Schlagwort-Archiv: Klasse 5

Informationen über die Anmeldung zur Klasse 5 im Schuljahr 2021-22

Stand: 14. Januar 2021

Film „Wir stellen uns vor“ ist online!

Die Elternabende  am 18. und 19. Januar für die Eltern von Grundschulkindern dürfen nicht in der Schule stattfinden. Damit sich alle Interessierten dennoch in Ruhe ausgiebig über die Schule und ihr pädagogisches Konzept informieren können, stellt sich das Georgianum in umfassender Form hier vor. Wir freuen uns, Ihnen zumindest ab jetzt in unserem neuen Film unsere Schule eingehender vorstellen zu können. Der Film kann hier gestreamt werden und ist in Kapiteln zur einfacheren Orientierung eingeteilt:

Auch über die genauen Anmelderegularien, die für die Anmeldungen I vom 08.-10. Februar gelten werden, werden wir sie an dieser Stelle baldmöglichst informieren.

Sie brauchen weiterführende Informationen über unsere Schule?

Noch stärker ins Detail geht eine ebenfalls hier zum Download bereitgestellte Präsentation, die weiterführende Themen aufgreift, wie z. B. die Profilangebote, das breite Ganztagsangebot, der englischsprachige Sachfachunterricht, die Begabten- und die stark individualisierte Hochbegabtenförderung sowie vieles andere mehr.

Präsentation „Wir stellen uns vor: unser Gymnasium Georgianum“

 Inhaltsverzeichnis:

1. Ihre Ausgangssituation

2. Neue Herausforderungen

3. Gemeinsam den neuen Weg beginnen: gut an der neuen Schule ankommen

4. Unser pädagogisches Konzept

5. Unser Angebot in den Jahrgängen 5 und 6

6. Allgemeine Gymnasialklassen und Profile

7. Offene Ganztagsschule

8. Ein Ausblick auf die Schullaufbahn

9. Unser Schulleben

10. Termine, Anmeldungen, Gesprächsangebote

Die Präsentation kann hier heruntergeladen werden:

Vorschaubild Präsentation: Wir stellen uns vor: unser Gymnasium Georgianum
Download der Präsentation (PDF)

Wir werden Sie auch in Zukunft über alles Weitere auf unserer Homepage informieren. Diese Informationen finden Sie hier: https://www.georgianum-lingen.de/aktuelles/informationen-fuer-grundschueler/ (u.a. Aktuelles zur Einschulung) und hier: https://www.georgianum-lingen.de (linke Seite: Videos und weiterführende Informationen über unsere Profile und das Schulleben).

Briefe der Fünftklässler an ihre ehemalige Grundschule

Liebe Grundschüler!

Zu Weihnachten schreiben unsere Fünftklässler immer Briefe an ihre ehemalige Grundschule. Diese schicken wir dann den Grundschulen zu und eure Lehrerinnen und Lehrer lesen sie dann euch vor. Weil das so in diesem Schuljahr leider nicht ging, zeigen wir euch zumindest gerne hier eine kleine Auswahl. In den Briefen könnt ihr lesen, wie es unseren jetzigen Fünftklässlern auf ihrer neuen Schule erging.

Neue Informationen stellen wir immer wieder unter „Informationen für Grundschüler“ auf unserer Homepage ein.

Informationen zur Einschulung unserer neuen Fünftklässler

Liebe neue Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern unserer neuen Fünftklässler!

Ihr geht den letzten Tagen eurer Grundschulzeit entgegen. Wir arbeiten mit Hochdruck an eurer Einschulungsfeier, die am 28.08.2020 ab 15.00 Uhr sein wird. Wir werden immer 2 Klassen gemeinsam einschulen, damit nicht zu viele Menschen versammelt sein werden. Hierzu erhaltet ihr in den nächsten Tagen Post. Neben einem Informationsbrief der Schulleitung stellen sich auch eure neuen Klassenleitungen vor. Darüber hinaus erhaltet ihr unsere Informationsbroschüre mit vielen nützlichen Informationen. Wir wünschen euch einen guten Abschluss eurer Grundschulzeit, erholsame Ferien mit euren Familien und dann hoffen wir, dass ihr viel Freude am Tag eurer Einschulung mitbringen werdet.

Mit freundlichen Grüßen
Frank Kösters

Fünftklässler in der Zooschule – Biologieunterricht im Freien

Den Auftakt unserer diesjährigen Fahrten zur Zooschule im Tierpark Nordhorn bildeten die Klassen 5c und 5f. Ausgestattet mit warmer Kleidung, konnten wir das Thema “Wirbeltiere im Winter – angepasst an die kalte Jahreszeit” hautnah erleben. ”Ich bin noch total geflasht vom Schildkrötenpanzer” war einer der Kommentare, die zeigen, welche Überraschungen die Zooschulpädagoginnen in ihren Bollerwagen bereit hielten. Nicht jeder Fuß blieb trocken – aber dafür wissen wir jetzt, dass Ziegen keinen Spaß verstehen.

Julia Schniedergers und Anke Deeken