Out on a Call at Night – englischsprachiger Kurzfilm prämiert

Die internationale Themenklasse 6e hat erfolgreich am diesjährigen Bundewettbewerb Fremdsprachen teilgenommen.

Die internationale Klasse des sechsten Jahrgangs nach der Preisverleihung in Delmenhorst mit ihren Englischlehrerinnen Frau Edeler (li.) und Frau Horstmann.

In vier Gruppen haben die Schüler eigene Theaterstücke entwickelt, die dann als Kurzfilme eingereicht wurden. Im Zuge der Preisverleihung am 9. Juni in Delmenhorst wurden die Schülerinnen Susanna Berndt, Marielen Drees, Emma Ebling, Anouk Jannsen, Luise Rohling, Lena Schaarschuch, Luisa Wichmann und Carla Wobbe für ihr Stück “Out on a Call at Night” mit einem dritten Landespreis ausgezeichnet. Der Film handelt von einem Gemäldediebstahl in einem Museum sowie dessen Aufklärung. In der Laudatio wurde besonders das junge Alter der Preisträgerinnen im Vergleich zu den anderen Teilnehmern als beeindruckend hervorgehoben.

Diese Schülerinnen der Klasse 6e erhielten den dritten Landespreis für ihren selbstentwickelten Film “Out on a Call at Night”.

Text: Ina Horstmann           Fotos: Anne Edeler