai um 17.07 Uhr mitgeteilt. Von da an laufen die 72 Stunden zur Bewältigung der gestellten Aufgabe. Rückfragen bitte gern an Herrn Kösters richten.

C. Horas, Koordinatorin Sek I           M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 11. Februar 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 11. Februar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9f

Gebäude C: Klasse 5a

Mensadienst: Klasse 10b

2. Fahrradschuppen für die Jahrgänge 5-7

Wir können leider nur den Klassen 5-7 ermöglichen, ihre Fahrräder überdacht abzustellen. Die Schilder weisen auch darauf hin. Alle anderen Jahrgänge müssen ihre Räder draußen an den vorgesehenen Plätzen vor dem C-Gebäude bzw. am Rand des Schulhofes abstellen. Die Klassen 5-7 stellen ihre Fahrräder auch nur in dem für sie ausgeschilderten Bereich ab. Haltet euch bitte daran, damit es nicht wieder zu Beschwerden kommt.

3. Jahrgänge 7-10: Diercke Wissen-Wettbewerb

Am kommenden Dienstag, dem 12.02.2019 treffen sich die besten Geographen der Schule zur zweiten Runde des Diercke Wissen-Wettbewerbs. Alle Schülerinnen und Schüler mit einer Punktzahl von 28 und mehr haben sich für diese Runde qualifiziert. Bitte kommt in der 3. Stunde in Raum A022. Viel Erfolg allen Finalisten!

Klasse 7b: Nottbeck, Justus

Klasse 7c: Wilken, Luzie

Klasse 8a: Hilvert, Luke; Koellen, Julian; Emmerich, Lennart

Klasse 8d: Engelshove, Louis; Schonhoff, Mika; Mülder, Marian

Klasse 9b: Albers, Charleen; Gebbe, Eva; Hilbers, Justus; Hofschröer, Hanna;

Mohaupt, Matthis; Müller, Jana; Winter, Lilli-Marie; Zwake, Amalia

Klasse 9c: Bund, Marten; Weigold, Paul

Klasse 9d: Haarmann, Bernhard; Pfleging, Finn Matti; Siegel, Simon

Klasse 10a: Holle, Bastian; Focks, Mathis

Klasse 10d: Schubert, Justin

4. Jahrgänge 5-6: Diercke Wissen-Wettbewerb

Sieger des diesjährigen Diercke Wissen Junior-Wettbewerbs ist Daniel Adam (Klasse 6e), zweiter Sieger ist Luca Struwe (Klasse 5a) und dritter Sieger Jona Lüken (Klasse 5e). Allen drei Siegern einen herzlichen Glückwunsch. Ihr seid die besten Geographen aus der Klassenstufe 5/6. Zur Überreichung der Urkunde kommt bitte am Dienstag, dem 12.02.19 am Anfang der 5. Stunde in die Pausenhalle A. Alle anderen können ihre Platzierung vor dem Raum A012 im Aushang erfahren.

5. Treffen Schulpastoral-AG

Wie vereinbart erfolgte die Anmeldung zur 72-Stunden-Aktion. Das erste Planungstreffen hierfür findet statt am 21.02., um 13.30 Uhr in Raum C010. Neben der Planungsgruppe sind alle herzlich eingeladen aus der AG, die noch teilnehmen möchten. Die 72-Stunden-Aktion läuft vom 23.-26. Mai. Die Aufgabe wird am 23. Mai um 17.07 Uhr mitgeteilt. Von da an laufen die 72 Stunden zur Bewältigung der gestellten Aufgabe. Rückfragen bitte gern an Herrn Kösters richten.

C. Horas, Koordinatorin Sek I               M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 4. Februar 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 4. Februar 2019

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9e (erneut)

Gebäude C: Klasse 6f

Mensadienst: Klasse 10a

2. Papiermüll entsorgen

Bitte achtet darauf, dass nur Papier in den Papierbehältern gesammelt wird und ihr diese jeweils einmal in der Woche so entleert, dass alles IN der Tonne bzw. dem Container landet.

3. Sprachlernschüler von Frau Hölman, Herrn Sudek und Herrn Stroink

Die neuen Pläne haben die Sprachlernschüler über ihre Klassenlehrer erhalten, sie gelten ab heute. Ein Gesamtplan hängt wie immer auch direkt an der Tür von Raum C041!

4. Förderunterricht

Der Förderunterricht beginnt morgen (Dienstag). Die angemeldeten Schüler/-innen sind verpflichtend für ein halbes Jahr angemeldet-eventuelle Fehlzeiten müssen entschuldigt werden. Bitte geht morgen direkt nach der 6. Stunde zu den angegebenen Räumen.

Deutsch: dienstags, 7. Stunde B016

Mathe: dienstags, 7. Stunde B111

Englisch: dienstags, 7. Stunde B017

Spanisch: dienstags, 7. Stunde B012

5. Klassen 5 und 6: Diercke Wissen Junior-Wettbewerb

Die Klassen 5 und 6 haben in den letzten Tagen vor den Zeugnisferien gemeinschaftlich am
Diercke Wissen Junior-Wettbewerb teilgenommen. Es sind sehr viele gute Ergebnisse erzielt
worden. Um nun die Besten der Jahrgänge 5/6 ermitteln zu können, werden folgende Schülerinnen und Schüler  zu einer weiteren Entscheidungsrunde eingeladen:

Klasse 5a: Luca Struwe
Klasse 5b: Bennet Klatt
Klasse 5e: Jona Lüken, Jakob Neubert
Klasse 5f: Katharina Stekolschikow, Dana Darlee Hausdorf
Klasse 6a: Katharina Schukowski, Florentine von Galen, Khristjan von Galen
Klasse 6b: Samir Scherzai, Eldar von Stephani
Klasse 6c: Edwin Tokmic
Klasse 6d: Niklas Platt

Klasse 6e: Daniel Adam
Wir treffen uns
heute (Montag, 04.02.19) in der vierten Stunde in Raum A022.
Viel Erfolg allen Teilnehmern!

6. Klassen 7-10: Diercke Wissen Junior-Wettbewerb

Beim diesjährigen Diercke Wissen-Wettbewerb der Klassen 7-10 haben fast 150 Schüler/-innen teilgenommen. Viele haben dort ihr gutes geographisches Wissen unter Beweis stellen können. In dieser Woche bekommt ihr die Wettbewerbsunterlagen von euren Erdkundelehrern zurück. Nächste Woche Montag werden die Teilnehmer der zweiten Runde zur Ermittlung des Schulsiegers bekanntgegeben. 

7. Treffen Schulpastoral-AG

Wie vereinbart erfolgte die Anmeldung zur 72-Stunden-Aktion. Das erste Planungstreffen hierfür findet statt am 21.02., um 13.30 Uhr in Raum C010. Neben der Planungsgruppe sind alle herzlich eingeladen aus der AG, die noch teilnehmen möchten. Die 72-Stunden-Aktion läuft vom 23.-26. Mai. Die Aufgabe wird am 23. Mai um 17.07 Uhr mitgeteilt. Von da an laufen die 72 Stunden zur Bewältigung der gestellten Aufgabe. Rückfragen bitte gern an Herr Kösters richten.

8. Jahrgang 7: Fahrt in das Klimahaus in Bremerhaven

In diesem Schuljahr bietet der Fachbereich Erdkunde für den Jahrgang 7 am Freitag, dem 08.02.2019 erstmals eine Fahrt zum Klimahaus in Bremerhaven an. Abfahrt: 8.00 Uhr, Rückkehr ca. 16.30 Uhr, Kosten: 21 Euro. Weitere Details erfahrt ihr über einen Elternbrief. Das Klimahaus in Bremerhaven ist ein besonderes Highlight! Die Anmeldung (siehe Elternbrief) und das Geld gebt ihr direkt bei Frau Jansen ab.

9. Neu: Problem des Monats

Ab sofort gibt es jeden Monat ein kniffliges Problem aus der Mathematik, das immer am 01. eines jeden Monats auf unserer Homepage online geht. Im ersten Monat gibt es als Preis für den Schnellsten mit der richtigen Lösung einen 10€ Kinogutschein bzw. alternativ einen 10€-Stadt-Lingen-Gutschein. Abgegeben werden muss die Lösung bei Herrn Glosemeyer. Allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg beim Knobeln.

10. Ehrung zum Bolyai-Teamwettbewerb

Die Ehrung zum Bolyai-Teamwettbewerb findet an diesem Freitag in der zweiten großen Pause im Raum C041 statt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten dort zu erscheinen!

11. AGs im 2. Halbjahr

Am AG-Brett im C-Gebäude hängen die AG-Neuwahl-Teilnehmerlisten aus. Dort findet Ihr auch Auskunft über Ort und Zeit der jeweiligen AG. Achtet auf weitere Aushänge/ Informationen der AG-Leiter.

Aktuelle AG-Informationen werden grundsätzlich immer an diesem AG-Brett veröffentlicht!

Die Listen aller AG-Teilnehmer im 2. Halbjahr werden in Kürze dort veröffentlicht.

AG-Start im 2. Halbjahr ist heute (04.02.2019). Die Hausaufgabenbetreuung findet ebenfalls zur gewohnten Zeit statt.

C. Horas, Koordinatorin Sek I      M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 28. Januar 2018

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 28. Januar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9e

Gebäude C: Klasse 6e

Mensadienst: Klasse 11e

2. Mittwoch

Klassen 5-11: Zeugnisausgabe in der 3. Stunde; Jahrgang 12: in der 2. Stunde (Tutorenleiste). Der Unterricht endet am Mittwoch in der 3. Stunde um 10.15 Uhr. Um 10.25 Uhr fahren die Busse zum ZOB. Es werden genügend Busse im Einsatz sein. 

3. Förderunterricht

Es findet Förderunterricht für die Fächer Mathe, Deutsch, Englisch und Spanisch statt. Der Unterricht beginnt in der kommenden Woche. Über eure Klassenlehrer erhaltet ihr im Laufe der Woche nähere Informationen.

4. AGs im 2. Halbjahr

Am AG-Brett im C-Gebäude hängen die AG-Neuwahl-Teilnehmerlisten aus. Dort findet Ihr auch Auskunft über Ort und Zeit der jeweiligen AG. Achtet auf weitere Aushänge/ Informationen der AG-Leiter.

Aktuelle AG-Informationen werden grundsätzlich immer an diesem AG-Brett veröffentlicht!

Die Listen aller AG-Teilnehmer im 2. Halbjahr werden in Kürze dort veröffentlicht.

AG-Start im 2. Halbjahr ist Montag, der 04.02.2019. Die Hausaufgabenbetreuung findet dann ebenfalls zur gewohnten Zeit statt.

5. „Projekt 5 aus 1“: Lehrertalente in der Klasse 11c

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11c haben zusammen mit den Lehrerinnen Frau Dr. Ebker, Frau Deeken und Frau Kemmer naturwissenschaftlichen Unterricht vorbereitet und mit Grundschülern in unseren Fachräumen durchgeführt. Herr Kösters hat den Grundschülern das Fach Erdkunde nähergebracht.

62 Kinder aus 16 Grundschulen waren am Freitag zu dem Projekt „5 aus 1“ zu Gast. Vertraut sind sie mit dem Fach „Sachunterricht“, das sich dann aber in der Unterstufe in die Fächer Physik, Biologie, Chemie, Erdkunde und Geschichte aufspaltet. Die Grundschulkinder zeigten großen Einsatz und viel Freude beim (Kennen-) Lernen dieser neuen Fächer, die sie in Form eines Stationslaufes besuchten. Für die Planung und Durchführung sprechen wir der Klasse 11c großen Dank aus und meinen, hier auch schon hoffnungsvolle Lehrertalente für die Zukunft entdeckt zu haben!

C. Horas, Koordinatorin Sek I          M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 21. Januar 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 21. Januar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9d

Gebäude C: Klasse 6d

Mensadienst: Klasse 11d

2. Termine (vollständige Übersicht bei IServ)

30.01.: Klassen 5-11: Zeugnisausgabe in der 3. Stunde; Jahrgang 12: in der 2. Stunde (Tutorenleiste). Die 3. Stunde findet statt (auch für den 12. Jahrgang, es sei denn, es ist im Plan anders ausgewiesen). Evtl. endet der Unterricht wegen der Abfahrtzeiten der Busse etwas früher (Informationen dazu erfolgen rechtzeitig).

23.01.: Jahrgang 11: Präventionsprogramm „Abgefahren-wie krass ist das denn?“

21.01.-23.01: Zeugniskonferenzen; Nachmittagsunterricht/AGs entfallen, die Hausaufgabenbetreuung findet statt.

08.03.: Elternsprechtag von 15.00 Uhr-18.00 Uhr.

28.03.: Zukunftstag Klassen 8-10

3. Jahrgang 11

Am Mittwoch, dem 23. Januar 2019, findet von 7.55 Uhr – ca. 9.00 Uhr eine zentrale „Informationsveranstaltung mit offizieller Belehrung“ im Mensagebäude statt. Die Teilnahme ist verbindlich! Nachfragen zum Praktikum könnt ihr bei Herrn Vogt stellen.

4. Lohner Schüler der Klassen 7-10: Umfrage des Landkreises Grafschaft Bentheim

23.01.: 3. Stunde: Lohner Schüler der Klassen 7-8 und Klasse 10d. 

23.01: 4. Stunde: Lohner Schüler der Klassen 9 und Lohner Schüler der übrigen Klassen 10.

Ort: Computerraum A; bitte jeweils zu Anfang der Stunde selbständig dort hingehen.

Nähere Informationen haben die Eltern/Schüler über ihre Klassenlehrer erhalten.

5. Jahrgänge 9 und 10: Buslotsen gesucht

Herr Visse hat über IServ Informationen zur Ausbildung von Buslotsen geschickt. Bei Interesse könnt ihr euch bis zum 25.01. bewerben. Die Bewerbungen werden über die Klassenlehrer an Herrn Visse geleitet. Weitere Informationen sind der E-Mail zu entnehmen. Eine Ausbildung zum Buslotsen lohnt sich (positiver Zeugniseintrag, freie Fahrt für Buslinien im Altkreis Lingen usw.)!

6. Elternabend (Cyber-)mobbing Jahrgangsstufe 5

Heute (21.01.19) findet unter der Leitung unserer Beratungslehrkräfte Frau Kamps und Herr Höckner, der Elterninformationsabend zum Thema (Cyber-)mobbing statt. Die inhaltliche Gestaltung liegt bei Frau Heinen von der Beratungsstelle LoGo. Die Klassen 5 werden dann zwischen dem 23.01. und dem 08.02. (Genaueres: siehe Terminplan IServ) einen Vormittag hier in der Schule im Klassenverband zu dieser Thematik arbeiten.

7. Sportlicher Dreikampf 2019

Auch in diesem Jahr veranstaltet unsere Schule unter der Leitung von Herrn Glosemeyer den Sportlichen Dreikampf. Alle sind herzlich eingeladen, die Schüler/-innen und Lehrkräfte am Donnerstag, dem 21.02. 2019, von 15.30-18.00 Uhr zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass die Veranstaltung auch dieses Jahr ein voller Erfolg wird.

8. Jahrgänge 5-10: Diercke Wissen: Geographie-Wettbewerb

Der diesjährige Geographie-Wettbewerb findet am Freitag, dem 25.01.2019, statt. Die Klassen 5 und 6 werden im Klassenverband am Junior-Wettbewerb teilnehmen. Interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7-10 können sich direkt bei ihren Erdkundelehrern oder bei Frau Jansen melden (persönlich oder bei IServ). Der Wettbewerb findet in der ersten Stunde an dem genannten Freitag statt. Der Ort wird später bekannt gegeben. Meldet euch spätestens bis zum 21.01.2019 (heute!) zum Wettbewerb an.

9. AG-Wahl für das 2. Halbjahr des Schuljahres 2018/19

Solltest Du bereits an einer AG teilnehmen und die Teilnahme an dieser AG auch im zweiten Schulhalbjahr fortsetzen wollen, so ist eine erneute Anmeldung NICHT erforderlich. Die jeweiligen AG-Leiter sollten jedoch über die fortgeführte Teilnahme in Kenntnis gesetzt werden. Bei einer ABMELDUNG von einer AG sollten ebenfalls die jeweiligen AG-Leiter direkt informiert werden.

Der AG-Anmeldebogen, der im Sekretariat ausliegt bzw. ebenfalls im Downloadbereich der Homepage heruntergeladen werden kann, muss bis spätestens Freitag, 25.01.2019, 13.15 Uhr im Sekretariat abgegeben werden. Eine spätere Abgabe kann aus organisatorischen Gründen leider nicht berücksichtigt werden.

Die Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung erfolgt über einen separaten Anmeldebogen, der auch in der AG-Broschüre oder im Downloadbereich der Homepage zu finden ist.

Die neuen AG-Listen sowie die Raumpläne hängen dann ab Mittwoch, 30.01.2019, am „AG-Brett“ (schwarzes Brett im Erdgeschoss des Gebäudes C) aus.

Die Arbeitsgemeinschaften beginnen in der Regel dann wieder ab Montag, 04.02.2019.

Für Rückfragen steht Herr Wilmes gerne zur Verfügung.

C. Horas, Koordinatorin Sek I       M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 14. Januar 2019

Gymnasium Georgianum

Rundbrief der Woche vom 14. Januar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9c

Gebäude C: Klasse 6c

Mensadienst: Klasse 11c

2. Termine (vollständiger Plan auf der Homepage)

30.01.: Klassen 5-11: Zeugnisausgabe in der 3. Stunde; Jahrgang 12: in der 2. Stunde (Tutorenleiste). Die 3. Stunde findet statt (auch für den 12. Jahrgang, es sei denn, es ist im Plan anders ausgewiesen). Evtl. endet der Unterricht wegen der Abfahrtzeiten der Busse etwas früher (Informationen dazu erfolgen rechtzeitig).

4.3. Rosenmontag: Schulinterne Fortbildung für die Lehrer, unterrichtsfrei für die Schüler (ein Betreuungsangebot ist gesichert).

08.03.: Elternsprechtag von 15.00 Uhr-18.00 Uhr.

3. DANK an die Schulgemeinschaft für ihr Engagement am Tag der offenen Tür!

Der Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg. Sehr viele von euch und euren Eltern haben die Lehrerinnen und Lehrer hierbei unterstützt. Was die Eltern in Vorbereitung und Durchführung der Cafeteria geleistet haben, war wieder einmal höchst professionell. Dem Vorstand des Schulelternraters (Frau Dr. Thiel, Frau Uchtmann, Frau Brosz, Frau Platt und Frau Albers-Sellhoff) und allen mitwirkenden Eltern gilt unser besonderer Dank!

Liebe Schülerinnen und Schüler: Ihr seid sehr offen auf unsere Besucher zugegangen und habt ihnen somit ein sehr freundliches Gesicht unserer Schule gezeigt!

Die Fachgruppen haben sehr liebevolle, aufwändige und vor allem auch informierende Angebote vorbereitet, so dass das Profil des Georgianums allen Interessierten nahegebracht werden konnte.

Der Tag war eine Auszeichnung gelebter Schulgemeinschaft, in der sich der eine auf den anderen verlassen kann!

2 Hinweise:

Die Kuchenplatten und –behälter stehen zur Abholung in der Mensa auf den 2 Tischen am Eingang bereit.

Entfernt bitte in dieser Woche auch wieder alle Plakate samt Klebestreifen und räumt die Stellwände bitte wieder auf die Flure, damit unsere Hausmeister sie wieder einsammeln können.

4. Betriebspraktikum – Sek I und Jg.11

Es wird daran erinnert, dass seit diesem Schuljahr das verbindliche Schülerbetriebspraktikum im Jahrgang 11 stattfindet. Der jetzige Jahrgang 10 absolviert sein Praktikum somit im Jahr 2020: Mo. 10.2. – Fr. 21.2. Die Unterlagen dazu mit Angaben, wo ein Praktikum möglich oder auch nicht möglich ist, werden im März verteilt.

Schüler können zusätzlich ein freiwilliges Praktikum auch in den Ferien machen. Bitte informiert auch eure Eltern.

Ein wichtiger Hinweis für die Schüler im jetzigen Jahrgang 11: Am Mittwoch, dem 23. Januar 2019, findet von 7.55 Uhr – ca. 9.00 Uhr eine zentrale „Informationsveranstaltung mit offizieller Belehrung“ im Mensagebäude statt. Die Teilnahme ist verbindlich! Nachfragen zum Praktikum könnt ihr bei Herrn Vogt stellen.

5. Börsenspiel 2018

Nach einer inoffiziellen Mitteilung sind auch bei diesem Spiel Erstplatzierte auf der Emslandebene aus unserer Schule dabei.

Platz 3 ging an eine Gruppe aus der 10e, Platz 6 aus der 11e und Platz 10 aus der 10a. In der Nachhaltigkeitsrangliste erreichte eine weitere Gruppe aus der 10e Platz 5. Die Sparkasse Emsland informiert die Gewinner demnächst.

6. Bolyai-Teamwettbewerb morgen

Am morgigen Dienstag findet in der dritten und vierten Stunde in den Räumen A255/A256 der Bolyai-Teamwettbewerb statt. Alle Schülerinnen und Schüler (Rekordteilnehmerzahl: über 60 Schülerinnen und Schüler) wurden auch per IServ informiert. 

7. Besuch aus Ungarn

Vom 16.1. bis zum 20.01.2019 besucht eine Schülergruppe unserer Partnerschule in Ungarn das Georgianum. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der 11. Jahrgangsstufe arbeiten sie an dem Erasmus+ – Projekt “Heimatkunde 2.0 – digital von der Heimat erzählen”.  Am Freitag, dem 18.1.2019 nehmen alle an einem Projekttag “Europa” im Ludwig-Windhorst-Haus teil. Wir freuen uns auf diesen Besuch!

8. Sportlicher Dreikampf 2019

Auch in diesem Jahr veranstaltet unsere Schule unter der Leitung von Herrn Glosemeyer den Sportlichen Dreikampf. Alle sind herzlich eingeladen, die Schüler/-innen und Lehrkräfte am Donnerstag, dem 21.02. 2019, von 15.30-18.00 Uhr zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass auch dieses Jahr die Veranstaltung ein voller Erfolg wird.

9. Diercke Wissen: Geographie-Wettbewerb

Der diesjährige Geographie-Wettbewerb findet am Freitag, dem 25.01.2019, statt. Die Klassen 5 und 6 werden im Klassenverband am Junior-Wettbewerb teilnehmen. Interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7-10 können sich direkt bei ihren Erdkundelehrern oder bei Frau Jansen melden (persönlich oder bei IServ). Der Wettbewerb findet in der ersten Stunde an dem genannten Freitag statt. Der Ort wird später bekannt gegeben. Meldet euch spätestens bis zum 21.01.2019 zum Wettbewerb an.

10. Elternabend (Cyber-)mobbing Jahrgangsstufe 5

Am Montag, dem 21.01.19, findet unter der Leitung unserer Beratungslehrkräfte Frau Kamps und Herr Höckner, der Elterninformationsabend zum Thema (Cyber-)mobbing statt. Die inhaltliche Gestaltung liegt bei Frau Heinen von der Beratungsstelle LoGo. Die Klassen 5 werden dann zwischen dem 23.01. und dem 08.02. (Genaueres: siehe Terminplan IServ) einen Vormittag hier in der Schule im Klassenverband zu dieser Thematik arbeiten.

WICHTIG:

Gebt bitte möglichst schnell die Abschnitte des Elternbriefes bei euren Klassenleitungen ab, damit sie Herrn Kösters zur weiteren Planung übergeben werden können.

11. Projekt: „5 aus 1“:

Aus dem Sachunterricht werden Chemie, Biologie, Physik, Erdkunde und Geschichte!

Am 25. Januar sind erstmals über 60 Kinder aus allen Grundschulen Lingens bei uns vormittags zu Gast, um im Rahmen eines Stationslaufes vor allem die Naturwissenschaften und das Fach Erdkunde näher kennenzulernen. All diese Fächer bündeln sich in der Grundschule in einem einzigen Fach, dem Sachunterricht.

Frau Dr. Ebker, Frau Kemmer, Frau Deeken und Herr Kösters werden dann den Kindern typische Unterrichtsinhalte dieser Fächer vermitteln und hierbei in der Vorbereitung und Durchführung von der Klasse 11c unterstützt. Wir wollen mit diesem Vormittag den Viertklässlern den Sprung auf das Gymnasium nach den Sommerferien etwas erleichtern. Allen Beteiligten – vor allem den Schülerinnen und Schülern der Klasse 11c – vielen Dank für ihr Engagement!

12. AG-Wahl für das 2. Halbjahr des Schuljahres 2018/19

Das Ganztagsangebot am Gymnasium Georgianum bietet euch auch im 2. Schulhalbjahr ein breites Spektrum an sportlichen, musischen, kulturellen, technischen sowie sprachlichen Inhalten.

Die neue AG-Broschüre, mit der das Georgianum euch über das Angebot der Arbeitsgemeinschaften für das 2. Halbjahr 2018/19 informieren möchte, kann ab sofort im Downloadbereich unserer Homepage eingesehen bzw. heruntergeladen werden. Die AG-Broschüren werden nicht mehr durch die Klassenlehrer in den Klassen verteilt!!

Solltest Du bereits an einer AG teilnehmen und die Teilnahme an dieser AG auch im zweiten Schulhalbjahr fortsetzen wollen, so ist eine erneute Anmeldung NICHT erforderlich. Die jeweiligen AG-Leiter sollten jedoch über die fortgeführte Teilnahme in Kenntnis gesetzt werden. Bei einer ABMELDUNG von einer AG sollten ebenfalls die jeweiligen AG-Leiter direkt informiert werden.

Der AG-Anmeldebogen, der im Sekretariat ausliegt bzw. ebenfalls im Downloadbereich der Homepage heruntergeladen werden kann, muss bis spätestens Freitag, 25.01.2019, 13.15 Uhr im Sekretariat abgegeben werden. Eine spätere Abgabe kann aus organisatorischen Gründen leider nicht berücksichtigt werden.

Die Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung erfolgt über einen separaten Anmeldebogen, der auch in der AG-Broschüre oder im Downloadbereich der Homepage zu finden ist.

Die neuen AG-Listen sowie die Raumpläne hängen dann ab Mittwoch, 30.01.2019, am „AG-Brett“ (schwarzes Brett im Erdgeschoss des Gebäudes C) aus.

Die Arbeitsgemeinschaften beginnen in der Regel dann wieder ab Montag, 04.02.2019.

Für Rückfragen steht Herr Wilmes gerne zur Verfügung.

C. Horas, Koordinatorin Sek I        M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 7. Januar 2019

Gymnasium Georgianum

 

Rundbrief der Woche vom 7. Januar 2019

 

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9b

Gebäude C: Klasse 6b

Mensadienst: Klasse 11b

2. Danke

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Mitwirkenden der vielfältigen Veranstaltungen und Aktivitäten in der Vorweihnachtszeit (Adventsgottesdienste, Adventsmeditationen, Weihnachtskonzert, Aktivitäten der schulpastoralen AG…). Hier zeigte sich wieder einmal das gute Miteinander und das außerordentliche Engagement an unserer Schule!

3. Hinweise für den Tag der offenen Tür am kommenden Freitag

Unser Tag der offenen Tür findet am kommenden Freitag von 15.00-18.00 Uhr statt. Der Unterricht hierfür endet nach der vierten Stunde, damit vorbereitet und gesäubert werden kann. Helft bitte mit, indem ihr alle Räume sauber mit hochgestellten Stühlen hinterlasst und entleert bitte auch die Altpapierkartons. Anders ist es für unsere Reinigungskräfte nicht zu leisten! Sehr viele von euch und euren Eltern sind eingebunden in die Vorbereitung und Durchführung dieses für unsere Schule so wichtigen Tages. Dafür danken wir euch und euren Eltern ganz herzlich!

Präsentieren wir gemeinsam als Schulgemeinschaft unsere Schule als einen Ort, in dem Kinder sich wohlfühlen und gut lernen können!

4. Busse nach der 4. Stunde am Freitag

Die VGE wird einen zusätzlichen Bus einsetzen, so dass für alle Schülerinnen und Schüler der Transport zum ZOB gewährleistet ist. Die Anschlussbusse am ZOB werden warten, bis alle Busse vom Georgianum dort eingetroffen sind.

5. AG-Wahl für das 2. Halbjahr des Schuljahres 2018/19

Das Ganztagsangebot am Gymnasium Georgianum bietet euch auch im 2. Schulhalbjahr ein breites Spektrum an sportlichen, musischen, kulturellen, technischen sowie sprachlichen Inhalten.

Die neue AG-Broschüre, mit der das Georgianum euch über das Angebot der Arbeitsgemeinschaften für das 2. Halbjahr 2018/19 informieren möchte, kann ab sofort im Downloadbereich unserer Homepage eingesehen bzw. heruntergeladen werden. Die AG-Broschüren werden nicht mehr durch die Klassenlehrer in den Klassen verteilt!!

Solltest Du bereits an einer AG teilnehmen und die Teilnahme an dieser AG auch im zweiten Schulhalbjahr fortsetzen wollen, so ist eine erneute Anmeldung NICHT erforderlich. Die jeweiligen AG-Leiter sollten jedoch über die fortgeführte Teilnahme in Kenntnis gesetzt werden. Bei einer ABMELDUNG von einer AG sollten ebenfalls die jeweiligen AG-Leiter direkt informiert werden.

Der AG-Anmeldebogen, der im Sekretariat ausliegt bzw. ebenfalls im Downloadbereich der Homepage heruntergeladen werden kann, muss bis spätestens Freitag, 25.01.2019, 13.15 Uhr im Sekretariat abgegeben werden. Eine spätere Abgabe kann aus organisatorischen Gründen leider nicht berücksichtigt werden.

Die Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung erfolgt über einen separaten Anmeldebogen, der auch in der AG-Broschüre oder im Downloadbereich der Homepage zu finden ist.

Die neuen AG-Listen sowie die Raumpläne hängen dann ab Mittwoch, 30.01.2019, am „AG-Brett“ (schwarzes Brett im Erdgeschoss des Gebäudes C) aus.

Die Arbeitsgemeinschaften beginnen in der Regel dann wieder ab Montag, 04.02.2019.

Für Rückfragen steht Herr Wilmes gerne zur Verfügung.

6. Jahrgang 12: Vortrag „Entdeckung der Gravitationswellen“

Am Donnerstag, dem 10.1.2019 findet in der 5+6. Stunde ein Vortrag mit anschließender Diskussion über das Thema “Entdeckung der Gravitationswellen” statt! Herr Knispel vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik wird diesen Vortrag halten. Diese Veranstaltung ist für alle Schüler/-innen des Jahrgangs 12 verpflichtend!” Alle Schüler des Jahrgangs 12 werden auch noch per IServ informiert!

7. DFB-Talentförder-AG Mädchen und Jungen

Am morgigen Dienstag startet die Mädchen-Fußball-AG ins neue Jahr. Trainiert wird zur bekannten Zeit in der großen Sporthalle. Die Jungen starten in der Woche darauf, also am 14. Januar. Bei Fragen könnt ihr Herrn Vocks oder Frau Börger über IServ erreichen. 

Mit den besten Wünschen für ein gutes neues Jahr 2019!

C. Horas, Koordinatorin Sek I               M. Heuer, Schulleiter

Rundbrief vom 17. Dezember 2018

Gymnasium Georgianum

 

Rundbrief der Woche vom 17. Dezember 2018

1. Wochendienste

Hofdienst: Gebäude A und B: Klasse 9a

Gebäude C: Klasse 6a

Mensadienst: Klasse 11a (erneut)

2. Verhalten in der Mensa/Stühle in Pausenhalle C

Jeder ist dafür verantwortlich, seinen Müll wegzuräumen und den Stuhl an den Tisch zu stellen. Das sollte eine Selbstverständlichkeit sein, wird aber leider oft nicht gemacht. Wenn jeder mithilft, ist der folgende Mensadienst auch schnell zu erledigen!

Denkt weiterhin daran, die Stühle in der Pausenhalle C am Ende der 2. großen Pause hochzustellen. Jeder Handgriff entlastet unser Reinigungs- und Mensapersonal!

3. Bushaltestelle an der Kardinal-von-Galen Straße

Bitte passt morgens ganz besonders im Bereich der Bushaltestelle auf. Autos fahren dort verbotenerweise mit oft zu hoher Geschwindigkeit an den Bussen vorbei, sodass es zu sehr gefährlichen Situationen mit Radfahrern kommt, die die Straße überqueren. Aber auch für die Radfahrer gilt: Fährt der Bus an, wartet bitte!

4. Adventsmeditation Donnerstag – 1. große Pause-Mensagebäude

Die letzte Adventsmeditation am kommenden Donnerstag wird von unterschiedlichen Musikgruppen begleitet. Zeit und Ort: Erste große Pause im Mehrzweckraum der Mensa.
Überlegt einmal, ob ihr allein, mit einer kleinen Gruppe oder gar mit eurer Religi­onslerngruppe kommt! Es sind eure Mitschülerinnen und Mitschüler, die sich sehr viele Mühe machen, diesen Termin zum Advent thematisch und musikalisch zu gestalten. Wir laden also alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte herzlich ein. Wir freuen uns über eure Teilnahme!

5. Frankreichaustausch

Diese Woche werden uns unsere französischen Austauschschüler/ -innen aus Fraisans (bei Besançon) besuchen. Sie sind bei Schülerinnen und Schülern der 10c zu Gast und werden mit den betreffenden Schüler/-innen, Frau Lühle und Frau Schaare das Emsland und Umgebung kennenlernen-danke für die Organisation!

6. Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Der Unterricht endet für alle nach der 4. Stunde. Die Busfahrten sind darauf abgestimmt!

Klassen 5: Gottesdienst in der Kreuzkirche in der 2. Stunde. 1. Stunde beim Klassenlehrer; Fußmarsch mit dem Klassenlehrer zur Kirche, anschließend zurück. 3. und 4. Stunde beim Klassenlehrer.

Klassen 6: Gottesdienst in der Kreuzkirche in der 1. Stunde. Treffpunkt direkt vor der Kirche.

Anschließend gehen (!) die Schüler/-innen mit ihrem Klassenlehrer zur Schule-Fahrräder werden also bitte geschoben. 3. und 4. Stunde beim Klassenlehrer.

Klassen 7-10: 1.-2. Stunde Unterricht nach Plan, 3.-4. Stunde beim Klassenlehrer.

Oberstufe: 1.-4. Stunde Unterricht nach Plan.

… und erholsame Ferien wünschen

C. Horas, Koordinatorin Sek I          M. Heuer, Schulleiter